Normales Thema Übermittelte Updates zurückzuziehen (Gelesen: 908 mal)
JoeSixpack
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 2
Standort: Wildegg
Mitglied seit: 16.08.07
Geschlecht: männlich
Übermittelte Updates zurückzuziehen
16.08.07 um 15:24:14
Beitrag drucken  
Hallo Zäme,

ich bin gerade dabei den WSUS 3.0 zu implementieren, jedoch habe ich bisher leider noch keine Antwort auf folgende Fragen finden können.

Wie ist es möglich bereits an den Client übermittelte Updates zurückzuziehen? (Im angefügten Beispiel das Sicherheitsupdate - Sicherheitsupdate für Windows Media Player 9 (KB936782))

Wie ist es möglich in diesem Fall den Installationszeitpunkt zu ändern? (recht es im AD die Änderung zu machen & im Anschluss auf den Clients die GPO zu aktualisieren)

Kann ich mittels WSUS verweilte Updates auf den Clients deinstallieren? (beispielsweise wenn dadurch die Funktion einer Applikation gestört wird)


Istallationsbereit: Die folgenden Updates wurden heruntergeladen und können installiert werden. Diese Updates sollen laut Zeitplan am Freitag, 17. August 2007 um 12:00 auf diesem Computer installiert werden:
- Sicherheitsupdate für Internet Explorer 6 Service Pack 1 unter Windows 2000 (KB905495)
- Sicherheitsupdate für Windows 2000 (KB917736)
- Sicherheitsupdate für Windows 2000 (KB913580)
- Sicherheitsupdate für Windows 2000 (KB899587)
- Sicherheitsupdate für Outlook 2002 (KB921594)
- Sicherheitsupdate für Excel 2002 (KB940601)
- Sicherheitsupdate für Windows Media Player 9 (KB936782)
- Sicherheitsupdate für Office 2003 (KB936048)
- Sicherheitsupdate für Windows 2000 (KB926122)
- Sicherheitsupdate für Windows 2000 (KB921398)

For more information, see Help and Support Center at


Besten Dank
Joe
  
Zum Seitenanfang
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Übermittelte Updates zurückzuziehen
Antwort #1 - 16.08.07 um 15:53:03
Beitrag drucken  
JoeSixpack schrieb on 16.08.07 um 15:24:14:
Wie ist es möglich bereits an den Client übermittelte Updates zurückzuziehen? (Im angefügten Beispiel das Sicherheitsupdate - Sicherheitsupdate für Windows Media Player 9 (KB936782))


In den Eigenschaften des jeweiligen Updates ist dieser Eintrag zu finden: Entfernbar: Ja oder Nein. Bei Nein ist es wohl nicht entfernbar.

JoeSixpack schrieb on 16.08.07 um 15:24:14:
Wie ist es möglich in diesem Fall den Installationszeitpunkt zu ändern? (recht es im AD die Änderung zu machen & im Anschluss auf den Clients die GPO zu aktualisieren)


Änderung in der GPO und auf einem XP-Client mit gpupdate /force das ganze forcieren.

JoeSixpack schrieb on 16.08.07 um 15:24:14:
Kann ich mittels WSUS verweilte Updates auf den Clients deinstallieren? (beispielsweise wenn dadurch die Funktion einer Applikation gestört wird)


AFAIK nein. Für jedes Update gibts im Windows Verzeichnis einen Uninstall Ordner. Die Exe kannst Du mit einer Batch beim Systemstart aufrufen. Achtung! Vor der Anmeldung. Nach der Anmeldung fehlen dem User die Rechte!

  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
JoeSixpack
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 2
Standort: Wildegg
Mitglied seit: 16.08.07
Geschlecht: männlich
Re: Übermittelte Updates zurückzuziehen
Antwort #2 - 17.08.07 um 09:37:37
Beitrag drucken  
Hallo Sunny,

Antwort 1 war mir unbekannt:-[ (hatte vom 2er WSUS die Erinnerung das es den Schalter gibt… hatte Ihn bisher wohl übersehen )

Antwort 2 & 3 dachte ich mir, jedoch freut es mich es von Dir bestätigt zu bekommen Smiley

Besten Dank &
Freundliche Gruesse
Joe
  
Zum Seitenanfang
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Übermittelte Updates zurückzuziehen
Antwort #3 - 17.08.07 um 09:48:14
Beitrag drucken  
JoeSixpack schrieb on 17.08.07 um 09:37:37:
Antwort 1 war mir unbekannt:-[ (hatte vom 2er WSUS die Erinnerung das es den Schalter gibt… hatte Ihn bisher wohl übersehen )


Das Entfernbar gabs schon beim 2er. Zwinkernd

JoeSixpack schrieb on 17.08.07 um 09:37:37:
Besten Dank


Bitte, gern geschehen. Zwinkernd
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden