WSUS.DE
Windows Server Update Services >> Troubleshooting >> Clients stellen keine Verbindung zum WSUS Server h
http://www.wsus.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?num=1190303163

Beitrag begonnen von macom am 20.09.07 um 17:46:01

Titel: Clients stellen keine Verbindung zum WSUS Server h
Beitrag von macom am 20.09.07 um 17:46:01
Hallo zusammen,

habe wie schon so mancher andere das Problem, daß nur der WSUS-Server in der Konsole angezeigt wird.

Habe mir folgende Testumgebung für den WSUS3.0 aufgebaut:

1x W2KServer-DOMController (PDC) mit AD,
1x W2KServer mit upgrade auf Win2003
1x W2KWorkstation
Alle nicht geklont !

Warum diese Testumgebung? Weil diese unter anderm auch im produktivem Einsatz ist.
Der W2KServer wird dabei nach Win2003 migriert und für den WSUS verwendet.

Die Installation des WSUS lief problemlos auf dem Win2003 Server ab.
Als Port habe ich den Standard 80 gewählt.
In der Konsole erscheint allerdings nur der WSUS Server selbst – seit nunmehr ca. 8 Std., nicht aber der PDC und der Client.

Die Policiy wird angewendet.
DNS funktioniert.
gpupdate /force ist auf Win2000 nicht vorhanden, soll aber auch verwendet werden können.
Also habe ich die gpupdate.exe von Win2003 nach Win2000 kopiert.
Folgende Fehlermeldung erscheint:
Der Prozedureinstiegspunkt „SetThreadUILanguage“ wurde in der DLL „Kernel32.dll“ nicht gefunden.
wuauclt.exe /detectnow  zeigt keine Wirkung.

Die beiden Befehle dürften aber nach 8 Std. nicht mehr von Bedeutung sein !

Poste gleich mal 2 .logs.
Vielleicht steht ja doch mal was anderes drin, da auf den Fehler hindeutet.

Das Client Diagnostics Tool sagt folgendes:


WSUS Client Diagnostics Tool

Checking Machine State
       Checking for admin rights to run tool . . . . . . . . . PASS
       Automatic Updates Service is running. . . . . . . . . . PASS
       Background Intelligent Transfer Service is not running. PASS
       Wuaueng.dll version 5.8.0.2469. . . . . . . . . . . . . PASS
               This version is WSUS 2.0

Checking AU Settings
       AU Option is 3 : Notify Prior to Install. . . . . . . . PASS
               Option is from Policy settings

Checking Proxy Configuration
       Checking for winhttp local machine Proxy settings . . . PASS
               Winhttp local machine access type
                       <Direct Connection>
               Winhttp local machine Proxy. . . . . . . . . .  NONE
               Winhttp local machine ProxyBypass. . . . . . .  NONE
       Checking User IE Proxy settings . . . . . . . . . . . . PASS
               User IE Proxy. . . . . . . . . . . . . . . . .  NONE
               User IE ProxyByPass. . . . . . . . . . . . . .  NONE
               User IE AutoConfig URL Proxy . . . . . . . . .  NONE
               User IE AutoDetect
               AutoDetect not in use

Checking Connection to WSUS/SUS Server
               WUServer = http://BDC1
               WUStatusServer = http://BDC1
       UseWuServer is enabled. . . . . . . . . . . . . . . . . PASS

VerifyWUServerURL() failed with hr=0x80072efd

A connection with the server could not be established


Press Enter to Complete


Das WindowsUpdate.log zeigt folgendes:

2007-09-20      15:53:55      1172      4a4      DtaStor      FATAL: Failed to initialize datastore, error = 0xC8000711
2007-09-20      15:53:55      1172      4a4      AU      FATAL: Failed to get session from datastore, error = 0xC8000711
2007-09-20      15:53:56      1172      4a4      Service      *********
2007-09-20      15:53:56      1172      4a4      Service      **  END  **  Service: Service exit [Exit code = 0x240001]
2007-09-20      15:53:56      1172      4a4      Service      *************
2007-09-20      15:56:04      1208      4b0      Misc      ===========  Logging initialized (build: 5.8.0.2469, tz: +0200)  ===========
2007-09-20      15:56:04      1208      4b0      Misc        = Process: C:\WINNT\system32\svchost.exe
2007-09-20      15:56:04      1208      4b0      Misc        = Module: C:\WINNT\system32\wuaueng.dll
2007-09-20      15:56:04      1208      4b0      Service      *************
2007-09-20      15:56:04      1208      4b0      Service      ** START **  Service: Service startup
2007-09-20      15:56:04      1208      4b0      Service      *********
2007-09-20      15:56:05      1208      4b0      Agent        * WU client version 5.8.0.2469
2007-09-20      15:56:05      1208      4b0      Agent        * SusClientId = '82d40929-3bfd-4602-b3cd-b7289777a727'
2007-09-20      15:56:05      1208      4b0      Agent        * Base directory: C:\WINNT\SoftwareDistribution
2007-09-20      15:56:05      1208      4b0      Agent        * Access type: No proxy
2007-09-20      15:56:05      1208      4b0      Agent        * Network state: Connected
2007-09-20      15:56:59      1208      4b0      Agent      ***********  Agent: Initializing Windows Update Agent  ***********
2007-09-20      15:56:59      1208      4b0      Agent      ***********  Agent: Initializing global settings cache  ***********
2007-09-20      15:56:59      1208      4b0      Agent        * WSUS server: http://BDC1
2007-09-20      15:56:59      1208      4b0      Agent        * WSUS status server: http://BDC1
2007-09-20      15:56:59      1208      4b0      Agent        * Target group: (Unassigned Computers)
2007-09-20      15:56:59      1208      4b0      Agent        * Windows Update access disabled: No
2007-09-20      15:56:59      1208      4b0      DnldMgr      Download manager restoring 0 downloads
2007-09-20      15:56:59      1208      4b0      AU      ###########  AU: Initializing Automatic Updates  ###########
2007-09-20      15:56:59      1208      4b0      AU        # WSUS server: http://BDC1
2007-09-20      15:56:59      1208      4b0      AU        # Detection frequency: 22
2007-09-20      15:56:59      1208      4b0      AU        # Approval type: Pre-install notify (Policy)
2007-09-20      15:56:59      1208      4b0      AU        # Auto-install minor updates: No (User preference)
2007-09-20      15:56:59      1208      4b0      AU        # Will interact with non-admins (Non-admins are elevated)
2007-09-20      15:57:23      1208      744      Misc      WARNING: Send failed with hr = 80072efd.
2007-09-20      15:57:23      1208      744      Misc      WARNING: SendRequest failed with hr = 80072efd. Proxy List used: <(null)> Bypass List used : <(null)> Auth Schemes used : <>
2007-09-20      15:57:23      1208      744      PT        + Last proxy send request failed with hr = 0x80072EFD, HTTP status code = 0
2007-09-20      15:57:23      1208      744      PT        + Caller provided credentials = No
2007-09-20      15:57:23      1208      744      PT        + Impersonate flags = 0
2007-09-20      15:57:23      1208      744      PT        + Possible authorization schemes used =
2007-09-20      15:57:23      1208      744      PT      WARNING: GetConfig failure, error = 0x80072EFD, soap client error = 5, soap error code = 0, HTTP status code = 200
2007-09-20      15:57:23      1208      744      Report      WARNING: Reporter failed to upload events with hr = 80072efd.
2007-09-20      15:57:44      1208      744      Misc      WARNING: Send failed with hr = 80072efd.
2007-09-20      15:57:44      1208      744      Misc      WARNING: SendRequest failed with hr = 80072efd. Proxy List used: <(null)> Bypass List used : <(null)> Auth Schemes used : <>
2007-09-20      15:57:44      1208      744      PT        + Last proxy send request failed with hr = 0x80072EFD, HTTP status code = 0
2007-09-20      15:57:44      1208      744      PT        + Caller provided credentials = No
2007-09-20      15:57:44      1208      744      PT        + Impersonate flags = 0
2007-09-20      15:57:44      1208      744      PT        + Possible authorization schemes used =
2007-09-20      15:57:44      1208      744      PT      WARNING: GetConfig failure, error = 0x80072EFD, soap client error = 5, soap error code = 0, HTTP status code = 200
2007-09-20      15:57:44      1208      744      Report      WARNING: Reporter failed to upload events with hr = 80072efd.


Ich habe hier im Forum und auch anderswo alles wichtige gelesen, aber nichts hilft.
Was übersehe ich?

Ich bedanke mich schon mal im voraus für eure Hilfe.

Gruß Siggi

Titel: Re: Clients stellen keine Verbindung zum WSUS Serv
Beitrag von Sunny am 21.09.07 um 10:22:02
Gpupdate /force gibts erst ab XP aufwärts. Bei W2K ist das was mit secedit /refreshpolicy machine_policy /enforce glaub ich. Mußt Du mal in der Hilfe nachlesen.

Das hier VerifyWUServerURL() failed with hr=0x80072efd deutet auf einen fehlenden/flasch konfigurierten Proxy auf dem Client hin:   (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren
Geh mal alle Möglichkeiten in dem gen. Artikel durch. Welche Sicherheitssoftware läuft auf dem Client?

Lösch doch auch mal den Ordner SoftwareDistribution im Windows Verzeichnis. Dienst Automatische Updates vorher anhalten.

Bekommst Du bei diesem Link einen Download?
  (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren
WSUS durch den Namen Deines Servers ersetzen.

Titel: Re: Clients stellen keine Verbindung zum WSUS Serv
Beitrag von macom am 25.09.07 um 00:05:20

Zitat:

Das hier VerifyWUServerURL() failed with hr=0x80072efd deutet auf einen fehlenden/flasch konfigurierten Proxy auf dem Client hin:   (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren
Geh mal alle Möglichkeiten in dem gen. Artikel durch. Welche Sicherheitssoftware läuft auf dem Client?

Ich habe keinen Proxy konfiguriert, da ich hier in meinem privaten LAN keinen Proxy habe. Die anderen Möglichkeiten treffen auch nicht zu.
Virenscanner läuft auch keiner.

Zitat:

Lösch doch auch mal den Ordner SoftwareDistribution im Windows Verzeichnis.

Hat leider auch nichts gebracht.

Zitat:

Bekommst Du bei diesem Link einen Download?
  (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren

Nein. Nicht mal mit meinem PC der nicht im LAN ist.

Zitat:

WSUS durch den Namen Deines Servers ersetzen.

Der WSUS-Server heißt BDC1. Oder habe was übersehen?  :-?


Gruß Siggi

Titel: Re: Clients stellen keine Verbindung zum WSUS Serv
Beitrag von Sunny am 25.09.07 um 13:20:25
OK, dann probiers mal so:

  (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren
oder
  (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren

Bei welchem kommt ein Download?

Was steht Start > Ausführen > cmd[ENTER] > proxycfg [ENTER] drin?

Titel: Re: Clients stellen keine Verbindung zum WSUS Serv
Beitrag von macom am 25.09.07 um 20:57:42

Zitat:

  (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren

Mit dieser URL kommt der Download.

Ich nehme doch an, daß ich die URL auf dem WSUS (BDC1) aufrufen soll?
Am Client (PDC) = W2K DOM-Controller) funktionierts nämlich nicht.

Zitat:

Was steht Start > Ausführen > cmd[ENTER] > proxycfg [ENTER] drin?

Aktuelle WinHTTP-Proxyeinstellungen unter:
 HKEY_LOCAL_MACHINE\
   SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Connections\
     WinHttpSettings :

    Direktzugriff (kein Proxyserver).

Gruß Siggi

Titel: Re: Clients stellen keine Verbindung zum WSUS Serv
Beitrag von Sunny am 25.09.07 um 23:57:42

macom schrieb am 25.09.07 um 20:57:42:

Zitat:

  (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren

Mit dieser URL kommt der Download.


OK, das ist ja schon was. ;)


macom schrieb am 25.09.07 um 20:57:42:

Ich nehme doch an, daß ich die URL auf dem WSUS (BDC1) aufrufen soll?
Am Client (PDC) = W2K DOM-Controller) funktionierts nämlich nicht.


Welche Fehlermeldung kommt?


macom schrieb am 25.09.07 um 20:57:42:

Aktuelle WinHTTP-Proxyeinstellungen unter:
 HKEY_LOCAL_MACHINE\
   SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Connections\
     WinHttpSettings :

    Direktzugriff (kein Proxyserver).


OK. Und was steht in den Einstellungen vom IE drin?

Titel: Re: Clients stellen keine Verbindung zum WSUS Serv
Beitrag von macom am 26.09.07 um 22:34:13

Zitat:

Ich nehme doch an, daß ich die URL auf dem WSUS (BDC1) aufrufen soll?
Am Client (PDC) = W2K DOM-Controller) funktionierts nämlich nicht.

Welche Fehlermeldung kommt?

Das übliche: "Die Seite kann nicht angezeigt werden"


macom schrieb am 25.09.07 um 20:57:42:

Aktuelle WinHTTP-Proxyeinstellungen unter:
 HKEY_LOCAL_MACHINE\
   SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Connections\
     WinHttpSettings :

    Direktzugriff (kein Proxyserver).

OK. Und was steht in den Einstellungen vom IE drin?

Auf beiden PC´s nichts!

Gruß Siggi

Titel: Re: Clients stellen keine Verbindung zum WSUS Serv
Beitrag von Sunny am 27.09.07 um 09:02:19
OK, dann zeig mal ein bisschen was von dem Netz her. Welche Server, welche Clients? Von welchem Client aus funktioniert es? Auch ein ipconfig /all von einem Client wo es klappt und von einem Client bei dem es nicht klappt.

Titel: Re: Clients stellen keine Verbindung zum WSUS Serv
Beitrag von macom am 27.09.07 um 22:31:30
Meine Testumgebung.

Kein PC verwendet Firewall, Proxy

(Aktuelle WinHTTP-Proxyeinstellungen unter:
HKEY_LOCAL_MACHINE\
SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Connections\
WinHttpSettings :

Direktzugriff (kein Proxyserver)

od. Virenscanner.


BDC1 (Win2003 Server, WSUS)

Hier funktioniert „http://BDC1/selfupdate/wuident.cab“

Microsoft Windows [Version 5.2.3790]
(C) Copyright 1985-2003 Microsoft Corp.

C:\Dokumente und Einstellungen\Admin>ipconfig /all

Windows-IP-Konfiguration

  Hostname  . . . . . . . . . . . . : bdc1
  Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : gruma1.de
  Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
  IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
  WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein
  DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : gruma1.de

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung  . . . . . . . . . . : Accton EN1207D-TX PCI-Fast Ethernet-Adapter
  Physikalische Adresse . . . . . . : 00-10-B5-86-7D-16
  DHCP aktiviert  . . . . . . . . . : Nein
  IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.208.3
  Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
  Standardgateway . . . . . . . . . :
  DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 192.168.208.4
  Primärer WINS-Server  . . . . . . : 192.168.208.4


PDC DOM-Controller (Win2000 Server)

Hier funktioniert „http://BDC1/selfupdate/wuident.cab“ nicht

Microsoft Windows 2000 [Version 5.00.2195]
(C) Copyright 1985-2000 Microsoft Corp.

C:\Dokumente und Einstellungen\Gruma_PDC>ipconfig /all

Windows 2000-IP-Konfiguration

       Hostname. . . . . . . . . . . . . : gruma_pdc
       Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : gruma1.de
       Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybridadapter
       IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
       WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein
       DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : gruma1.de

Ethernetadapter "LAN-Verbindung":

       Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
       Beschreibung. . . . . . . . . . . : SiS 900 PCI Fast Ethernet Adapter
       Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0D-87-86-15-58
       DHCP-aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
       IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.208.4
       Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
       Standardgateway . . . . . . . . . :
       DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.208.4
       Primärer WINS-Server. . . . . . . : 192.168.208.4



PC2 (Win2000 Workstation)

Hier funktioniert „http://BDC1/selfupdate/wuident.cab“ nicht

Microsoft Windows 2000 [Version 5.00.2195]
(C) Copyright 1985-2000 Microsoft Corp.

D:\>ipconfig /all

Windows 2000-IP-Konfiguration

       Hostname. . . . . . . . . . . . . : pc2
       Primres DNS-Suffix . . . . . . . : gruma1.de
       Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybridadapter
       IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
       WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein
       DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : gruma1.de

Ethernetadapter "LAN-Verbindung":

       Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
       Beschreibung. . . . . . . . . . . : Accton EN1207D-TX PCI-Fast Ethernet-Adapter
       Physikalische Adresse . . . . . . : 00-10-B5-40-86-49
       DHCP-aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
       Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
       IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.208.104
       Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
       Standardgateway . . . . . . . . . :
       DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.208.4
       DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.208.4
       Primrer WINS-Server. . . . . . . : 192.168.208.4
       Lease erhalten. . . . . . . . . . : Donnerstag, 27. September 2007 21:56:39
       Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 11. Oktober 2007 21:56:39


Gruß Siggi

Titel: Re: Clients stellen keine Verbindung zum WSUS Serv
Beitrag von macom am 27.09.07 um 23:45:14
Ich verstehe die Welt, bzw. Microsoft nicht mehr (aber wer tut das schon wirklich) ;)

Wollte jetzt gerade alles runterfahren und denke mir - "klick ich nochmal auf Aktualisieren".
Plötzlich sind alle 3 PC´s da.
Weiß der Geier warum.
Ich habe an keinen "Knöpfen" gedreht, od. sonstwas an der Konfig. geändert.
Das gibt´s doch nicht   :(

Ich werde die ganze Install. und Konfig., so wie sie dann in der Produktivumgebung vonstatten gehen wird, nochmal von vorn machen.
Bin gespannt ob´s dann funktioniert.

Da fällt mir eigentlich nur eins ein:

Das einzige, vorauf man sich bei Microsoft verlassen kann ist, daß man sich auf nicht verlassen kann !!!  >:(

Ich bedanke mich trotzdem ganz sakrisch für Deine Mühe mir zu helfen.

Vielleicht muß ich mich ja wieder melden.  :)

Gruß Siggi

Titel: Re: Clients stellen keine Verbindung zum WSUS Serv
Beitrag von Sunny am 28.09.07 um 08:43:08
Na super, Hauptsache es hat geklappt. ;)

Du hast auf keinem Rechner ein Standardgateway eingetragen. Das solltest Du aber. In Deinem Fall kann das der DC sein, einen PDC gibt es seit Windows 2000 nicht mehr. Du mußt natürlich dafür sorgen das DNS entsprechend konfiguriert ist, dann klappt das bestimmt auch besser mit dem WSUS.

Titel: Re: Clients stellen keine Verbindung zum WSUS Serv
Beitrag von macom am 28.09.07 um 13:57:04
In meiner Testumgebung benötige ich kein Standardgateway. Drum hab´ ich es nicht eingerichtet.
PDC nenne ich ihn auch nur zum besseren Verständis.  ;)
Ich konnte am DNS erstmal keine Fehler feststellen.
Ich werde aber versuchen, den Fehler? nochmal nachzuvollziehen.
Sollte ich was rausfinden, werde ich mich nochmal melden.

Gruß Siggi

Titel: Re: Clients stellen keine Verbindung zum WSUS Serv
Beitrag von Sunny am 28.09.07 um 14:08:05

macom schrieb am 28.09.07 um 13:57:04:

In meiner Testumgebung benötige ich kein Standardgateway. Drum hab´ ich es nicht eingerichtet.


Eine Testumgebung sollte schon sehr nahe an der wirklichen Umgebung sein, und da gehört ein Standardgateway dazu. Sonst wird der Zweck der Testumgebung nicht erfüllt.


macom schrieb am 28.09.07 um 13:57:04:

PDC nenne ich ihn auch nur zum besseren Verständis.  ;)


Dachte ich mir fast, gewöhn dich an die neue Situation. ;)



macom schrieb am 28.09.07 um 13:57:04:

Ich konnte am DNS erstmal keine Fehler feststellen.
Ich werde aber versuchen, den Fehler? nochmal nachzuvollziehen.
Sollte ich was rausfinden, werde ich mich nochmal melden.


Hast Du im DNS eine "." Zone? Wenn ja, dann lösch sie und trag in den Eigenschaften des DNS-Servers eine Weiterleitung auf einen externen DNS-Server ein. Die DNS-Zone der Domain ist schon AD-Integriert?

WSUS.DE » Powered by YaBB 2.6.11!
YaBB Forum Software © 2000-2016. Alle Rechte vorbehalten.