Normales Thema sqlserver.exe verbraucht super viel Arbeitsspeiche (Gelesen: 1643 mal)
NetworkerDeluxe
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 2
Standort: Rastede
Mitglied seit: 25.05.07
Geschlecht: männlich
sqlserver.exe verbraucht super viel Arbeitsspeiche
25.05.07 um 17:42:23
Beitrag drucken  
Hallo,

habe WSUS 3 installiert, funktioniert auch wunderbar, jedoch frisst der sqlserver für WSUS einen super großen Anteil am Arbeitsspeicher.

Ich hab 4 GB auf einem Windows 2003 SBS R2(mehr kann der sowieso nicht!!!). Davon schnappt sich der sqlserver für die WSUS satte 1,79 GB. Das ist mir eigentlich zuviel, kann man den auch begrenzen?

Gruß

Danke Euch
  
Zum Seitenanfang
 
skyopi69
WSUS Senior Member
***
Offline



Beiträge: 118
Standort: 14473
Mitglied seit: 27.02.06
Geschlecht: männlich
Re: sqlserver.exe verbraucht super viel Arbeitsspe
Antwort #1 - 01.06.07 um 06:25:18
Beitrag drucken  
bei mir laufen 2xsqlserver.exe die nehmen zusammen 400MB bei 1,5G Arbeitsspeicher.
Standart WSUS sql installation und HP InsightManager.
  
Zum Seitenanfang
 
NetworkerDeluxe
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 2
Standort: Rastede
Mitglied seit: 25.05.07
Geschlecht: männlich
Re: sqlserver.exe verbraucht super viel Arbeitsspe
Antwort #2 - 01.06.07 um 07:46:19
Beitrag drucken  
Hi,

bei mir laufen auch mehrere sqlserver. Einer für das Monitoring, einer für den Sharepoint und einer für die WSUS.

Seit WSUS 3.0 ist auch der wsusservice.exe im Arbeitsspeicherverbrauch größer geworden.

Um genau zu sein, nimmt sich nach einem Neustart der WSUS so ziemlich den gesamen verfügbaren Arbeitsspeicher. Das heißt auch die Auslagerungsdatei wächst mal eben von vorher 1,3 GB auf satte 3,5 GB an.

Die beiden anderen sqlserver ziehen sich nur max. 300 MB, das ist auch in Ordnung. Meine DB für die Warenwirtschaft leidet jetzt erheblich unter dem mangelden  schnell verfügbaren Arbeitsspeicher.

Da ich schon alle ausprobiert habe was so eine sqlserver.exe an Parametern alles zulässt, denke ich, ich werde WSUS wieder runterschmeissen und warten, bis irgendwann alles einmal ausgereift ist. Ging früher ja schließlich auch ohne.

Ich werde auch noch den Microsoft Support kontaktieren um ihm dies mitzuteilen. Mal sehen wie die Jungs darauf reagieren.
  
Zum Seitenanfang
 
Darksun777
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1
Standort: RLP
Mitglied seit: 28.07.07
Re: sqlserver.exe verbraucht super viel Arbeitsspe
Antwort #3 - 28.07.07 um 13:01:35
Beitrag drucken  
Hallo,

du kannst den Speicherbedarf der WSUS-Instanz auch limitieren (z.B. auf 512MB)

Wenn Du irgendwo eine SQL Management Console installiert hast, kannst Du Dich auf den WSUS-Server bzw. die WSUS-DB connecten und das Speicherlimit festlegen.

Alternativ kannst Du Dich auf dem WSUS-Server mit dem Befehl OSQL auf die instanz connecten und folgendes Script ausführen:

Code
USE master
EXEC sp_configure 'show advanced options', 1
RECONFIGURE WITH OVERRIDE

USE master
EXEC sp_configure 'max server memory (MB)', 512
RECONFIGURE WITH OVERRIDE

USE master
EXEC sp_configure 'show advanced options', 0
RECONFIGURE WITH OVERRIDE
 



Speicher das Script einfach in eine Textdatei namens "sqlmem.sql" ab und führe es so aus:

Code
osql -E -i c:\sqlmem.sql
 



Grüße
Darksun777

  
Zum Seitenanfang
 
remus25
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 13
Standort: Bern
Mitglied seit: 29.07.07
Geschlecht: männlich
Re: sqlserver.exe verbraucht super viel Arbeitsspe
Antwort #4 - 09.08.07 um 09:41:07
Beitrag drucken  
das geht nur mit der SQL Management Console oder ? ich habe nur den wo wsus mitinstalliert und habe das selbe problem
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden