Normales Thema WSUS 3.0 mit SQL 2005 SP1 - SQL Verbindungsfehler (Gelesen: 1223 mal)
vsnap
WSUS Neuling
Offline



Beiträge: 8
Standort: Stuttgart
Mitglied seit: 10.09.07
Geschlecht: männlich
WSUS 3.0 mit SQL 2005 SP1 - SQL Verbindungsfehler
10.09.07 um 09:57:03
Beitrag drucken  
Hallo zusammen,

Ich probier nun seit ca. 3 Stunden einen WSUS 3.0 in Zusammenspiel mit einem SQL 2005 Standard SP1 zu installieren. Hier mal die Umgebung:

- WSUS als Instanz auf einem ESX Server 3.0. OS der Instanz ist 2003 Standard English R2 mit SP2
- Datenbank Server auf einem HP DL385, 4 CPU, 16GB RAM, 2k3 Enterprise R2 mit SP2
- Netzwerk funtkioniert (IP, DNS,... alles OK).

Ich habe heute morgen bereits das Admin Kit von Kaspersky Anti Virus auf dieser Instanz installiert (ebenfalls mit meinem Domain Admin Account). Datenbank liegt auf dem selben SQL Server - keine Probleme, hat auf Anhieb funktioniert. Daher gehe ich mal nicht von einem Netzwerkproblem aus. Das Admin Kit selbst ist auch nur eine Management Oberfläche für den Anti Virus. Anti Virus ist noch auf keine Maschine installiert (komplett neue Umgebung). Ein Screenshot der Fehlermeldung folgt gleich.

vsnap.
  
Zum Seitenanfang
 
vsnap
WSUS Neuling
Offline



Beiträge: 8
Standort: Stuttgart
Mitglied seit: 10.09.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS 3.0 mit SQL 2005 SP1 - SQL Verbindungsfeh
Antwort #1 - 10.09.07 um 10:00:25
Beitrag drucken  
Hier der Screenshot:
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Vor der "0003" stehen noch ein paar Buchstaben... Die Instanz ist die Default Instanz.
  
Zum Seitenanfang
 
vsnap
WSUS Neuling
Offline



Beiträge: 8
Standort: Stuttgart
Mitglied seit: 10.09.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS 3.0 mit SQL 2005 SP1 - SQL Verbindungsfeh
Antwort #2 - 10.09.07 um 10:13:03
Beitrag drucken  
Was mich auch stutzig macht, ist dass ich unter "...\local Settings\Temp\ keine Setup log finde....

vsnap
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS 3.0 mit SQL 2005 SP1 - SQL Verbindungsfeh
Antwort #3 - 10.09.07 um 10:13:16
Beitrag drucken  
Hier gibts ein Dokument zur Konfig für den WSUS mit Remote SQL:

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Du mußt eine Instanz für den WSUS anlegen.
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
vsnap
WSUS Neuling
Offline



Beiträge: 8
Standort: Stuttgart
Mitglied seit: 10.09.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS 3.0 mit SQL 2005 SP1 - SQL Verbindungsfeh
Antwort #4 - 10.09.07 um 10:27:38
Beitrag drucken  
Hi Sunny!

Danke für die Antwort. Hab das ganze mal an meinen SQL Kollegen weitergeleitet. Er wird sich drum kümmern. Warum bin ich da nicht drauf gekommen? Hab google ohne Ende gelöchert Smiley

vsnap.
  
Zum Seitenanfang
 
vsnap
WSUS Neuling
Offline



Beiträge: 8
Standort: Stuttgart
Mitglied seit: 10.09.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS 3.0 mit SQL 2005 SP1 - SQL Verbindungsfeh
Antwort #5 - 10.09.07 um 11:14:37
Beitrag drucken  
Hallo nochmal,

Deine Anleitung hat mir schonmal sehr geholfen. Ich bin jetzt über das SQL Problem weg. Werd mich melden, wenn der WSUS rennt, oder es nochmal Probleme gibt.

Danke,

vsnap
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS 3.0 mit SQL 2005 SP1 - SQL Verbindungsfeh
Antwort #6 - 10.09.07 um 11:47:46
Beitrag drucken  
Bitte, gern geschehen. An was lags denn jetzt? Instanz?
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
vsnap
WSUS Neuling
Offline



Beiträge: 8
Standort: Stuttgart
Mitglied seit: 10.09.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS 3.0 mit SQL 2005 SP1 - SQL Verbindungsfeh
Antwort #7 - 10.09.07 um 12:12:52
Beitrag drucken  
Hi!

Die Lösung war, dass wir die Installation so laden mussten:

WSUSSetup.exe SQLINSTANCE_NAME=servername\instancename

Bei der Aufforderung nach dem SQL Server und der Instanz gibst du dann NUR noch den Servernamen an. Voila, klappt.

Momentan häng ich an dem Punkt wo er sich ins Internet verbinden will. Sieht so aus, als haben unsere Netzwerker die Firewall noch nicht unter Kontrolle, Namensaufllösung zu MS geht, Ping kommt nicht durch. Allerdings funktionieren Seiten wie google,... Naja, muss ich halt warten.

Danke nochmal für deine Hilfe!

vsnap.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS 3.0 mit SQL 2005 SP1 - SQL Verbindungsfeh
Antwort #8 - 10.09.07 um 12:25:19
Beitrag drucken  
vsnap schrieb on 10.09.07 um 12:12:52:
Die Lösung war, dass wir die Installation so laden mussten:

WSUSSetup.exe SQLINSTANCE_NAME=servername\instancename

Bei der Aufforderung nach dem SQL Server und der Instanz gibst du dann NUR noch den Servernamen an. Voila, klappt.


War das die Standardinstanz oder hast Du nachträglich noch eine angelegt? Wenn Du extra eine angelegt hättest, müßte es AFAIK auch via dem Assisitenten klappen.

Anyway, Hauptsache es hat funktioniert. Zwinkernd


vsnap schrieb on 10.09.07 um 12:12:52:
Momentan häng ich an dem Punkt wo er sich ins Internet verbinden will. Sieht so aus, als haben unsere Netzwerker die Firewall noch nicht unter Kontrolle, Namensaufllösung zu MS geht, Ping kommt nicht durch. Allerdings funktionieren Seiten wie google,... Naja, muss ich halt warten.


Fehlermeldung im Ereignisprotokoll? ICMP (Ping) wird wohl auf der FW abgeschaltet sein.


vsnap schrieb on 10.09.07 um 12:12:52:
Danke nochmal für deine Hilfe!


Bitte, gern geschehen. Zwinkernd
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden