Normales Thema Genehmigungen der Updates (Gelesen: 1284 mal)
Syncmaster2005
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 5
Standort: Eifel
Mitglied seit: 27.06.07
Genehmigungen der Updates
27.06.07 um 07:49:19
Beitrag drucken  
hi,
bin neu hier und befasse mich auch seid kurzem mit WSUS. Habe schon die Boardsuche verwendet, kam aber zu keinem Ergebnis. Also ich hab ein Problem:
Als erstes habe ich zwei Updates heruntergeladen. Update 1 hab ich für Computergruppe 1 genehmigt, Update 2 für Computergruppe 2. So noch ist alles ok aber jetzt will ich auch, dass beide Updates auch in Computergruppe 3 genehmigt sein sollen. Wenn ich dann beide Updates auswähle und bei den Genehmigungsoptionen nur Gruppe 3 auswähle, bekomme ich die Meldung: "2 der ausgewählten Updates sind bereits genehmigt. Wenn die ausgewählten Updates eine Genehmigung für eine Gruppe haben, werden die Genehmigungen ersetzt. Möchten Sie diese Updates genehmigen?". Das heisst, wenn ich auf ja klicke, dann werden die beiden Updates nur für Gruppe 3 genehmigt und Gruppe 1 bzw. 2 ist jetzt leer. Bei klicken auf Nein bricht er die Funktion ab und Gruppe 3 bleibt leer.
Natürlich könnte ich die Updates einzeln für die jeweiligen Gruppen genehmigen, aber wenn ich jetzt über 1000 Updates habe, würde das schon ziemlich lange dauern....
Ich weiss, dass es bei WSUS 2.0 eine Meldung gab, ob ich die bereits erteilten Genehmigungen beibehalten möchte oder einfach überschreiben will. Da könnte man die Updates hinterher noch zusätzlich in andere Gruppen aufnehmen.
Also noch mal meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit, bereits erteilte Genehmigungen beizuhalten, wenn man mehrere Updates gleichzeitig auswählt? Denn ich habe bisher keinen Weg dafür gefunden.
Mit freundlichen Grüßen
  
Zum Seitenanfang
 
Doquentin
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS

Beiträge: 26
Mitglied seit: 25.07.06
Re: Genehmigungen der Updates
Antwort #1 - 28.06.07 um 16:02:36
Beitrag drucken  
Ich glaube, dass ist normal. Ist ja auch logisch.
Das musst du, wenn du verschiedene Genehmigungen hast für 2 Updates, die du markierst dann wenn schon einzeln machen, sonst ersetzt er die vorhandene Genehmigung.

Wüsste keine andere Möglichkeit.
  
Zum Seitenanfang
 
Syncmaster2005
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 5
Standort: Eifel
Mitglied seit: 27.06.07
Re: Genehmigungen der Updates
Antwort #2 - 28.06.07 um 16:11:29
Beitrag drucken  
Meiner Meinung nach ist das ein Rückschritt, denn bei WSUS 2.0 war das möglich. Wie schon gesagt, dort konnte man die bereits erteilten Genehmigungen beibehalten. Bei 3.0 werden einfach die alten überschrieben bzw. gelöscht.
mfg
  
Zum Seitenanfang
 
WSUS-Dirk
WSUS Junior Member
*
Offline



Beiträge: 37
Mitglied seit: 18.05.07
Re: Genehmigungen der Updates
Antwort #3 - 03.07.07 um 07:44:45
Beitrag drucken  
Hallo!

Gibt es in der 3er Version keine Möglichkeit wie beim WSUS2 die Freigaben kumulativ zu vererben, so wie es im 1. Beitrag beschrieben ist? Ich bin nun auch zum wiederholten mal darauf reingefallen und habe mir bereits erteilte Genehmigungen überschrieben...  Schockiert/Erstaunt

Grüße

Dirk
  
Zum Seitenanfang
 
Syncmaster2005
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 5
Standort: Eifel
Mitglied seit: 27.06.07
Re: Genehmigungen der Updates
Antwort #4 - 03.07.07 um 15:28:02
Beitrag drucken  
Kennt keiner eine Lösung dazu oder einen Weg, wie die alten Genehmigungen erhalten bleiben können? Denn das Projekt ist ziemlich wichtig und es hängt an dieser Funktion.
mfg
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Genehmigungen der Updates
Antwort #5 - 04.07.07 um 00:33:47
Beitrag drucken  
Seit dem WSUS 3.0 kannst Du Untergruppen anlegen und ein Client kann somit auch in mehreren Gruppen sein, evtl. kannst Du dir das ja mal ansehen.
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden