Normales Thema Datenbank Dateien verschieben/kopieren (Gelesen: 2130 mal)
basti007
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 2
Standort: Hamburg
Mitglied seit: 04.10.07
Datenbank Dateien verschieben/kopieren
04.10.07 um 13:21:57
Beitrag drucken  
Moin,

ich habe eine WSUS auf meinem Windows 2003 Server installiert.

Jetzt wollte ich wegen Mangel an Speicherplatz, die Daten auf eine andere Partition verschieben. Ich habe das mit wsusutil movecontent gemacht. Wie ich im neuen Ordner sehe, sind die Ordner WsusContent und UpdateServicesPackages kopiert worden.

Leider wurde der Ordner UpdateServicesDbFiles nicht mit kopiert. In diesem Ordner befinden sich zwei Dateien. SUBDB und SUBDB_log.
Ich habe gelesen, das es Datenbankdateien sind, die für WSUS wichtig sind.

Wie kann ich die in den neuen WSUS Ordner auf der neuen Partition verschieben/kopieren, damit ich die alte Partition löschen kann???

Gibt es Befehle dafür oder etwa Programm/e?

Danke für jede Hilfe.

MFG
Basti
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Datenbank Dateien verschieben/kopieren
Antwort #1 - 04.10.07 um 13:32:16
Beitrag drucken  
basti007 schrieb on 04.10.07 um 13:21:57:
Jetzt wollte ich wegen Mangel an Speicherplatz, die Daten auf eine andere Partition verschieben. Ich habe das mit wsusutil movecontent gemacht. Wie ich im neuen Ordner sehe, sind die Ordner WsusContent und UpdateServicesPackages kopiert worden.


Korrekt.

basti007 schrieb on 04.10.07 um 13:21:57:
Leider wurde der Ordner UpdateServicesDbFiles nicht mit kopiert. In diesem Ordner befinden sich zwei Dateien. SUBDB und SUBDB_log.
Ich habe gelesen, das es Datenbankdateien sind, die für WSUS wichtig sind.


Bei einer vernünftigen Pflege sollten da nicht mehr als 2 - 4 GB zusammen kommen. Ist die Partition dafür nicht ausreichend?


basti007 schrieb on 04.10.07 um 13:21:57:
Wie kann ich die in den neuen WSUS Ordner auf der neuen Partition verschieben/kopieren, damit ich die alte Partition löschen kann???
Gibt es Befehle dafür oder etwa Programm/e?


Backup + Restore. Möchtest Du anschließend wieder einen WSUS in die dann vergrößerte Partition installieren?

Backing Up Windows Server Update Services 3.0
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Die andere Möglichkeit ist, temporär einen 2. WSUS auf einem anderen Server zu installieren, synchronisieren und den 2. dann zum 1. machen. Ist die Partition wieder fertig das gleiche nochmal, nur andersrum.
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
basti007
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 2
Standort: Hamburg
Mitglied seit: 04.10.07
Re: Datenbank Dateien verschieben/kopieren
Antwort #2 - 04.10.07 um 13:38:06
Beitrag drucken  
Hallo,

danke für die schnelle Antwort.

Ich wollte die Datei SUBDB einfach kopieren und dann dem WSUS sagen, bitte benutze diese Datei, als Datenbankdatei.
Ich hoffe, wie ich mir dass vorstelle, klappt es auch.

WSUS möchte ich nicht wieder neu installieren.

Könntest du mir die zweite Möglichkeit näher erläutern.

MFG
Basti
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Datenbank Dateien verschieben/kopieren
Antwort #3 - 05.10.07 um 08:55:36
Beitrag drucken  
OK, Du installierst den WSUS einfach auf einem weiteren Server als Downstream Server. Beim installieren wirst Du gefragt, ob dieser WSUS direkt die Updates von MS oder von einem anderen WSUS holen soll. Hier gibst Du den bisherigen WSUS an. Wenn alle Daten incl dem Content Verzeichnis auf dem neuen WSUS sind, kannst Du den alten rückstandsfrei entsorgen. Stell im neuen mit dem Serverassi in den Optionen wieder um, daß er die Updates von MS holt. Je nach dem, wie lange das wiederherstellen dauert, solltest Du natürlich auch die GPO anpassen.

Wenn Du den neuen WSUS installierst gibst Du ihm als Quelle den temporären WSUS an, nach der Synchronisation änderst Du das mit dem Assi wieder ab. Ganz einfach. Zwinkernd
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden