WSUS.DE
Windows Server Update Services >> Troubleshooting >> EventID 13042 Selfupdate
http://www.wsus.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?num=1181225889

Beitrag begonnen von immelmann am 07.06.07 um 16:18:08

Titel: EventID 13042 Selfupdate
Beitrag von immelmann am 07.06.07 um 16:18:08
Hallo,
erhalte im Ereignislog die Fehlermeldung "Selfupdate funktioniert nicht" EreignisID 13042.
Habe mich schon auf diversen Seiten "schlau gemacht" und deren Anweisungen (auch von MS) durchgeführt. Der Fehler ist immer noch da.

Das Ganze trat auf, nachdem ich die SharepointServices installiert habe. Natürlich habe ich den WSUS auf Port 8530 gesetzt; allerdings durch Neuinstallation (ohne die 3 Häkchen zu aktivieren).
Die Clients sind im WSUS zu sehen, liefern auch ihren Status ab (per GPO auf Port 8530 gesetzt).

Im IIS gibt es unter Websites auch die "WSUS-Verwaltung". Die Standardwebsites laufen über Port 80 und dort sind zusätzlich "Selfupdate" und "Clientwebservice" vorhanden.
Das wird so eingerichtet.
Für Selfupdate habe ich den "anonymen Zugriff" und "Verzeichnis durchsuchen" bereits aktiviert (wird in div. Hinweisen beschrieben). Ebenso die Berechtigungen für das Selfupdate-Verz. überprüft.
Nach jeder Änderung am IIS starte ich diesen neu und auch den WSUS.

Wie bekomme ich nun diese Fehlermeldung weg bzw. das Problem in den Griff? WSUS scheint aber soweit zu funktionieren; neue Updates gab es ja in den letzten Tagen nicht.




Titel: Re: EventID 13042 Selfupdate
Beitrag von Sunny am 07.06.07 um 23:53:14
Bist Du nach dieser Anleitung vorgegangen?
  (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren

Titel: Re: EventID 13042 Selfupdate
Beitrag von immelmann am 08.06.07 um 11:20:00
Danke für Deine schnelle Antwort.
Ja, nach dieser Anleitung bin ich als erstes vorgegangen.
Beim nochmaligen Durchlesen bin ich etwas irritiert, was folgendes anbelangt:

Zitat:
The SelfUpdate tree does not work if you have the website bound to a specific IP address in your IIS configuration
Ich kann doch nur "Standardwebsite" (quais den Ordner) auf Port 80 festlegen und nicht Selfupdate selbst.


Zitat:
The workaround is either to set your IIS Configuration to respond to "All unassigned" addresses or add 127.0.0.1 to the list of IP addresses used for Selfupdate
Wo trage ich denn das ein?

PS: Download der Updates von MS klappt weiterhin (heute gab es eins) und die Verteilung an die Clients

Titel: Re: EventID 13042 Selfupdate
Beitrag von Sunny am 08.06.07 um 14:19:33

immelmann schrieb am 08.06.07 um 11:20:00:
Danke für Deine schnelle Antwort.
Ja, nach dieser Anleitung bin ich als erstes vorgegangen.
Beim nochmaligen Durchlesen bin ich etwas irritiert, was folgendes anbelangt:

Zitat:
The SelfUpdate tree does not work if you have the website bound to a specific IP address in your IIS configuration
Ich kann doch nur "Standardwebsite" (quais den Ordner) auf Port 80 festlegen und nicht Selfupdate selbst.


Dafür sollst Du ja auch eine virtuelle Seite anlegen.


immelmann schrieb am 08.06.07 um 11:20:00:


Zitat:
The workaround is either to set your IIS Configuration to respond to "All unassigned" addresses or add 127.0.0.1 to the list of IP addresses used for Selfupdate
Wo trage ich denn das ein?


In den Eigenschaften vom IIS kannst Du das eintragen.

Titel: Re: EventID 13042 Selfupdate
Beitrag von immelmann am 08.06.07 um 14:39:16
Hallo sunny,
die virtuelle Site gibt es ja bereits schon (erster Post).

Die Eigenschaften vom IIS?
Ich gehe immer über Verwaltung - Internetinformationsdienste-Manager, um Einstellungen vorzunehmen. Aber dort finde ich besagte Eigenschaften nicht, um für den IIS 'ne IP festzulegen.
Übersehe ich da irgendetwas?

Titel: Re: EventID 13042 Selfupdate
Beitrag von Sunny am 08.06.07 um 14:53:42

immelmann schrieb am 08.06.07 um 14:39:16:

die virtuelle Site gibt es ja bereits schon (erster Post).


Name ist Selfupdate und der Pfad zeigt auf das gen. Verzeichnis?


immelmann schrieb am 08.06.07 um 14:39:16:

Die Eigenschaften vom IIS?
Ich gehe immer über Verwaltung - Internetinformationsdienste-Manager, um Einstellungen vorzunehmen. Aber dort finde ich besagte Eigenschaften nicht, um für den IIS 'ne IP festzulegen.
Übersehe ich da irgendetwas?


Rechtsklick auf die Standardwebsite > Eigenschaften.

Titel: Re: EventID 13042 Selfupdate
Beitrag von immelmann am 08.06.07 um 15:01:09
Verz. zeigt auf das entspr. Selfupdate-Verz unterhalb von Update Service.

Das meinte ich ja. Für die Standardwebsite wird Port 80 zugewiesen und das gilt für alle untergeordneten Sites. Somit auch für die virtutelle Selfupdate-Site.
Nun steht im o.g. Zitat, das die Selfupdate-Struktur nicht angezeigt werden kann, wenn die Site an eine bestimmte (genaue) IP gebunden wird. Das hat mich doch ein wenig stutzig gemacht.

Titel: Re: EventID 13042 Selfupdate
Beitrag von Sunny am 08.06.07 um 15:05:01
Gehts denn jetzt?

Titel: Re: EventID 13042 Selfupdate
Beitrag von immelmann am 08.06.07 um 15:06:59
Sunny, leider nein. Das ist es ja  :-[

Titel: Re: EventID 13042 Selfupdate
Beitrag von Sunny am 08.06.07 um 15:08:33
IIS schon mal neu gestartet? Oder besser, den Server gebootet?

Titel: Re: EventID 13042 Selfupdate
Beitrag von immelmann am 08.06.07 um 15:11:14
wie schon im ersten Post geschrieben. starte ich den IIS neu, wenn ich Änderungen an ihm vornehme.
Serverneustart ist nicht erfolgt. Das werde ich tun und melde mich dann zurück.

Titel: Re: EventID 13042 Selfupdate
Beitrag von immelmann am 08.06.07 um 15:56:05
auch nach einem Serverneustart tritt der gleiche Fehler auf 13042  :-? :-? :-[

Titel: Re: EventID 13042 Selfupdate
Beitrag von Sunny am 08.06.07 um 17:11:16
Du hast alles so eingestellt wie hier beschrieben?   (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren

Wenn ja, dann muß ich vorerst passen. Mir fällt nix mehr ein dazu.

Titel: Re: EventID 13042 Selfupdate
Beitrag von immelmann am 14.06.07 um 16:40:45
Das Problem besteht leider noch.
Im Ereignislog taucht diese Meldung alle 6 Stunden auf. Was wird denn durch WSUS alle 6 Stunden überprüft?

BTW:
Bin mittlerweile auf SharepointServices 3 umgestiegen, was hinterher auch zu argen Problemen geführt hat. Hierbei ist es wichtig, zuerst den SharePoint zu installieren und danach WSUS. Zu Sharepoint musste ich noch den Hotfix zu KB934790 von MS anfordern, damit dann alles (im Sharepoint) reibungslos lief.
Alles in allem ist das schon ein Kuddelmuddel mit dem IIS6, über den  Sharepoint und WSUS laufen.

Titel: Re: EventID 13042 Selfupdate
Beitrag von immelmann am 03.07.07 um 12:03:03
So, WSUS läuft jetzt reibungslos!  :D
Fragt aber bitte nicht, was konkret dazu geführt hat.
Ich habe lediglich WSUS3 und Sharepoint 3 nocheinmal deinstalliert, sowie die "MS SQL Server Desktop Engine (Sharepoint)" und die "Windows internal Database" (oder so ähnlich), die ja für WSUS 2 angelegt wurde.
Danach zuerst Sharepoint3 und im Anschluss WSUS3, wobei hier eine neue DB erstellt wird und ich hinterher das ganze Genehmigungsprocedere abarbeiten musste.
Ich habe im Anschluss auch keine weiteren Einstellungen bzgl IP, Authentifihierung, Ports und Berechtigungen vornehmen mussen, wie sie in den KB-Artikel beschrieben sind.

Der einzige Unterschied zu meinen vorherigen Lösungsversuchen ist, dass ich diesmal die WSUS-DB gelöscht habe, wobei mir das momentan nicht einleuchten will, was das mit dem Ausgangsproblem zu tun haben kann.

Gruß Torsten

Titel: Re: EventID 13042 Selfupdate
Beitrag von Sunny am 04.07.07 um 00:38:24
Super, freut mich für Dich! ;)

Der WSUS läuft jetzt auf Port 8530? Ja klar, der Sharepoint läuft ja jetzt auf Port 80. Die Reihenfolge der erneuten Installation war es vermutlich. Anyway, Hauptsache es funktioniert. Danke für die Rückmeldung.

Titel: Re: EventID 13042 Selfupdate
Beitrag von cpfa am 10.07.07 um 11:44:11
Hatte das gleiche Problem allerdings auf einem SBS 2003 Sp1.
Um das Problem zu lösen musste ich zusätzlich noch die Dateirechte für den IUSR auf den Ordner Selfupdate geben (anschließend einmal durchreplizieren)
Dann den IIS und die update Services durchstarten.

Problem behoben.

Gruß,
Christian

WSUS.DE » Powered by YaBB 2.6.11!
YaBB Forum Software © 2000-2016. Alle Rechte vorbehalten.