WSUS.DE
Windows Server Update Services >> Troubleshooting >> Statusbericht WSUS Server
http://www.wsus.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?num=1190357927

Beitrag begonnen von MarkusB am 21.09.07 um 08:58:46

Titel: Statusbericht WSUS Server
Beitrag von MarkusB am 21.09.07 um 08:58:46
Hallo Zusammen,

ich habe folgendes Problem. Nach einem erfolgreichen Update auf WSUS 3.0 lief eigentlich alles prima. Die Clients melden sich regelmässig beim WSUS-Server und holen ihre Updates. Nur der Server selber sendet keinen Statusbericht mehr und holt sich somit auch keine Updates. Kennt jemand dieses Problem und hat zufällig eine Lösung dafür???

Gruss

Markus

Titel: Re: Statusbericht WSUS Server
Beitrag von WSUS-Dirk am 21.09.07 um 09:05:44
Hast Du mal das Tool ClientDiag laufen lassen und bringt es Fehlermeldungen?

Titel: Re: Statusbericht WSUS Server
Beitrag von MarkusB am 21.09.07 um 09:16:35
Habe es gerade laufen lassen alle Ergenisse scheinen ok bis auf die letzte Zeile...:-(

VerifyWUServerURL() failed with hr=0x801901f7

No Error description could be found

Gruss

Markus

Titel: Re: Statusbericht WSUS Server
Beitrag von WSUS-Dirk am 21.09.07 um 09:37:31
Dann überprüfe, ob der Pfad des WSUS-Servers richtig in der Registry oder in der Richtlinie eingetragen ist. Scheint nicht der Fall zu sein, so wie die Fehlermeldung aussieht.

Grüße

Dirk

Titel: Re: Statusbericht WSUS Server
Beitrag von MarkusB am 21.09.07 um 09:42:28
Hier mal das kompltte Ergebniss. Was ich nicht verstehe ist am Anfang der Eintrag "This Version is WSUS 2.0" !!!???
Der Wsus läuft mit einer SQl 2005 Datenbank und vorher war WSUS 2.0 drauf. Das Update auf 3.0 lief auch ohne Probleme....

wsus_006.jpg ( 46 KB | Downloads )

Titel: Re: Statusbericht WSUS Server
Beitrag von MarkusB am 21.09.07 um 09:49:10
Komisch.....

ich habe nun mal anstatt den Servernamen die IP mit Port 80 in der Regestry eingetragen und nun ist diese komische Meldung weg....
Nur wie bekomme ich den Server nun dazu das er mal einen Statusbericht an sich selber sendet?????
Gruss

Markus

Titel: Re: Statusbericht WSUS Server
Beitrag von WSUS-Dirk am 21.09.07 um 09:51:47
Das deutet auf ein DNS-Problem hin. Ping mal auf dem Server den Namen an, oder überprüfe mit nslookup

Grüße

Dirk

Titel: Re: Statusbericht WSUS Server
Beitrag von MarkusB am 21.09.07 um 09:57:48
das passt alles.....
IP und Namen werden einwandfrei aufgelöst.

Also ich habe mal den FQDN in der Registry eingegeben, damit funktionert es auch.

Titel: Re: Statusbericht WSUS Server
Beitrag von Sunny am 21.09.07 um 10:35:07
LAN-Verbindung > Eigenschaften > TCP/IP > Eigenschaften > Erweitert > DNS > DNS-Suffix für diese Verbindung eintragen und die beiden anderen Kästchen drunter aktivieren. Dann gibts das Problem gar nicht erst. ;)

Titel: Re: Statusbericht WSUS Server
Beitrag von MarkusB am 21.09.07 um 10:39:45
Danke...
Aber wie bekomme ich ihn denn nun dazu einen Statusbericht an sich selber zu senden. Mit wuauclt /rpeortnow habe ich ich schon versucht.

Gruss

Markus

Titel: Re: Statusbericht WSUS Server
Beitrag von Sunny am 21.09.07 um 10:43:48
Lösch mal den Ordner SoftwareDistribution im Windows Verzeichnis. WUAUSERV vorher anhalten. Anschließend den Dienst wieder starten und mit wuauclt /detectnow das ganz forcieren.

In der %windir%\WindowsUpdate.log findest Du evtl. Fehlermeldungen.

Titel: Re: Statusbericht WSUS Server
Beitrag von MarkusB am 21.09.07 um 11:22:00
So hab das ganze mal durchgeführt. In den Logs erscheinen keine Fehler. Aber der Server erscheint auch nach dem "detectnow" nicht in der WSUS Konsole .
Wie lange kann das denn normalerweise dauern bis er wieder dort erscheint mit seinem Status?


Titel: Re: Statusbericht WSUS Server
Beitrag von WSUS-Dirk am 21.09.07 um 11:29:33
Das kann schon ein paar Minuten dauern. Aufschluss gibt die windowsupdate.log im systemroot-Ordner, i.d.R. c:\windows

Grüße

Dirk

Titel: Re: Statusbericht WSUS Server
Beitrag von MarkusB am 21.09.07 um 11:44:12
ist immer noch nichts in der Konsole zu sehen von dieser Kiste.

Hier mal die letzten Zeilen des Logs, sieht eigentlich gut aus.
007-09-21      11:40:28:033       816      6f0      Report      ***********  Report: Initializing static reporting data  ***********
2007-09-21      11:40:28:033       816      6f0      Report        * OS Version = 5.2.3790.2.0.196880
2007-09-21      11:40:28:142       816      6f0      Report        * Computer Brand = HP
2007-09-21      11:40:28:142       816      6f0      Report        * Computer Model = ProLiant DL380 G3
2007-09-21      11:40:28:157       816      6f0      Report        * Bios Revision = P29
2007-09-21      11:40:28:157       816      6f0      Report        * Bios Name = Default System BIOS
2007-09-21      11:40:28:157       816      6f0      Report        * Bios Release Date = 2003-03-25T00:00:00
2007-09-21      11:40:28:157       816      6f0      Report        * Locale ID = 1033

Gruss

Markus

Titel: Re: Statusbericht WSUS Server
Beitrag von Sunny am 21.09.07 um 11:52:54
War das mal ein W2K-Server? Inplace Upgrade auf W2K3?

Das kann bei einem W2K-Server schon mal länger als ein paar Minuten dauern.
wuauclt /resetauthorization /detectnow 20 - 30 x in der Konsole laufen lassen. Mit netstat siehst Du ob es eine HTTP-Verbindung zum WSUS gibt.

Titel: Re: Statusbericht WSUS Server
Beitrag von MarkusB am 21.09.07 um 12:16:44
So in der Konsole ist er nun wieder drinn. War wahrscheinlich der Schalter "resetauthorization". Nur was nun merkwürdig ist, er hat in der Konsole eine falsche IP Adresse. Und zwar geanu die des Proxy-Servers aus einem anderen Netz !!???! Irgendwie alles sehr merkwürdig.
Im DNS ist er auch sauber eingetragen, dachte erst da wäre was faul.

Gruss

Markus


Titel: Re: Statusbericht WSUS Server
Beitrag von Sunny am 21.09.07 um 12:44:07
Ist der Proxy aus dem anderen Netz ein ISA? Wenn ja, da gibts irgend eine Caching Einstellung, mehr weiß ich auch nicht darüber.  :(

Ansonsten freut es mich, daß es endlich geklappt hat.  :)

Titel: Re: Statusbericht WSUS Server
Beitrag von MarkusB am 21.09.07 um 12:52:12
keine Ahnung ob es ein ISA ist, könnte aber gut sein. Hat denn die falsche IP in der Konsole keine Auswirkung auf die Updatefunktion??

Gruss und Viiiiiiielen Dank

Markus



Titel: Re: Statusbericht WSUS Server
Beitrag von Sunny am 21.09.07 um 13:21:58
Das solltest Du aber wissen. ;)

Nein, die IP ist ja nur eine Information, genauso wie das BIOS und so diverses anderes.

Du könntest auch mal ein ipcofnig /flushdns + /registerdns auf dem Server laufen lassen. Evtl. ist da noch was im Cache.

Hauptsache es klappt jetzt. ;)

WSUS.DE » Powered by YaBB 2.6.11!
YaBB Forum Software © 2000-2016. Alle Rechte vorbehalten.