WSUS.DE
Windows Server Update Services >> Installation und Konfiguration >> Updates intern per IE?
http://www.wsus.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?num=1193313299

Beitrag begonnen von Vax am 25.10.07 um 13:54:57

Titel: Updates intern per IE?
Beitrag von Vax am 25.10.07 um 13:54:57
Hallo,

wir haben uns letzte Woche mal den neuen WSUS 3.0 im Firmennetz installiert und er läuft auch soweit einwandfrei. Da wir pro Woche ca 10 Rechner komplett neu aufsetzen, suche ich nach einer Lösung um die Update-Hölle so schnell wie möglich zu halten.

Nun dachte ich mir, anstatt auf die Microsoft Update Seite zu gehen, navigiere ich den IE, auf einem frisch installierten Rechner, einfach auf unseren Internen WSUS! Ich habe somit ein bisschen rumprobiert - jedoch mit dem Ergebnis, dass wenn ich den IE dort hinbewegen will, mir der ISS nur "In Bearbeitung" sagt.

Jetzt die Frage: Ist sowas möglich? Und wenn nein, welche anderen Möglichkeiten habe ich um den Update-Prozess intern zu handeln und nicht jedesmal alles neu downloaden zu müssen.

Gruß, Vax

Titel: Re: Updates intern per IE?
Beitrag von Sunny am 25.10.07 um 16:09:33

Vax schrieb am 25.10.07 um 13:54:57:

wir haben uns letzte Woche mal den neuen WSUS 3.0 im Firmennetz installiert und er läuft auch soweit einwandfrei. Da wir pro Woche ca 10 Rechner komplett neu aufsetzen, suche ich nach einer Lösung um die Update-Hölle so schnell wie möglich zu halten.


Das geht doch mit dem WSUS ratz fatz. ;)


Vax schrieb am 25.10.07 um 13:54:57:

Nun dachte ich mir, anstatt auf die Microsoft Update Seite zu gehen, navigiere ich den IE, auf einem frisch installierten Rechner, einfach auf unseren Internen WSUS! Ich habe somit ein bisschen rumprobiert - jedoch mit dem Ergebnis, dass wenn ich den IE dort hinbewegen will, mir der ISS nur "In Bearbeitung" sagt.


Nein, das geht so nicht. Das Handling vom WSUS kannst Du nicht mit WU vergleichen. Das gibt es so nicht.



Vax schrieb am 25.10.07 um 13:54:57:

Jetzt die Frage: Ist sowas möglich? Und wenn nein, welche anderen Möglichkeiten habe ich um den Update-Prozess intern zu handeln und nicht jedesmal alles neu downloaden zu müssen.


Damit der Client sich Updates vom WSUS holt, braucht er nur an der richtigen Stelle in der Registry ein paar Einträge. Wenn Dein Rechner also in der Domain ist, dann stell das am besten per GPO ein. Ist der Client nicht in der Domain und soll es auch nicht werden, dann setz die Einträge mit einer REG-Datei manuell, nach erfolgreichem kompletten updaten mußt Du sie natürlich wieder entfernen. Oder Du nimmst Connect2WSUS, gibts bei   (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren zu finden. Damit werden die erforderlichen Einträge erstellt, Dienste geprüft etc. Auch kannst Du zum Schluß mittels einem RunOnce Eintrag beim nächsten Reboot alle Einstellungen wieder löschen.

Titel: Re: Updates intern per IE?
Beitrag von Vax am 25.10.07 um 16:57:21

Sunny schrieb am 25.10.07 um 16:09:33:
Ist der Client nicht in der Domain und soll es auch nicht werden, dann setz die Einträge mit einer REG-Datei manuell, nach erfolgreichem kompletten updaten mußt Du sie natürlich wieder entfernen. Oder Du nimmst Connect2WSUS, gibts bei   (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren zu finden. Damit werden die erforderlichen Einträge erstellt, Dienste geprüft etc. Auch kannst Du zum Schluß mittels einem RunOnce Eintrag beim nächsten Reboot alle Einstellungen wieder löschen.


genau sowas brauchte ich!
vielen dank :)

Titel: Re: Updates intern per IE?
Beitrag von Sunny am 25.10.07 um 17:07:06
Schau dir auch die Sepcial Edition an. Da ist ein INI-File dabei, dort kannst Du den WSUS hinterlegen und brauchst das nicht bei jedem Client nochmal neu eingeben. ;)

WSUS.DE » Powered by YaBB 2.6.11!
YaBB Forum Software © 2000-2016. Alle Rechte vorbehalten.