Normales Thema Clients W2000 holen sich updates starten diesen ab (Gelesen: 1357 mal)
Elco2007
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 4
Standort: Betzdorf
Mitglied seit: 10.08.07
Geschlecht: männlich
Clients W2000 holen sich updates starten diesen ab
10.08.07 um 10:26:21
Beitrag drucken  
hallo zusammen,
alle w2000 clients holen sich die notwendigen updates vom Server (W3.0 5.2).
Der update erfolgt jedoch nicht unter dem login des users.
Erst wenn sich der Administrator an dem rechner einlogt erfolgen die updates.
Gibt es eine msi der die updates startet.
liegt das an der GPR der Domäne?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Clients W2000 holen sich updates starten diese
Antwort #1 - 10.08.07 um 10:38:18
Beitrag drucken  
Dann zeig doch mal die GPO dazu. Mit allen Einstellungen.
  
Zum Seitenanfang
 
Elco2007
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 4
Standort: Betzdorf
Mitglied seit: 10.08.07
Geschlecht: männlich
Re: Clients W2000 holen sich updates starten diese
Antwort #2 - 15.08.07 um 10:49:55
Beitrag drucken  
Ich hoffe du meinst die Gruppenrichtlinie im AD
Einstellung      Status
Option "Updates installieren und herunterfahren" im Dialogfeld "Windows herunterfahren" nicht anzeigen      Nicht konfiguriert
Die Standardoption "Updates installieren und herunterfahren" im Dialogfeld "Windows herunterfahren" nicht anpassen      Nicht konfiguriert
Automatische Updates konfigurieren      Aktiviert
Internen Pfad für den Microsoft Updatedienst angeben      Aktiviert
Clientseitige Zielzuordnung aktivieren      Nicht konfiguriert
Zeitplan für geplante Installationen neu erstellen      Nicht konfiguriert
Keinen automatischen Neustart für geplante Installationen durchführen      Nicht konfiguriert
Suchhäufigkeit für automatische Updates      Nicht konfiguriert
Automatische Updates sofort installieren      Nicht konfiguriert
Neustart für geplante Installationen verzögern      Nicht konfiguriert
Erneut zu einem Neustart für geplante Installationen auffordern      Nicht konfiguriert
Nicht-Administratoren gestatten, Updatebenachrichtigungen zu erhalten      Nicht konfiguriert
Empfohlene Updates über "Automatische Updates" aktivieren      Nicht konfiguriert
Aktivieren des Windows Update-Energieverwaltungsfeatures zum automatischen Einschalten des Systems zur Installation von geplanten Updates      Nicht konfiguriert
Signierten Inhalte aus internem Speicherort für Microsoft-Updatedienste zulassen      Nicht konfiguriert
mfg
us
p.s. das läuft leider immer noch nicht, obwohl heute um 9:00 das system die updates starten sollte.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Clients W2000 holen sich updates starten diese
Antwort #3 - 15.08.07 um 14:54:25
Beitrag drucken  
Elco2007 schrieb on 15.08.07 um 10:49:55:
Automatische Updates konfigurieren      Aktiviert


Was genau ist hier eingestellt? Kommt die Richtlinie so am Cclient an? bei XPSP2 reicht ein rsop.msc, bei W2K mußt Du in die Registry schauen: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows Update

Elco2007 schrieb on 15.08.07 um 10:49:55:
Zeitplan für geplante Installationen neu erstellen      Nicht konfiguriert
Keinen automatischen Neustart für geplante Installationen durchführen      Nicht konfiguriert
Suchhäufigkeit für automatische Updates      Nicht konfiguriert
Automatische Updates sofort installieren      Nicht konfiguriert
Neustart für geplante Installationen verzögern      Nicht konfiguriert
Erneut zu einem Neustart für geplante Installationen auffordern      Nicht konfiguriert
Nicht-Administratoren gestatten, Updatebenachrichtigungen zu erhalten      Nicht konfiguriert


Warum sind diese Einstellungen nicht aktiviert?


Elco2007 schrieb on 15.08.07 um 10:49:55:
p.s. das läuft leider immer noch nicht, obwohl heute um 9:00 das system die updates starten sollte.


Welches System sollte die Updates starten?
  
Zum Seitenanfang
 
Elco2007
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 4
Standort: Betzdorf
Mitglied seit: 10.08.07
Geschlecht: männlich
Re: Clients W2000 holen sich updates starten diese
Antwort #4 - 15.08.07 um 16:25:49
Beitrag drucken  
Hi,
die W2000 System starten nicht.

Die werte sind gesetzt.
W-Upd.
Standard RegSZ
  
Zum Seitenanfang
 
Elco2007
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 4
Standort: Betzdorf
Mitglied seit: 10.08.07
Geschlecht: männlich
Re: Clients W2000 holen sich updates starten diese
Antwort #5 - 15.08.07 um 16:38:38
Beitrag drucken  
Die Werte sind gesetzt.

Sobald ich mich auf einem W2000 Rechner als Administrator anmelde funktioniert der update .
Dann kommt die Meldung Sie haben neue UP und nach doppelklick erfolgt der update und steht auch danach im Protokoll.

Lediglich der user erhält diese info nicht!!!!
XP user erhalten die Meldung updates vorhanden beim Herunterfahren des Rechners.

in einem Word.doc stehen die Einstellungen von einem user.

W2000 PC:
Einstellung      Status
Option "Updates installieren und herunterfahren"
im Dialogfeld "Windows herunterfahren" nicht anzeigen      Nicht konfiguriert
Die Standardoption
"Updates installieren und herunterfahren" im Dialogfeld "Windows herunterfahren" nicht anpassen      Nicht konfiguriert
Automatische Updates konfigurieren      Aktiviert

Internen Pfad für den Microsoft Updatedienst angeben      Aktiviert

Clientseitige Zielzuordnung aktivieren      Nicht konfiguriert

Zeitplan für geplante Installationen neu erstellen      Nicht konfiguriert

Keinen automatischen Neustart für geplante Installationen durchführen      Aktiviert

Suchhäufigkeit für automatische Updates      Nicht konfiguriert

Automatische Updates sofort installieren      Aktiviert

Neustart für geplante Installationen verzögern      Nicht konfiguriert

Erneut zu einem Neustart für geplante Installationen auffordern      Nicht konfiguriert

Nicht-Administratoren gestatten, Updatebenachrichtigungen zu erhalten      Nicht konfiguriert

Empfohlene Updates über "Automatische Updates" aktivieren      Nicht konfiguriert

Aktivieren des Windows Update-Energieverwaltungsfeatures zum automatischen Einschalten des Systems zur Installation von geplanten Updates      Nicht konfiguriert
Signierten Inhalte aus internem Speicherort für Microsoft-Updatedienste zulassen      Nicht konfiguriert

Die Einstellungen an einem XP Rechner sind so:

Einstellung      Status      Name des Gruppenrichtlinienobjekts
Automatische Updates konfigurieren      Aktiviert      WESU_04
Internen Pfad für den Microsoft Updatedienst angeben      Aktiviert      WESU_04
Keinen automatischen Neustart für geplante Installationen durchführen      Aktiviert      WESU_04
Automatische Updates sofort installieren      Aktiviert      WESU_04
Erneut zu einem Neustart für geplante Installationen auffordern      Aktiviert      WESU_04

Beide Einstellungen erfolgen über AD unter Gruppenrichtlinien auf Domänenebene!!!

Ich hoffe ich habe Sie nicht verwierrt, mit den ganzen Infos.

mfg
us
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Clients W2000 holen sich updates starten diese
Antwort #6 - 15.08.07 um 17:38:34
Beitrag drucken  
Elco2007 schrieb on 15.08.07 um 16:25:49:
die W2000 System starten nicht.


Wenn die Rechner nicht starten mußt du sie einschalten. Zwinkernd

Elco2007 schrieb on 15.08.07 um 16:25:49:
Die werte sind gesetzt.
W-Upd.
Standard RegSZ


Wo? In der GPO sind sie nicht gesetzt! Hast Du sie lokal gesetzt? Da nützt das nichts, die werden von der GPO in der Domain wieder überschrieben.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Clients W2000 holen sich updates starten diese
Antwort #7 - 15.08.07 um 17:48:08
Beitrag drucken  
Elco2007 schrieb on 15.08.07 um 16:38:38:
Sobald ich mich auf einem W2000 Rechner als Administrator anmelde funktioniert der update .
Dann kommt die Meldung Sie haben neue UP und nach doppelklick erfolgt der update und steht auch danach im Protokoll.


OK, das ist auch OK so.

Elco2007 schrieb on 15.08.07 um 16:38:38:
Lediglich der user erhält diese info nicht!!!!


Das ist auch so OK. Welche Option mit welcher Uhrzeit hast Du angegeben? Die Updates werden zur angegebenen Uhrzeit installiert, allerdings nur, wenn du die Option 4 ausgewählt hast und ein Uhrzeit die im Anmeldezeitraum des Users liegt. Wenn Du um 03:00 Uhr die Updates installieren lassen möchtest, dann mußt du schon auch noch eine andere Einstellung setzen.

Diese Richtlinie mußt Du setzen:
Zeitplan für geplante Installationen neu erstellen      Nicht konfiguriert
Lies Dir auch mal die Explains zu den Einstellungen durch.

Auch diese mußt Du konfigurieren:
Suchhäufigkeit für automatische Updates      Nicht konfiguriert

Wenn die User ein Benachrichtigung haben wollen, dann aktiviere diese Richtlinie:
Nicht-Administratoren gestatten, Updatebenachrichtigungen zu erhalten      Nicht konfiguriert

Elco2007 schrieb on 15.08.07 um 16:38:38:
Beide Einstellungen erfolgen über AD unter Gruppenrichtlinien auf Domänenebene!!!


Auf Domain Ebene ist ganz schlecht. Erstell lieber eine OU für die Clients und eine für die User. Verlinke die GPO dort, dann ist das ganze übersichtlicher und besser verwaltbar.

Elco2007 schrieb on 15.08.07 um 16:38:38:
Ich hoffe ich habe Sie nicht verwierrt, mit den ganzen Infos.


Wir sind hier alle per Du. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden