WSUS.DE
Windows Server Update Services >> Troubleshooting >> Downloadstatus verändert sich nicht
http://www.wsus.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?num=1183972938

Beitrag begonnen von Flipshot am 09.07.07 um 11:22:17

Titel: Downloadstatus verändert sich nicht
Beitrag von Flipshot am 09.07.07 um 11:22:17
Hallo zusammen!

Wir setzen bei uns den WSUS 3.0.6000.374 ein und haben es endlich geschaft, dass dieser durch unsere Astaro Firewall durch kommt. Die Synchronisierung mit den Microsoft Servern funktioniert nun wunderbar, aber leider tut sich beim Downloaden von Updates nichts. Derzeit versuche ich den "Office 2003 SP2" herunterzuladen, aber beim Downloadstatus steht lediglich

"Updates, die Dateien erfordern: 1
0,00 MB von 1.161,56 MB heruntergeladen"

Frage 1)
Müsste sich diese Anzeige nicht ändern, wenn er wirklich etwas herunterladen würde?

Frage 2)
Wieso 1.161,56 MB, wenn ich doch nur die deutsche Version des Updates ausgewählt habe?

Frage 3)
Kann ich irgendwo nachvollziehen was der WSUS denn nun wirklich macht? Ob er etwas herunterlädt, oder hängt?

Titel: Re: Downloadstatus verändert sich nicht
Beitrag von Sunny am 09.07.07 um 11:35:48

Flipshot schrieb am 09.07.07 um 11:22:17:

"Updates, die Dateien erfordern: 1
0,00 MB von 1.161,56 MB heruntergeladen"

Frage 1)
Müsste sich diese Anzeige nicht ändern, wenn er wirklich etwas herunterladen würde?


Sollte sich schon ändern. Probier mal das auf der Commandline auf dem WSUS-Server: WsusDebugTool.exe /Tool:SetForegroundDownload

Download:
  (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren


Flipshot schrieb am 09.07.07 um 11:22:17:

Frage 2)
Wieso 1.161,56 MB, wenn ich doch nur die deutsche Version des Updates ausgewählt habe?


Welche Sprachen sind auf dem WSUS ausgewählt? Wirklich nur Deutsch? Hast Du Expressinstallationsdateien gewählt?


Flipshot schrieb am 09.07.07 um 11:22:17:

Frage 3)
Kann ich irgendwo nachvollziehen was der WSUS denn nun wirklich macht? Ob er etwas herunterlädt, oder hängt?


Auf der Firewall, im Contentverzeichnis, auf dem Proxy (falls einer vorhanden ist). Ich gehe aber davon aus, das nichts passiert. Auf Aktualisieren hast Du bestimmt schon mehrmals geklickt. ;)

Titel: Re: Downloadstatus verändert sich nicht
Beitrag von Flipshot am 10.07.07 um 10:17:25
zu 1) Mit dem Tool scheine ich wenig Erfolg zu haben. Es spuckt bei mir lediglich folgende Fehlermeldung in einer MsgBox aus:

"Die Anwendung hat einen Ausnahmefehler verursacht, der nicht verarbeitet werden konnte.

Prozess-ID=0x1b24 (6948), Thread-ID=0x13a8 (5032)

Klicken Sie auf "OK", um die Anwendung abzubrechen,
oder auf "Abbrechen, um sie zu debuggen."


Anschließend wird mir in der Commandline folgendes ausgegeben:

Z:\Temp>WsusDebugTool.exe /Tool:SetForegroundDownload

Unbehandelte Ausnahme: System.Security.SecurityException: Sicherheitsfehler.
  at Microsoft.SoftwareDistribution.Tools.SusServerTool.Main(String[] args)

Gewährter Berechtigungssatz der fehlgeschlagenen Assembly war:
<PermissionSet class="System.Security.PermissionSet"
              version="1">
  <IPermission class="System.Security.Permissions.EnvironmentPermission, mscorl
ib, Version=1.0.5000.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089"
               version="1"
               Read="USERNAME"/>
  <IPermission class="System.Security.Permissions.FileDialogPermission, mscorli
b, Version=1.0.5000.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089"
               version="1"
               Unrestricted="true"/>
  <IPermission class="System.Security.Permissions.FileIOPermission, mscorlib, V
ersion=1.0.5000.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089"
               version="1"
               Read="Z:\Temp\"
               PathDiscovery="Z:\Temp\"/>
  <IPermission class="System.Security.Permissions.IsolatedStorageFilePermission
, mscorlib, Version=1.0.5000.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089
"
               version="1"
               Allowed="AssemblyIsolationByUser"
               UserQuota="9223372036854775807"
               Expiry="9223372036854775807"
               Permanent="True"/>
  <IPermission class="System.Security.Permissions.ReflectionPermission, mscorli
b, Version=1.0.5000.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089"
               version="1"
               Flags="ReflectionEmit"/>
  <IPermission class="System.Security.Permissions.SecurityPermission, mscorlib,
Version=1.0.5000.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089"
               version="1"
               Flags="Assertion, Execution, BindingRedirects"/>
  <IPermission class="System.Security.Permissions.UIPermission, mscorlib, Versi
on=1.0.5000.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089"
               version="1"
               Unrestricted="true"/>
  <IPermission class="System.Net.DnsPermission, System, Version=1.0.5000.0, Cul
ture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089"
               version="1"
               Unrestricted="true"/>
  <IPermission class="System.Drawing.Printing.PrintingPermission, System.Drawin
g, Version=1.0.5000.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b03f5f7f11d50a3a"
               version="1"
               Level="DefaultPrinting"/>
  <IPermission class="System.Diagnostics.EventLogPermission, System, Version=1.
0.5000.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089"
               version="1">
     <Machine name="."
              access="Instrument"/>
  </IPermission>
  <IPermission class="System.Security.Permissions.PublisherIdentityPermission,
mscorlib, Version=1.0.5000.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089"
               version="1"
               X509v3Certificate="308204E1308203C9A003020102020A610587580003000
0005A300D06092A864886F70D01010505003081A6310B30090603550406130255533113301106035
50408130A57617368696E67746F6E3110300E060355040713075265646D6F6E64311E301C0603550
40A13154D6963726F736F667420436F72706F726174696F6E312B3029060355040B1322436F70797
269676874202863292032303030204D6963726F736F667420436F72702E312330210603550403131
A4D6963726F736F667420436F6465205369676E696E6720504341301E170D3035303130353233323
031395A170D3036303430353233333031395A3074310B30090603550406130255533113301106035
50408130A57617368696E67746F6E3110300E060355040713075265646D6F6E64311E301C0603550
40A13154D6963726F736F667420436F72706F726174696F6E311E301C060355040313154D6963726
F736F667420436F72706F726174696F6E30820122300D06092A864886F70D01010105000382010F0
03082010A0282010100CF38F7E1A4275EF8F0CCAACEFB3ADE3B6231460546BBF5B6051AD3B3ACC29
F0F4C670828C44310F53B75797F6A91F4D633C861BFFA9190007AF0791D5D6870F690B29877B5031
D2F9B9D9B75892F4A01417C9E7CCB87439BF49674999E98C1CF40575816F6C0D59216E52485718F9
949ED557C65C91F380023C53EAB11D6296CC69EA0705B7DD537D4677720C306CE85F84E3480A035C
41C53320157EFB128BD6C01E3AD40BC80A90949DB36E337F41D49AA2AA76BD019D3CC8E9DD686467
A134AD64519A553B3E2782F2E35976B4CC6E81AB0D3D1249069ABCEFC696E3E4CFB024162DC07985
D7E5CA74C27316B564CE198D8E0D11D718D3D2AC07F714DFFCF0203010001A38201403082013C300
E0603551D0F0101FF0404030206C0301D0603551D0E04160414921112143477B18F6834E20EF1323
4C0E9F3633130130603551D25040C300A06082B060105050703033081A90603551D230481A130819
E801425F82B4B5DC87254ADE5F6A02A1716FBC1F95381A174A4723070312B3029060355040B13224
36F70797269676874202863292031393937204D6963726F736F667420436F72702E311E301C06035
5040B13154D6963726F736F667420436F72706F726174696F6E3121301F060355040313184D69637
26F736F667420526F6F7420417574686F7269747982106A0B994FC0000CAB11D822EF7D6C797E304
A0603551D1F04433041303FA03DA03B8639687474703A2F2F63726C2E6D6963726F736F66742E636
F6D2F706B692F63726C2F70726F64756374732F436F64655369676E5043412E63726C300D06092A8
64886F70D010105050003820101000C010A0DEE261EC311BCC4743CA71DEEF54ADE2799A2F7AB8C8
E4772A051BFA8B14BD87F42D51C8FA3E6B812BD5123AFB13BD365F12D8C03E94C50ED38F6575E3A7
34F33AC132DB525C33BE59159DFD01BB8D0AE110709CC05D3521CE20A647705181977127510931A3
6168CD5201F6C33EF602F6DAFE6F1D4DA29BE8ADBB50F6B952240F22B973250FFFAEA8AC6B6E3EC3
68AB27729543E7E1695FE71598DA7CA840FE1FF8211812F1987DDE7449F8DEF22F2FEB68CCFC8DB2
186B59798480DABD8E16372DD6FE72C932B9FEEB612D63A594A21E59FA962509315751D765FD8A0C
2FAF9A4AC7E11CAF957BFFDD289E97DEE8CA4DA07BBBA14DD1343D5EA9DE6"/>
  <IPermission class="System.Security.Permissions.UrlIdentityPermission, mscorl
ib, Version=1.0.5000.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089"
               version="1"
               Url="   (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren;
  <IPermission class="System.Security.Permissions.ZoneIdentityPermission, mscor
lib, Version=1.0.5000.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089"
               version="1"
               Zone="Intranet"/>
</PermissionSet>


Z:\Temp>



zu 2) Auch auf dem WSUS-Server selbst ist nur die deutsche Sprache ausgewählt, mit den beiden Optionen

"Updatedateien auf diesen Sever nur herunterladen, wenn Updates genehmigt sind" und " Schnellinstallationsdateien herunterladen..."

Deaktiviere ich die zweite Option, ändert sich an der Downloadanzeige jedoch auch nichts. Es bleibt beim dem 1GB die er angeblich herunterladen will.


zu 3) Hier ist leider gähnende Leere. Aktualisieren bringt auch nichts  ;)

Titel: Re: Downloadstatus verändert sich nicht
Beitrag von Flipshot am 10.07.07 um 10:59:53
Was ich jetzt noch heraus gefunden habe ist folgendes. Bei dem angeblichen 1GB Download scheint es sich um die Genehmigung vom "Office 2003 SP2" zu handeln. Für dieses Update kann ich die Genehmigung aber so oft zurückziehen, bzw. den Download so oft abbrechen wie ich will... nachdem der WSUS eine Synchronisierung durch geführt hat, ist das Update auf einmal wieder genehmigt und wird wieder heruntergeladen (wo sich dann jedoch nichts tut).

Wenn ich den Download vom "Office 2003 SP2" abbreche, dann habe ich einen Downloadstatus von 0,72 MB. Aber nach der nächsten Synchronisierung steigt er wieder auf die 1GB an.

Titel: Re: Downloadstatus verändert sich nicht
Beitrag von Sunny am 10.07.07 um 12:31:49

Flipshot schrieb am 10.07.07 um 10:17:25:
zu 1) Mit dem Tool scheine ich wenig Erfolg zu haben. Es spuckt bei mir lediglich folgende Fehlermeldung in einer MsgBox aus:

"Die Anwendung hat einen Ausnahmefehler verursacht, der nicht verarbeitet werden konnte.

Prozess-ID=0x1b24 (6948), Thread-ID=0x13a8 (5032)

Klicken Sie auf "OK", um die Anwendung abzubrechen,
oder auf "Abbrechen, um sie zu debuggen."


Anschließend wird mir in der Commandline folgendes ausgegeben:

Z:\Temp>WsusDebugTool.exe /Tool:SetForegroundDownload

Unbehandelte Ausnahme: System.Security.SecurityException: Sicherheitsfehler.


Warum installierst Du das Tool nicht ordentlich? Ich vermute, es fehlen Recht auf Z:\Temp. Installiere das ins Programm-Verzeichnis und ruf es von dort auf.


Flipshot schrieb am 10.07.07 um 10:17:25:

zu 2) Auch auf dem WSUS-Server selbst ist nur die deutsche Sprache ausgewählt, mit den beiden Optionen

[b]"Updatedateien auf diesen Sever nur herunterladen, wenn Updates genehmigt sind" und " Schnellinstallationsdateien herunterladen..."

Deaktiviere ich die zweite Option, ändert sich an der Downloadanzeige jedoch auch nichts. Es bleibt beim dem 1GB die er angeblich herunterladen will.


Die Schnellinstallationsdateien haben viel mehr Volumen. Deshalb die größeren Dateien. Führe den Assistenten in den Optionen erneut aus. Evtl. hilft das.



Flipshot schrieb am 10.07.07 um 10:17:25:

zu 3) Hier ist leider gähnende Leere. Aktualisieren bringt auch nichts  ;)


Ist schon klar, zuerst mal muß er überhaupt was downloaden können.

Titel: Re: Downloadstatus verändert sich nicht
Beitrag von Flipshot am 10.07.07 um 15:15:44
Das hilft leider alles nichts. Das Tool funktioniert jetzt zwar, aber anschließend steht es wieder bei der Eingabeaufforderungen. Einträge in der Ereignisanzeige sind keine zu verzeichnen. Auch die erneute Konfiguration bewirkt nichts. Die Option "Schnellinstallationsdateien" scheint auch keine Auswirkung zu haben... das Volumen bleibt weiterhin bei etwas über 1GB.

Titel: Re: Downloadstatus verändert sich nicht
Beitrag von Sunny am 10.07.07 um 15:44:32
Geht der Download jetzt weiter? Wird das SP gedwonloadet?

Titel: Re: Downloadstatus verändert sich nicht
Beitrag von Flipshot am 10.07.07 um 15:59:14
Nein es tut sich gar nichts...

"Updates, die Dateien erfordern: 1
0,00 MB von 1.161,56 MB heruntergeladen"

Titel: Re: Downloadstatus verändert sich nicht
Beitrag von Sunny am 10.07.07 um 16:01:21
Fehlermeldungen im Ereignisprotokoll? Bitte mit EventID + Source.

Welche NTFS-Berechtigungen gibt es auf dem Content-Verzeichnis? Netzwerkdienst muß mind. Lesen haben.

Titel: Re: Downloadstatus verändert sich nicht
Beitrag von Flipshot am 10.07.07 um 16:35:27
Die Einträge im Ereignisprotokoll und die NTFS-Berechtigungen hatte ich jetzt schon im anderen Thread gepostet...

  (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren

Titel: Re: Downloadstatus verändert sich nicht
Beitrag von Sunny am 10.07.07 um 16:43:56
Ok, hast Du das Zertifikatsupdate schon installiert?

Titel: Re: Downloadstatus verändert sich nicht
Beitrag von Flipshot am 16.07.07 um 13:33:18
So... nun komm ich mal wieder dazu mich meinem nicht funktionierenden WSUS zu widmen.

Das Zertifikatupdate habe ich installiert. Die Registryeinträge sind vorhanden und richtig... leider keinerlei Besserung.

Titel: Re: Downloadstatus verändert sich nicht
Beitrag von Sunny am 16.07.07 um 13:38:15
Hmm, immer noch die gleiche Fehlermeldung im Ereignisprotokoll? Ist ein Proxy im Spiel? Lass auch nochmal das WsusDebugTool.exe /Tool:SetForegroundDownload laufen.

Titel: Re: Downloadstatus verändert sich nicht
Beitrag von Flipshot am 16.07.07 um 14:25:57
Im Ereignisprotokoll steht hierzu nun gar nix mehr. Das Tool scheint auch erfolgreich zu laufen. Es bringt zumindest keine Fehlermeldungen.
Proxy verwende ich keinen. Wie im anderen Thread schon geschildert funktioniert es auch mit Proxy nicht.

WSUS.DE » Powered by YaBB 2.6.11!
YaBB Forum Software © 2000-2016. Alle Rechte vorbehalten.