WSUS.DE
Windows Server Update Services >> Installation und Konfiguration >> Udpates manuell zu WSUS hinzufügen
http://www.wsus.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?num=1186402141

Beitrag begonnen von stephanv am 06.08.07 um 14:09:00

Titel: Udpates manuell zu WSUS hinzufügen
Beitrag von stephanv am 06.08.07 um 14:09:00
Hi,

ich lasse über WSUS 3.0 alle "Classifications" synchronisieren, bis auf die "Driver". Nun bräuchte ich genau einen einzigen Treiber, den ich zu WSUS hinzufügen möchte. Ohne dass ich ALLE Treiber laden möchte.

Ich habe diesen Treiber manuell geladen, habe also KB-Nummer und Installationsdatei zur Verfügung.

Wie kann ich diesen nun zur "AllUpdates"-Liste hinzufügen?

Das kann für alle möglichen Fälle (nicht nur Treiber) notwendig sein.

Weiss jemand, wie das funktioniert?

Danke im Vorraus.

Stephan.

Titel: Re: Udpates manuell zu WSUS hinzufügen
Beitrag von Sunny am 06.08.07 um 14:15:33
Probier die Funktion Importieren aus:   (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren
Ab Bild 31 wirds beschrieben.

Du weißt aber schon, das nur die Updates gedownloadet werden, die du auch zum installieren frei gibst?

Titel: Re: Udpates manuell zu WSUS hinzufügen
Beitrag von stephanv am 06.08.07 um 14:43:56
Danke für die schnelle Antwort.

Das ist zwar tatsächlich die Möglichkeit, um Updates manuell hinzuzufügen, nur mein Problem ist leider noch nicht gelöst: das Update, das ich benötige, taucht nicht auf.

Konkret: Ich versuche, das Update KB893357 hinzuzufügen - WLAN-WPA2 für XPSP2 (ist übrigens nicht "Driver", sondern "Update").

Dieses taucht im Catalog nicht auf. Gibt es Updates, die von MS nicht über WSUS verteilt werden? Kann ich Updates, die nicht im Catalog auftauchen, zu WSUS hinzufügen?

Danke.
Stephan.

Titel: Re: Udpates manuell zu WSUS hinzufügen
Beitrag von AraldoL am 06.08.07 um 17:07:24
Das von dir genannte Update ist veraltet und in   (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren enthalten, siehe dort unter "Ersetzte Updates"

Titel: Re: Udpates manuell zu WSUS hinzufügen
Beitrag von stephanv am 07.08.07 um 09:54:10
Leider ist auch dieser KB917021 nicht im WSUS-Catalog enthalten.


Titel: Re: Udpates manuell zu WSUS hinzufügen
Beitrag von Sunny am 07.08.07 um 10:05:18
Hmm, der Catalog ist ja auch noch BETA. Da ist also noch nicht alles drin und KB917021 ist ein optionales Update. Wenn Du es im WSUS nicht drin hast, mußt es wohl via Batch-Datei verteilen. Aber als Computerstartupscript, ansonsten hast Du Probleme mit den Rechten der User.

Titel: Re: Udpates manuell zu WSUS hinzufügen
Beitrag von wolle190480 am 07.08.07 um 10:14:54
Hi,

habe selbiges Problem mit KB925336 :-(
werd es wohl auch anders verteilen müssen.

LG Wolfgang

Titel: Re: Udpates manuell zu WSUS hinzufügen
Beitrag von stephanv am 07.08.07 um 10:26:11
Woran kann ich erkennen, dass ein Update bei Microsoft ein "optionales Update" ist? Das steht nirgendwo und von der Beschreibung her unterscheidet es sich nicht von den andern?

Titel: Re: Udpates manuell zu WSUS hinzufügen
Beitrag von Sunny am 07.08.07 um 10:32:46

stephanv schrieb am 07.08.07 um 10:26:11:
Woran kann ich erkennen, dass ein Update bei Microsoft ein "optionales Update" ist?


Wenn Du es nicht via Windows Update angeboten bekommst. Und wenn es nicht als Optionales Update auf WU angeboten wird. Der Sinn bei diesem Update im speziellen ist vielen Leuten nicht klar, mir allerdings auch nicht.

Titel: Re: Udpates manuell zu WSUS hinzufügen
Beitrag von AraldoL am 07.08.07 um 13:44:08

stephanv schrieb am 07.08.07 um 09:54:10:
Leider ist auch dieser KB917021 nicht im WSUS-Catalog enthalten.

Ups sorry. Konnte als ich das schrieb nicht nachschauen und dachte der neue wäre drin und deshalb der alte nicht. Wäre wohl zu einfach gewesen ...

WSUS.DE » Powered by YaBB 2.6.11!
YaBB Forum Software © 2000-2016. Alle Rechte vorbehalten.