Normales Thema WSUS deinstallation schlägt fehl (Gelesen: 4753 mal)
Minimania
WSUS Neuling
Offline



Beiträge: 6
Standort: Oer-Erkenschwick
Mitglied seit: 23.05.07
Geschlecht: männlich
WSUS deinstallation schlägt fehl
23.05.07 um 10:38:40
Beitrag drucken  
Hallo Gemeinde,
ich wende mich an euch, da ich mit meiner Weisheit am Ende bin. Nach einer problematischen Migration von WSUS 2 SP 1 nach 3.0 möchte ich den 3.0er deinstallieren. Jedoch schlägt dieser nach Aussage des Assistenten fehl. Die Meldung "Windows Server Update Services 3.0 wurde aufgrund eines Fehlers nicht entfernt" ist nicht wirklich vielaussagend, auch die Einträge im WindowsUpdate.log "
2007-05-23      10:21:27:898       856      544      PT      WARNING: Cached cookie has expired or new PID is available
2007-05-23      10:21:27:898       856      544      PT      Initializing simple targeting cookie, clientId = 5a331600-e93c-49ce-9cee-7dbd8ebedf04, target group = Server, DNS name = xxx.de
2007-05-23      10:21:27:898       856      544      PT        Server URL = (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
2007-05-23      10:21:27:898       856      544      PT      WARNING: GetAuthorizationCookie failure, error = 0x80244019, soap client error = 10, soap error code = 0, HTTP status code = 404
2007-05-23      10:21:27:898       856      544      PT      WARNING: Failed to initialize Simple Targeting Cookie: 0x80244019
2007-05-23      10:21:27:898       856      544      PT      WARNING: PopulateAuthCookies failed: 0x80244019
2007-05-23      10:21:27:898       856      544      PT      WARNING: RefreshCookie failed: 0x80244019
2007-05-23      10:21:27:898       856      544      PT      WARNING: RefreshPTState failed: 0x80244019
2007-05-23      10:21:27:898       856      544      PT      WARNING: PTError: 0x80244019
2007-05-23      10:21:27:898       856      544      Report      WARNING: Reporter failed to upload events with hr = 80244019"
sagen mir auch nicht viel. Gibt es die Möglichkeit der manuellen Deinstallation bzw. ein Tool dafür?
Bin ziemlich am ende..... weinend
  
Zum Seitenanfang
 
Minimania
WSUS Neuling
Offline



Beiträge: 6
Standort: Oer-Erkenschwick
Mitglied seit: 23.05.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS deinstallation schlägt fehl
Antwort #1 - 23.05.07 um 11:32:44
Beitrag drucken  
Achja, auf dem Server läut Windows 2003 SP2. Anbei auch noch mal ein Bild der Fehlermeldung.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS deinstallation schlägt fehl
Antwort #2 - 23.05.07 um 11:58:33
Beitrag drucken  
Die Fehlermeldungen aus dem Log für die Deinstallation wären hilfreicher. Ist für den Datenträger die Komprimierung aktiviert?

Laß mal auf der Commandline das Setup so ablaufen:

WSUSSetup.exe /q /u
  
Zum Seitenanfang
 
Minimania
WSUS Neuling
Offline



Beiträge: 6
Standort: Oer-Erkenschwick
Mitglied seit: 23.05.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS deinstallation schlägt fehl
Antwort #3 - 23.05.07 um 13:20:56
Beitrag drucken  
Komprimierung ist nicht eingeschaltet, weder auf C noch auf D; die Commandline Deinstallation hatte ich auch schon probiert, temporärer Ordner wird erstellt und verschwindet wieder. Wo finde ich denn das Log für das Setup? Unter c:\programme\Update Services\LogFiles finde ich nur Logs von gestern.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS deinstallation schlägt fehl
Antwort #4 - 23.05.07 um 13:31:00
Beitrag drucken  
Das Log sollte sich im temporären Ordner finden, schau mal während der Deinstallation. Im EventLog evtl.: Start > Ausführen > eventvwr.msc.
  
Zum Seitenanfang
 
Minimania
WSUS Neuling
Offline



Beiträge: 6
Standort: Oer-Erkenschwick
Mitglied seit: 23.05.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS deinstallation schlägt fehl
Antwort #5 - 23.05.07 um 13:40:16
Beitrag drucken  
Hmm, ich finde weder im temporären Ordner der Deinstallation noch im WSUStemp unter LogFiles ein Log. In der Ereignisanzeige befinden sich diesbzgl. 2 Einträge:

1.
Ereignistyp:      Informationen
Ereignisquelle:      MSSQL$MICROSOFT##SSEE
Ereigniskategorie:      (2)
Ereigniskennung:      17401
Datum:            23.05.2007
Zeit:            13:32:16
Benutzer:            Nicht zutreffend
Computer:      OER007
Beschreibung:
Die Beschreibung der Ereigniskennung ( 17401 ) in ( MSSQL$MICROSOFT##SSEE ) wurde nicht gefunden. Der lokale Computer verfügt nicht über die zum Anzeigen der Meldungen von einem Remotecomputer erforderlichen Registrierungsinformationen oder DLL-Meldungsdateien. Möglicherweise müssen Sie das Flag /AUXSOURCE= zum Ermitteln der Beschreibung verwenden. Weitere Informationen stehen in Hilfe und Support. Ereignisinformationen: 9.
Daten:
0000: f9 43 00 00 0a 00 00 00   ùC......
0008: 17 00 00 00 4f 00 45 00   ....X.X.
0010: 52 00 30 00 30 00 37 00   X.X.X.X.
0018: 5c 00 4d 00 49 00 43 00   \.M.I.C.
0020: 52 00 4f 00 53 00 4f 00   R.O.S.O.
0028: 46 00 54 00 23 00 23 00   F.T.#.#.
0030: 53 00 53 00 45 00 45 00   S.S.E.E.
0038: 00 00 00 00 00 00         ...... 

2.
Ereignistyp:      Informationen
Ereignisquelle:      MsiInstaller
Ereigniskategorie:      Keine
Ereigniskennung:      11725
Datum:            23.05.2007
Zeit:            13:32:16
Benutzer:            xxx\xxx
Computer:      xxx
Beschreibung:
Produkt: Microsoft Windows Server Update Services 3.0 -- Das Entfernen ist fehlgeschlagen.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen)..
Daten:
0000: 7b 32 43 30 44 37 45 33   {2C0D7E3
0008: 35 2d 45 45 36 45 2d 34   5-EE6E-4
0010: 44 43 37 2d 42 41 31 33   DC7-BA13
0018: 2d 32 43 36 38 41 45 44   -2C68AED
0020: 45 42 35 39 44 7d         EB59D} 

  
Zum Seitenanfang
 
Minimania
WSUS Neuling
Offline



Beiträge: 6
Standort: Oer-Erkenschwick
Mitglied seit: 23.05.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS deinstallation schlägt fehl
Antwort #6 - 23.05.07 um 15:23:30
Beitrag drucken  
Ha! Habe eine Möglichkeit gefunden, den WSUS zu deinstallieren! Das Tool ist von Microsoft und heißt msicuu2, was so viel heißt wie "Windows Installer Clean Up". Kann man für alle Anwendungen nehmen, die mit dem Windows Installer installiert werden. Den Link gibt es hier:
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Danke nochmals für die Mühe Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS deinstallation schlägt fehl
Antwort #7 - 23.05.07 um 15:45:40
Beitrag drucken  
Freut mich für Dich und Danke für die Rückmeldung. Zwinkernd

Jetzt kannst Du die Installation ja nochmal  probieren. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Minimania
WSUS Neuling
Offline



Beiträge: 6
Standort: Oer-Erkenschwick
Mitglied seit: 23.05.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS deinstallation schlägt fehl
Antwort #8 - 23.05.07 um 15:52:50
Beitrag drucken  
Habe ich schon getan, und siehe da, Installation abgeschlossen und die Clients melden sich fröhlich und erstellen Berichte....

Ich bin sooo glücklich.

Der einzige Nachteil ist, daß die Migration nicht funktioniert hat und alle Einstellungen und heruntergeladenen Updates futsch sind.

Egal.

Danke.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden