WSUS.DE
Windows Server Update Services >> Troubleshooting >> Was tun nach fehlgeschlagenen Update??
http://www.wsus.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?num=1197452840

Beitrag begonnen von s.luxenburger am 12.12.07 um 10:47:19

Titel: Was tun nach fehlgeschlagenen Update??
Beitrag von s.luxenburger am 12.12.07 um 10:47:19
Hallo an alle,
ich bin absoluter WSUS neuling. Ich hab das Ding installiert und unsere ca. 100 PC's in mehrere Gruppen unterteilt.

Jetzt habe ich das Problem, dass ein Dell D630 Laptop (5x das gleiche System, gecloned) das Microsoft.Net Framework 3.0 SP 1 (KB929300) nicht installiert.
Also im Statusbericht steht "Fehlgeschlagen". Bei den anderen 4 Laptops hats funktioniert. Jemand eine Idee wodran das liegen könnte?

Was mache ich in so einem Fall? Veruscht der WSUS das Update nochmal zu installieren?

Vielen Dank für eure Hilfe!


Mfg:
s.luxenburger

Titel: Re: Was tun nach fehlgeschlagenen Update??
Beitrag von Sunny am 12.12.07 um 10:48:54
In der WindowsUpdate.log im Windows Verzeichnis findest Du Fehlermeldungen. Entweder selbst suchen oder die Datei hier anhängen, dann kann man dir helfen.

Titel: Re: Was tun nach fehlgeschlagenen Update??
Beitrag von s.luxenburger am 12.12.07 um 10:52:43
Danke für die schnelle Reaktion.

Hab eine Fehlerzeile gefunden:

Failure: Windows failed to install the following update with error 0x80070643: Microsoft .NET Framework 3.0 Service Pack 1 (KB929300)

Aber so richtig was damit anfangen, kann ich nicht...
Hab die Datei mit angehängt.

Danke.
http://www.wsus.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?action=downloadfile;file=WindowsUpdate_021.log ( 20 KB | Downloads )

Titel: Re: Was tun nach fehlgeschlagenen Update??
Beitrag von s.luxenburger am 12.12.07 um 12:34:00
So, hab jetzt mal Probiert das Update direkt auf dem Laptop zu installieren.
Ist auch Fehlgeschlagen  :-/

Hat noch jemand ne idee??

Titel: Re: Was tun nach fehlgeschlagenen Update??
Beitrag von Sunny am 12.12.07 um 13:50:16
Dieser Artikel ist für die von dir angegebene Fehlermeldung:   (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren

Ich hab die WindowsUpdate.log nicht näher angesehen, beim öffnen sah 2004, nein, ich such mir das nicht zusammen.

Halte den Dienst Automatische Updates an, leere die Datei, starte den Dienst wieder und laß ein paar mal wuauclt /detectnow laufen. Jetzt die Installation nochmal probieren. Die WindowsUpdate.log kannst Du jetzt nochmal uploaden.

Titel: Re: Was tun nach fehlgeschlagenen Update??
Beitrag von s.luxenburger am 12.12.07 um 17:13:38
Ok, muss ich schauen, wann ich das Notebook vom Kollegen mal wieder in die Hände bekomme.

Warum die Datei im Jahr 2004 startet, weiss ich auch nicht, aber das sind nur ein paar Zeilen...  Dann gehts weiter mit 30-07-2007.  Auch komisch, da das Image erst 3 Monate alt ist...

Und was sagst du dazu, dass es bei der händischen Installation auch nicht funktioniert?

Danke dir!!

Titel: Re: Was tun nach fehlgeschlagenen Update??
Beitrag von s.luxenburger am 12.12.07 um 17:34:02
So,
das mit Dienst stoppen und danach Datei löschen und/oder leeren hat leider nicht geklappt.

Aber ich habe eine Datei vom .Net Framework 3.0 & 3.5 bekommen.
dd_dotnetfx30error.zip (Anhang gelöscht)

Titel: Re: Was tun nach fehlgeschlagenen Update??
Beitrag von Sunny am 13.12.07 um 08:42:35
In den beiden Dateien steht nur gar nichts aufregendes drin. Hast Du den Artikel angesehen und auf das Notebook angewendet?

Titel: Re: Was tun nach fehlgeschlagenen Update??
Beitrag von s.luxenburger am 13.12.07 um 09:22:13
den Artikel hab ich mir durchgelesen...
Aber ich hab nichts gefunden was mir bei der Lösung des Problems helfen könnte...  Hab ich was übersehen??

Titel: Re: Was tun nach fehlgeschlagenen Update??
Beitrag von Sunny am 13.12.07 um 09:44:47
Vermutlich. ;) Mach das nochmal mit der WindowsUpdate.log, das mit dem Dienst anhalten, das funktioniert ganz bestimmt. Dann seh ich mir die nochmal an.

Titel: Re: Was tun nach fehlgeschlagenen Update??
Beitrag von s.luxenburger am 17.12.07 um 11:01:19
So, wenn man das ganze als Admin macht, funktioniert das mit dem Update anhalten usw. auch ;)

Als Anhang gibts zwei "WindowsUpdate.log", einmal wo 11 updates installiert werden, und eine wo nur der Fehler vom .Net Framework 3.0 Sp1 ist.

Ich hoffe du kannst mir helfen...

Vielen Dank für deine Bemühungen
WindowsUpdate_alt.zip (Anhang gelöscht)

Titel: Re: Was tun nach fehlgeschlagenen Update??
Beitrag von Sunny am 17.12.07 um 12:05:50
Setting AU scheduled install time to 2007-12-17 11:00:00
Wurde das Update um 11/12 Uhr installiert?

Titel: Re: Was tun nach fehlgeschlagenen Update??
Beitrag von s.luxenburger am 17.12.07 um 12:31:21
Nein,
ich hab das Update direkt angestoßen und er hat angefangen zu installieren und nach ca. 1 min hab ich ein Fenster bekommen, was mir mitgeteilt hat, dass das update nicht installiert wurde.

Hab gerade nochmal nachguckt, bis jetzt ist auch nichts installiert worden.


Titel: Re: Was tun nach fehlgeschlagenen Update??
Beitrag von Sunny am 17.12.07 um 13:01:48
Dann häng nochmal die aktuellen WindowsUpdate.log dran.

Titel: Re: Was tun nach fehlgeschlagenen Update??
Beitrag von s.luxenburger am 17.12.07 um 14:24:41
Bitte schön
WindowsUpdate_022.log (Anhang gelöscht)

Titel: Re: Was tun nach fehlgeschlagenen Update??
Beitrag von Sunny am 17.12.07 um 16:20:44
AU found 1 updates for install at shutdown

Wurde das beim Shutdown einwandfrei installiert?

Schau mal ob dir das hier weiter hilft:   (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren

Titel: Re: Was tun nach fehlgeschlagenen Update??
Beitrag von s.luxenburger am 17.12.07 um 16:30:34
Hi,
also das update installiert sich nicht
  • über den WSUS

  • händisch

  • beim runterfahren


Sprich ich kann machen was ich will, das funzt nicht ;(  ich verstehs nicht, es kann doch nicht sein, dass dieser Rechner 5 x gecloned ist und bei 4 Rechnern läufts und beim 5. nicht...


Den Link hab ich mir durchgelesen, aber das trifft ja leider alles nicht zu...

Hast du noch ne idee??


Vielen Dank für deine Hilfe!!!

Titel: Re: Was tun nach fehlgeschlagenen Update??
Beitrag von Sunny am 17.12.07 um 16:49:27
Hmm, dann lösch doch mal den Rechner aus der WSUS-Konsole und laß das Script auf dem Rechner laufen:   (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren

Titel: Re: Was tun nach fehlgeschlagenen Update??
Beitrag von s.luxenburger am 17.12.07 um 16:56:35
Die haben alle unterschiedliche SID (NewSID) und da die "SusClientId" damit nicht geändert wird, hab ich selber so nen script hier im Netz laufen. Es tauchen auch alle 5 Laptops im WSUS auf...

Trozdem danke...

Titel: Re: Was tun nach fehlgeschlagenen Update??
Beitrag von Sunny am 18.12.07 um 11:02:45
Du kannst mit dem CleanUp Tool von MS kontrollieren, ob es noch Reste von Installation gibt, die eine Installation verhindern:   (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren

Neu synchronisiert hast Du den WSUS? Wird eine Revision von dem Update angeboten?

Titel: Re: Was tun nach fehlgeschlagenen Update??
Beitrag von s.luxenburger am 18.12.07 um 12:17:03
Hi, hab das auch nochmal ausprobiert, geht leider auch nicht...
Ich werde den Rechner jetzt einfach neu imagen...
Vielen Dank für deine Hilfe!!

Titel: Re: Was tun nach fehlgeschlagenen Update??
Beitrag von Sunny am 18.12.07 um 13:57:04
Gibts ne Logdatei von dem Update?

Titel: Re: Was tun nach fehlgeschlagenen Update??
Beitrag von s.luxenburger am 18.12.07 um 17:54:49
Hi, so ich hab den Rechner jetzt neu geimaged...
Jetzt hat's funktioniert, ich glaube der hatte sich schon beim .Net Framework 3.0 verschluckt und deswegen ging das update auch nicht...  Microsoft...

Ich danke dir aber vielmals für deine Mühe!!

Titel: Re: Was tun nach fehlgeschlagenen Update??
Beitrag von s.luxenburger am 18.12.07 um 17:55:40
Achso, Logdatei gibts nur die, die ich schonmal angefügt hab und du meintest, dass da nichts brauchbares drinn steht...

Titel: Re: Was tun nach fehlgeschlagenen Update??
Beitrag von Sunny am 19.12.07 um 09:22:30
Super, freut mich für Dich und Danke für die Rückmeldung. ;)

WSUS.DE » Powered by YaBB 2.6.11!
YaBB Forum Software © 2000-2016. Alle Rechte vorbehalten.