Normales Thema Updates bei Shutdown zwangsinstallieren (Gelesen: 1072 mal)
Freddy512
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 3
Standort: München
Mitglied seit: 21.09.07
Geschlecht: männlich
Updates bei Shutdown zwangsinstallieren
24.09.07 um 08:14:19
Beitrag drucken  
Hallo Kollegen,
ich komme leider nicht weiter.
Habe WSUS3 erfolgreich am laufen und die Clients über die GPO angebunden.Updates erfolgen über „3 =  Updates automatisch downloaden und über installierbare Updates benachrichtigen“

Bei dem Shutdown der Clients müssten die Updatens zwingend  installieret werden, allso auch bei dem Button
„Herunterfahren“ und nicht nur über "Updates Installieren und herunterfahren"
(Automatische Installation ging nicht, weil einige PCs auf keinem Fall selbständig booten dürfen)

Gibt es einen Weg, die Routine die sich hinter "Updates Installieren und herunterfahren"verbirgt
per Skript oder vieleicht auch manuell starten????

das wärs schon gewesen,
würde mich über etwas Hilfe wahnsinnig freuen
Gruß Freddy
  

Gruß Freddy
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Updates bei Shutdown zwangsinstallieren
Antwort #1 - 24.09.07 um 09:40:52
Beitrag drucken  
Freddy512 schrieb on 24.09.07 um 08:14:19:
Bei dem Shutdown der Clients müssten die Updatens zwingend  installieret werden, allso auch bei dem Button
„Herunterfahren“ und nicht nur über "Updates Installieren und herunterfahren"
(Automatische Installation ging nicht, weil einige PCs auf keinem Fall selbständig booten dürfen)


Wieso sollte ein Client selbstständig neu booten, wenn die Updates installiert wurden? Das macht der Client nur, wenn die entsprechende Einstellung aktiviert ist UND wenn kein Benutzer angemeldet ist.

Freddy512 schrieb on 24.09.07 um 08:14:19:
Gibt es einen Weg, die Routine die sich hinter "Updates Installieren und herunterfahren"verbirgt
per Skript oder vieleicht auch manuell starten????


Nicht, daß ich wüßte.
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
Freddy512
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 3
Standort: München
Mitglied seit: 21.09.07
Geschlecht: männlich
Re: Updates bei Shutdown zwangsinstallieren
Antwort #2 - 24.09.07 um 10:24:53
Beitrag drucken  
Hallo Sunny,
danke für deine schnelle Antwort.

Zuerst hatte ich im WSUS die Einstellung "4" was im Ansatz gut funktunierte.
Bei einigen Updates war ein Reboot notwendig was die Clients selbsttändig ausführten. > ca 7 mal hintereinander.
War nicht besonders glücklich, führte natürlich zu grossen Diskussionen.
(Installationsmedium der Clients war eine XP-SP1 CD)
Deswegen hatte ich umgestellt auf Punkt-3 was auch ausgezeichnet klappte.

Als Auflage hatte ich bekommen :
KEINE AUTOMATISCHEN REBOOTS mehr. (war vorherzusehen unentschlossen)

(Manche Mitarbeiter wehren sich gegen Updates(dauert Ihnen zu lange))

Am elegantesten wäre bei jeden Shutdown die Installation automatisch einzuleiten (falls Updates vorhanden).

Gibt es nicht irgendeine Möglichkeit oder Alternativen????

viele Grüße
Freddy

  

Gruß Freddy
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Updates bei Shutdown zwangsinstallieren
Antwort #3 - 24.09.07 um 10:36:49
Beitrag drucken  
Freddy512 schrieb on 24.09.07 um 10:24:53:
Zuerst hatte ich im WSUS die Einstellung "4" was im Ansatz gut funktunierte.
Bei einigen Updates war ein Reboot notwendig was die Clients selbsttändig ausführten. > ca 7 mal hintereinander.


Das ist bei mir auch eingestellt. Wenn ein User sich darüber beschwert hatte, lags an ihm selbst. Die Clients starten NICHT automatisch neu durch. Vermutlich hat der User zur richtigen Zeit ENTER gedrückt. Normal ist dieses Verhalten nicht.

Freddy512 schrieb on 24.09.07 um 10:24:53:
War nicht besonders glücklich, führte natürlich zu grossen Diskussionen.
(Installationsmedium der Clients war eine XP-SP1 CD)


Dann mußt Du das SP2 via GPO im AD verteilen: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Freddy512 schrieb on 24.09.07 um 10:24:53:
(Manche Mitarbeiter wehren sich gegen Updates(dauert Ihnen zu lange))


Und wer hat die Verantwortung für die Clients, bzw. deren Sicherheit? Ab dem Zeitpunkt, wo ein Patch verfügbar ist, wird die Lücke auch meistens schon aktiv ausgenützt. Also mußt Du normalerweise schnell sein.

Freddy512 schrieb on 24.09.07 um 10:24:53:
Am elegantesten wäre bei jeden Shutdown die Installation automatisch einzuleiten (falls Updates vorhanden).

Gibt es nicht irgendeine Möglichkeit oder Alternativen????


Mir sind keine bekannt.
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
Freddy512
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 3
Standort: München
Mitglied seit: 21.09.07
Geschlecht: männlich
Re: Updates bei Shutdown zwangsinstallieren
Antwort #4 - 24.09.07 um 13:46:01
Beitrag drucken  
Hallo Sunny,
ich werde wohl nochmal auf Einstellung "4" gehen
und schauen woran es gelegen hat das die Clients booteten,
bzw. was ich falsch gemacht habe.

Gibt es einen Punkt wo ich den Reboot (oder Meldungen) explizit untersagen kann.
(nicht die Verzögerung) oder ergibt sich das aus den Standardeinstellungen???


Danke für deine Hilfe,
viele Grüße
Freddy
  

Gruß Freddy
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Updates bei Shutdown zwangsinstallieren
Antwort #5 - 24.09.07 um 14:29:08
Beitrag drucken  
Da sollte sich aus den Standardeinstellungen ergeben. Hier mal meine Einstellungen als Bild angehängt.
  
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). WSUS_001.png (Anhang gelöscht)

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden