Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) WSUS-Console (Gelesen: 1468 mal)
Disi
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 17
Standort: Weiler-Simmerberg
Mitglied seit: 13.12.07
WSUS-Console
13.12.07 um 14:20:35
Beitrag drucken  
Hi,
habe volgendes Problem:
Haben den WSUS 2 auf 3 hochgehoben.2 Mitarbeiter habe, dank der Passwortspeicherung aus dem Wsus 2.0, ohne Probleme den Zugriff auf den Wsus3.0.
Ich und ein paar andere nicht.Es sei denn ich erstelle meinen Lokalenbenutzer lokal auf dem Wsus, welches aber nicht das Ziel sein sollte.
Alle PC befinden sich in einer Arbeitsgruppe und es wird siche gegen Novel angemeldet. Die Verteilung der Updates scheint bis jetzt ohne Probleme zu funktionieren.
Kann mir einer helfen, bzw. weiss jemand wo der Login vom WSUS 2 gespeichert wurde (Cookies und Verlauf im Explorer wurden gelöscht) ???
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS-Console
Antwort #1 - 13.12.07 um 14:46:15
Beitrag drucken  
Beim WSUS 3.0 gibts keine Website mehr. Wenn Du die WSUS.MSC öffnen und lesen willst, müssen die entsprechenden Benutzer in der Gruppe der WSUS-Berichterstatter sein. Admins vom WSUS sollten in der Gruppe der WSUS-Administratoren sein.

Es gibt keine Passwortspeicherung zwischen WSUS 2 und 3.

Hättet Ihr eine Windows Domain, wäre das alles kein Problem. Du hast den einzig richtigen Weg in einer Workgroup schon gefunden. Nein, das ist kein Windows Problem.
  
Zum Seitenanfang
 
Disi
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 17
Standort: Weiler-Simmerberg
Mitglied seit: 13.12.07
Re: WSUS-Console
Antwort #2 - 13.12.07 um 14:51:58
Beitrag drucken  
komisch ist an der ganzen sache nur, das die Kollegen gemäß dem Log als Administrator angemeldet werden, obwohl sie nicht ind´der Gruppe aufgenomen sind und mein Account leider abgewiessen wird, obwohl der EDirectory-Benutzer in der Arbeitsgruppe ist ?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS-Console
Antwort #3 - 13.12.07 um 16:12:49
Beitrag drucken  
Sind die Kollegen vielleicht NUR in der Gruppe der lokalen Administratoren?
  
Zum Seitenanfang
 
Disi
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 17
Standort: Weiler-Simmerberg
Mitglied seit: 13.12.07
Re: WSUS-Console
Antwort #4 - 13.12.07 um 16:15:51
Beitrag drucken  
nein, das dachte ich auch schon.sie sind auf dem WSUS nichtmal berechtigt als User.Dort ist lediglich der lokale Admin(nur user, keine Gruppe) berechtigt, sonst niemand. Wie gesagt im Log steht User= Administrator, da sie es von der 2.0 Webseite gespeichert haben.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS-Console
Antwort #5 - 13.12.07 um 16:18:41
Beitrag drucken  
Ich kenn mich mit dem Novell überhaupt nicht aus, gibts irgendwelche Gruppen, wo Du nicht drin bist, die Kollegen aber schon?
  
Zum Seitenanfang
 
Disi
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 17
Standort: Weiler-Simmerberg
Mitglied seit: 13.12.07
Re: WSUS-Console
Antwort #6 - 13.12.07 um 16:21:03
Beitrag drucken  
leider nicht, hab ich auch schon überprüft. müssen wohl doch lokale Gruppen erstellen*fg
  
Zum Seitenanfang
 
Disi
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 17
Standort: Weiler-Simmerberg
Mitglied seit: 13.12.07
Re: WSUS-Console
Antwort #7 - 17.03.08 um 10:59:16
Beitrag drucken  
hab die Lösung gefunden, ohne lokale Gruppe zu erstellen THX
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS-Console
Antwort #8 - 17.03.08 um 11:28:13
Beitrag drucken  
Und die Lösung wäre?
  
Zum Seitenanfang
 
Disi
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 17
Standort: Weiler-Simmerberg
Mitglied seit: 13.12.07
Re: WSUS-Console
Antwort #9 - 17.03.08 um 11:34:07
Beitrag drucken  
Adding server specific credentials in the Credentials Manager ('Stored User Names and Passwords'):

-> Control Panel -> User Accounts -> choose the user account -> Related tasks -> Manage my network passwords -> Add

-> Server: name of the WSUS server
-> User name: name of the WSUS server \ name of a local admin account, e.g. WSUS\administrator
-> Password: Password of the local admin account specified above

After that, the MMC uses these credentials when connecting to the WSUS server.

und somit muss ich nicht zwingend eine neue lokale Gruppe oder Benutzer anlegen Laut lachend Laut lachend Laut lachend
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS-Console
Antwort #10 - 17.03.08 um 12:06:55
Beitrag drucken  
Freut mich und Danke für die Rückmeldung. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden