Normales Thema Berechtigungen WSUS-Ordner (Gelesen: 2998 mal)
stephanp
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 2
Standort: Winterthur
Mitglied seit: 27.11.07
Berechtigungen WSUS-Ordner
27.11.07 um 13:35:28
Beitrag drucken  
Hallo!

Ich habe folgendes Problem: Habe das Update von 2.0 auf 3.0 gemacht. Seitdem bekomme ich immer die Meldung, dass die Berechtigungen für den WSUS-Ordner nicht stimmen. Der WSUS läuft als lokaler Dienst und der Ordner hat auch entsprechende Berechtigungen. Könnt Ihr mir einen Tip geben? Vielen Dank.

Gruss Stephan
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Berechtigungen WSUS-Ordner
Antwort #1 - 27.11.07 um 14:05:46
Beitrag drucken  
Es steht nichts genaues im Log? Hier sind die Original Einstellungen:
Appendix D: Permissions on WSUS Directories and Registry Keys:
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
stephanp
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 2
Standort: Winterthur
Mitglied seit: 27.11.07
Re: Berechtigungen WSUS-Ordner
Antwort #2 - 27.11.07 um 14:35:22
Beitrag drucken  
Danke, ich hatte tatsächlich eine Berechtigung übersehen, der Link brachte die Lösung, obwohl ich da schon mal selbst drauf geschaut hatte, war wohl ein Fall von Betriebsblindheit oder so...

Gruss Stephan
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Berechtigungen WSUS-Ordner
Antwort #3 - 27.11.07 um 15:06:04
Beitrag drucken  
Super, freut mich für Dich und Danke für die Rückmeldung. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
rt1970
WSUS Junior Member
*
Offline



Beiträge: 26
Standort: 14469 Potsdam
Mitglied seit: 06.07.05
Geschlecht: männlich
Re: Berechtigungen WSUS-Ordner
Antwort #4 - 01.03.08 um 16:49:40
Beitrag drucken  
Ich schließe mich mal hier an:
Nach Update auf WSUS 3 SP1:
Inhaltdateisynchronisierung ist fehlgeschlagen. Ursache: Zugriff verweigert (Ausnahme von HRESULT: 0x80070005 (E_ACCESSDENIED)) Quelldatei: /msdownload/update/v5/eula/silverlighteulapriv-eti-f3e4267d-7044-426e-a329-08c23
f028236.txt Zieldatei: C:\WSUS\WsusContent\FC\0B495AB0A43D2F494AC311ECA7433FEC91DBBBFC.txt.
Berechtigungen sind wie im o.g. Link gesetzt und vererbt worden...
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Berechtigungen WSUS-Ordner
Antwort #5 - 01.03.08 um 19:21:27
Beitrag drucken  
rt1970 schrieb on 01.03.08 um 16:49:40:
Inhaltdateisynchronisierung ist fehlgeschlagen. Ursache: Zugriff verweigert (Ausnahme von HRESULT: 0x80070005 (E_ACCESSDENIED)) Quelldatei: /msdownload/update/v5/eula/silverlighteulapriv-eti-f3e4267d-7044-426e-a329-08c23
f028236.txt Zieldatei: C:\WSUS\WsusContent\FC\0B495AB0A43D2F494AC311ECA7433FEC91DBBBFC.txt.
Berechtigungen sind wie im o.g. Link gesetzt und vererbt worden...


D.h. der Netzwerkdienst hat VOLLE NTFS-Berechtigungen auf das Verzeichnis WSUSContent und weiter nach unten?
  
Zum Seitenanfang
 
rt1970
WSUS Junior Member
*
Offline



Beiträge: 26
Standort: 14469 Potsdam
Mitglied seit: 06.07.05
Geschlecht: männlich
Re: Berechtigungen WSUS-Ordner
Antwort #6 - 01.03.08 um 19:50:04
Beitrag drucken  
So ist es!
Netzwerkdienst: Vollzugriff
Berechtigungen in Unterordnern ersetzen...
Habe mittlerweile den WSUS neu aufgesetzt.
Dann soll er eben noch mal die 30GB ansaugen...
Trauriges Ergebnis allerdings nach einem Update...

UND NUN?
Gleicher Fehler...

Ich glaub, ich hab das Problem:
Entweder war es
wsusutil reset
oder
Berechtigung für Laufwerk C -> Hinzufügen -> Netzwekdienst -> lesen
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Berechtigungen WSUS-Ordner
Antwort #7 - 01.03.08 um 23:44:04
Beitrag drucken  
rt1970 schrieb on 01.03.08 um 19:50:04:
Trauriges Ergebnis allerdings nach einem Update...


Das ist nicht der Standard. Meine Update Installation sind bisher immer reibungslos verlaufen. Läuft irgendein AV-Scanner auf dem Server? Wenn ja, lief der auch beim Update?

rt1970 schrieb on 01.03.08 um 19:50:04:
Ich glaub, ich hab das Problem:
Entweder war es
wsusutil reset
oder
Berechtigung für Laufwerk C -> Hinzufügen -> Netzwekdienst -> lesen


Dir ist klar was wsusutil /reset macht? Ich vermute nicht, denn ansonsten wüßtest Du, das der Befehl nichts mit den Berechtigungen zu tun hat. Nein, das war schon das hinzufügen vom Netzwerkdienst zum LW C:\ lesend.
  
Zum Seitenanfang
 
rt1970
WSUS Junior Member
*
Offline



Beiträge: 26
Standort: 14469 Potsdam
Mitglied seit: 06.07.05
Geschlecht: männlich
Re: Berechtigungen WSUS-Ordner
Antwort #8 - 01.03.08 um 23:53:33
Beitrag drucken  
WSUSUTIL reset vergleichtt nur Datenbankinhalte der Updates mit denen auf der Platte und lädt die ggf. nach...
I know!

Der 3.0er WSUS hatte solche Probleme nicht gemacht.

Der 3.1er WSUS streikt...

Antivirus: McAfee 8.5i mit deaktivierten Zugriffsschutz...
(Kann ich hier ausschließen)
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Berechtigungen WSUS-Ordner
Antwort #9 - 02.03.08 um 13:04:08
Beitrag drucken  
rt1970 schrieb on 01.03.08 um 23:53:33:
Der 3.0er WSUS hatte solche Probleme nicht gemacht.
Der 3.1er WSUS streikt...


Aber nur bei dir. Zwinkernd

rt1970 schrieb on 01.03.08 um 23:53:33:
Antivirus: McAfee 8.5i mit deaktivierten Zugriffsschutz...
(Kann ich hier ausschließen)


Der und Kaspersky sind leider bekannt für alles mögliche. Anyway, Hauptsache es klappt jetzt. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden