Normales Thema Installation der Updates erzwingen? (Gelesen: 826 mal)
buratino
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 8
Mitglied seit: 02.08.07
Installation der Updates erzwingen?
02.08.07 um 18:03:23
Beitrag drucken  
Hallo,

gibt es eine Möglichkeit via GPO die Installation der Updates beim Herunterfahren der Clients zu erzwingen?

Mein Problem ist, dass die XP-Clients beim Herunterfahren des Rechners "Updates installieren und Herunterfahren" angezeigt bekommen, aber was ist bei win2k-Clients? Dort gibt es diese Einstellung nicht bzw. trifft für diese der entsprechende Punkt in der GPO nicht zu. Wie kann ich dort sicherstellen, dass Updates auch tatsächlich installiert werden?

  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Installation der Updates erzwingen?
Antwort #1 - 03.08.07 um 09:48:43
Beitrag drucken  
Bei W2K die Uhrzeit auf z.B. 12.00 Uhr stellen. Die Option 4 wählen und den lokalen Admins das Recht nehmen auf WU zuzugreifen. Dann kommt immer ein Hinweis, daß die Updates installiert wurden und der Client möchte neu gestartet werden.
  
Zum Seitenanfang
 
buratino
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 8
Mitglied seit: 02.08.07
Re: Installation der Updates erzwingen?
Antwort #2 - 06.08.07 um 08:26:08
Beitrag drucken  
werd das mal probieren. danke erstmal!
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden