WSUS.DE
Sonstiges >> Allgemeines >> Unzufrieden mit der Filterfunktion des WSUS 3
http://www.wsus.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?num=1183474802

Beitrag begonnen von yerma am 03.07.07 um 16:59:59

Titel: Unzufrieden mit der Filterfunktion des WSUS 3
Beitrag von yerma am 03.07.07 um 16:59:59
Vielleicht bin ich zu empfindlich, aber funktional halte ich den WSUS3 für einen Rückschritt. Insbesondere die starken Einschränkungen bei der Filterung von Updates finde ich lästig.

Warum gibt es nur noch die vorgefertigten Kriterien ("fehlgeschlagen oder erforderlich", "kein Status", usw.) und nicht mehr die zum "Selberzusammenstellen" wie im WSUS2? Wenn ich wissen will, welche Rechner zu einigen Updates noch keinen Status geschickt haben, reichte es beim WSUS2 nach allen Rechnern und dem Status "unbekannt" zu suchen. Wenn ich beim WSUS3 nach Rechnern mit "kein Status" suche, bekomme ich nur die angezeigt, die sonst keine weiteren Updates benötigen. Ein Rechner, der noch ein Update braucht und zu einigen noch kein Status geschickt hat, erscheint nicht, den darf ich dann unter "erforderlich" heraussuchen. Genauso nervts mich, daß man sich nur noch abgelehnte oder nicht abgelehnte Updates ansehen darf, nicht mehr beide zusammen.


Am meisten vermisse ich allerdings die Filterfunktion, wo man die Updateansicht nach einem Text filtern kann. Ein Beispiel von heute:
Ein älterer W2k-Rechner kam ans Netz, hat sich soweit alle Updates gezogen, nur aus mir nicht verständlichen Gründen will er auch ein ganz altes von 2003 haben (MS03-033, MDAC, tut aber nix zur Sache). Gut, denke ich mir, in der Liste der noch erforderlichen Updates kann ich's dann anklicken und ich sehe, daß dieses Update durch ein neueres ersetzt wird (KB832483).

Mit dem WSUS2 hätte ich 832483 als Filterkriterium eingegeben, herausgefunden, durch welche Updates dieses ersetzt wird und mich durchgehangelt und herausgefunden, warum dieses Update als benötigt gemeldet wird.

Mit dem WSUS3: Anklicken der 832483 bei "Updates, die dieses U. ersetzen", feststellen, daß in den Berichten nicht zu sehen ist, welche Updates vor- oder nachrangig sind. Dumm gelaufen.
Ok, dann eine Suche nach 832483. Kein Erfolg, da (automatisch?) abgelehnt. Also Updateliste aufrufen, "abgelehnt" übernehmen, nach KB sortieren, durchscrollen und selber suchen... Das mache ich dann noch zweimal und komme zu dem Schluß, daß der Rechner sich eigentlich MS07-009 gezogen haben sollte, und ich damit MS03-033 beruhigt ablehnen könnte. Hat er zwar nicht, ist aber an dieser Stelle nicht wichtig...

Mich würd interessieren, ob es Euch ähnlich geht und es Euch stört, oder ob die anderen, neuen Funktionen es für Euch wettmachen...

Titel: Re: Unzufrieden mit der Filterfunktion des WSUS 3
Beitrag von skyopi69 am 10.07.07 um 09:01:59
Mich Nervt nur das wen ich mir eine ComputerGruppe anschaue und sehen will welche Updates noch fehlt das er mir alle rechner anzeigt die das update noch Brauchen und nicht nur die aus der Gruppe.

WSUS.DE » Powered by YaBB 2.6.11!
YaBB Forum Software © 2000-2016. Alle Rechte vorbehalten.