Normales Thema Computer aus der Domäne fehlen (Gelesen: 873 mal)
kaepplelupfer
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 4
Standort: Freiburg
Mitglied seit: 25.07.07
Computer aus der Domäne fehlen
31.07.07 um 09:22:56
Beitrag drucken  
Hallo zusammen,

habe den WSUS 3.0 installier, läuft nun auch wunderbar mit einigen Clients.
Nur leider findet der WSUS nicht alle clients.
Habe nur einen Teil von den vorhandenen PC's im Netzwerk in der Liste.

Die Konfiguration habe ich über die Gruppenrichtlinien gemacht und auch schon an ein oder zwei nicht aufgelisteten über gpedit lokal.

Trotzdem werden sie nicht aufgeführt.
Hilfe Smiley

danke euch!
Gruß Mario
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Computer aus der Domäne fehlen
Antwort #1 - 31.07.07 um 09:27:09
Beitrag drucken  
kaepplelupfer schrieb on 31.07.07 um 09:22:56:
habe den WSUS 3.0 installier, läuft nun auch wunderbar mit einigen Clients.


Ich rate mal, die Clients sind geklont, richtig?

kaepplelupfer schrieb on 31.07.07 um 09:22:56:
Nur leider findet der WSUS nicht alle clients.


Ich korrigiere mal: Der Client verbindet sich zum WSUS. Der WSUS selbst stellt nur den Dienst zur Verfügung. Sonst sucht der WSUS nichts. Den Kontakt stellt der WindowsUpdate Agent her. Der Download der Updates vom WSUS zum Client wird ebenfalls vom Client aus initiiert und läuft über den BITS.

kaepplelupfer schrieb on 31.07.07 um 09:22:56:
Habe nur einen Teil von den vorhandenen PC's im Netzwerk in der Liste.


Und der Teil den zu hast, der aktualisiert immer wieder die IP-Adresse, richtig? Oder verändern sich auch die Namen der Clients immer wieder?
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
kaepplelupfer
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 4
Standort: Freiburg
Mitglied seit: 25.07.07
Re: Computer aus der Domäne fehlen
Antwort #2 - 31.07.07 um 11:46:22
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 31.07.07 um 09:27:09:
kaepplelupfer schrieb on 31.07.07 um 09:22:56:
habe den WSUS 3.0 installier, läuft nun auch wunderbar mit einigen Clients.


Ich rate mal, die Clients sind geklont, richtig?

falsch Smiley sind keine Clone im Netzwerk!

kaepplelupfer schrieb on 31.07.07 um 09:22:56:
Nur leider findet der WSUS nicht alle clients.


Ich korrigiere mal: Der Client verbindet sich zum WSUS. Der WSUS selbst stellt nur den Dienst zur Verfügung. Sonst sucht der WSUS nichts. Den Kontakt stellt der WindowsUpdate Agent her. Der Download der Updates vom WSUS zum Client wird ebenfalls vom Client aus initiiert und läuft über den BITS.

schau ich mir mal an danke!

kaepplelupfer schrieb on 31.07.07 um 09:22:56:
Habe nur einen Teil von den vorhandenen PC's im Netzwerk in der Liste.


Und der Teil den zu hast, der aktualisiert immer wieder die IP-Adresse, richtig? Oder verändern sich auch die Namen der Clients immer wieder?

verändern tut sich eigentlich nichts, bleibt alles gleich.

Gibts irgendeine Möglichkeit vom Client aus die Funktionalität zu testen o.ä. ?

danke
Gruß  Mario

  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Computer aus der Domäne fehlen
Antwort #3 - 31.07.07 um 12:22:25
Beitrag drucken  
kaepplelupfer schrieb on 31.07.07 um 11:46:22:
falsch Smiley sind keine Clone im Netzwerk!


Schade.  Griesgrämig

kaepplelupfer schrieb on 31.07.07 um 11:46:22:
[color=#006600]Gibts irgendeine Möglichkeit vom Client aus die Funktionalität zu testen o.ä. ?


Na klar, prüf ob die 3 Dienste laufen:
Automatische Updates Automatisch Gestartet
Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst Manuell (wird beim Download vom WU-Agent gestartet)
Kryptografiedienst Automatisch Gestartet

Die beiden ersten Dienste kann man auch via GPO in einer Domain steuern. In diesem HowTo ziemlich weit unten gibts Details zu den Diensten: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Und hier wird beschrieben wie man das zentral vorgibt: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

In der WindowsUpdate.log, die Datei liegt im Windows Verzeichnis, findest Du Informationen zum Erfolg oder Misserfolg.

Weiters kannst Du vom Client aus testen ob der Download vom WSUS klappt oder nicht: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). oder mit Port 8530: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Bei einem der beiden Links sollte ein Download kommen.

Jetzt bist Du dran. Zwinkernd
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden