Normales Thema Updates manuell anstarten (Gelesen: 1856 mal)
Navok
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS

Beiträge: 2
Mitglied seit: 18.07.06
Updates manuell anstarten
18.07.06 um 10:06:59
Beitrag drucken  
Hi @ all

Hab mich mal hier in diesem Forum angemeldet, weil ich ein Problem hab mit dem ich nicht weiter komm.

Folgender Aufbau ist gegeben. Die Clients fragen unseren WSUS Server ab ob neue Updates vorhanden sind. Falls ja werden diese gedownloaded und die Installation auf 3 Uhr morgens gescheduled, so dass die Mitarbeiter wenn sie am nächsten morgen ihren Rechner einschalten die Updates bekommen und nicht irgendwann während der Arbeit.

Jetzt ist die Anforderung gekommen, dass man die Installation auch manuell anstarten kann. Das soll in etwa so ablaufen.
Der User führt ein Skript? aus welches prüft ob Updates vorhanden sind, diese dann downloaded und dann sofort installiert.

Mit dem Befehl "wuauclt.exe /detectnow" konnt ich zwar in der WU.log nachlesen dass er Updates gefunden hat und gedownloaded hat, aber diese erst am folgenden Tag um 3 Uhr morgens installieren will. Wie kann ich jetzt genau dies ändern?

Vielen Dank schonmal für die Hilfe.
  
Zum Seitenanfang
 
WSUS.DE-Admin
Administrator
*****
Offline


I love WSUS

Beiträge: 1007
Standort: Essen
Mitglied seit: 31.03.05
Geschlecht: männlich
Re: Updates manuell anstarten
Antwort #1 - 18.07.06 um 10:14:41
Beitrag drucken  
Hallo Navok,

schau dir mal dieses (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). an.
  
Zum Seitenanfang
Navok
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS

Beiträge: 2
Mitglied seit: 18.07.06
Re: Updates manuell anstarten
Antwort #2 - 19.07.06 um 12:59:51
Beitrag drucken  
Vielen Dank genau sowas meinte ich!  Laut lachend

Komisch dass ich des net auf eurere Seite gefunden hab, hab alles durchgeschaut.

Das Skript war mir allerdings zu funktionell. Hab mir die entscheidenden Klassen herausgenommen und selber eine neues kleineres Skript geschrieben.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden