Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) WSUS Datenbank Error beim "Cleanen" der Datenbank. (Gelesen: 2875 mal)
mamoch
WSUS Junior Member
*
Offline


es ist nicht immer einfach....

Beiträge: 26
Standort: Bern
Mitglied seit: 27.12.07
Geschlecht: männlich
WSUS Datenbank Error beim "Cleanen" der Datenbank.
27.12.07 um 09:24:42
Beitrag drucken  
hallo zusammen

...finde über die suche leider nichts passendes....  Griesgrämig

erstmal zur vorgeschichte:

ich habe hier in dieser neuen umgebung anfangs dezember angefangen und den wsus übernommen.
dieser war noch auf der version 2.0 und seit anfangs november von niemandem mehr betreut worden.
also höchste zeit etwas daran zu machen. als erstes habe ich wsus selbst mal auf die version 3.0 upgedatet was ohne probleme funktioniert hat.

meine jetzigen probleme:

updates werden downgeloadet.
wollte nun den server cleanup wizard mal durchlaufen lassen, das
da mal alles wider sauber augeräumt ist, bevor ich an meinen
aufgaben weiterfahre..

dieser bleibt aber dauernd bei "deleting unused updates" hängen...
nach einer gewissen zeit ca. 1,5h kriege ich dann die fehlermeldung, die ich hier kopiert habe:

database error

The WSUS administration console was unable to connect to the WSUS Server Database.
   
Verify that SQL server is running on the WSUS Server. If the problem persists, try restarting SQL.
   

System.Data.SqlClient.SqlException -- Timeout expired.  The timeout period elapsed prior to completion of the operation or the server is not responding.
The statement has been terminated.

Source
.Net SqlClient Data Provider

Stack Trace:
   at System.Windows.Forms.Control.MarshaledInvoke(Control caller, Delegate method, Object[] args, Boolean synchronous)
   at System.Windows.Forms.Control.Invoke(Delegate method, Object[] args)
   at System.Windows.Forms.Control.Invoke(Delegate method)
   at Microsoft.UpdateServices.UI.SnapIn.Wizards.ServerCleanup.ServerCleanupWizard.OnC
leanupComplete(Object sender, PerformCleanupCompletedEventArgs e)


da ich bis jetzt eigentlich nichts mit wsus zu tun hatte (weitere fragen in einem andern thread) habe ich keinen plan wie ich da vorgehen soll.

kann mir jemand von euch "profis" einen tipp geben oder weiterhelfen?
Griesgrämig

  

vielen dank schon mal für eure hilfe!    gruss mamo
Zum Seitenanfang
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Datenbank Error beim "Cleanen" der Datenb
Antwort #1 - 27.12.07 um 10:00:44
Beitrag drucken  
Hmm, was hast Du jetzt installiert? Einen WSUS 2 oder 3.0? Wenn 3.0 warum dann im 2er Forum posten? Zwinkernd

Installier dir das SQL Express Managment Studio auf dem WSUS: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Nach der Installation gehts so weiter: Beim Anmeldefenster im "Microsoft SQL Server Management Studio Express" bei "Servername nicht den vorausgefüllten Wert "SERVERNAME\MICORSOFT##SSEE" nehmen, sondern ersetzen durch "\\.\pipe\mssql$microsoft##ssee\sql\query", die "Windows-Authentifizierung" nehmen.
Danke an Cassiopeia nochmal für den Hinweis. Zwinkernd

Jetzt eine neue Abfrage erstellen mit dem Inhalt von diesem Script:
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Die Abfrage kann ein bisschen dauern, jetzt nochmal den Assi laufen lassen.
  
Zum Seitenanfang
 
mamoch
WSUS Junior Member
*
Offline


es ist nicht immer einfach....

Beiträge: 26
Standort: Bern
Mitglied seit: 27.12.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Datenbank Error beim "Cleanen" der Datenb
Antwort #2 - 27.12.07 um 13:35:49
Beitrag drucken  
sorry wegen dem falsch geposteten thread, hoffe das kann noch einer verscheiben  unentschlossen

habe deinen rat befolgt. das ganze hat auch funktioniert aber der "cleanup" funktioniert immer noch nicht.

ich erhalten folgendes log nach dem error:


****
The WSUS administration console was unable to connect to the WSUS Server Database.
   
Verify that SQL server is running on the WSUS Server. If the problem persists, try restarting SQL.
   

System.Data.SqlClient.SqlException -- Timeout expired.  The timeout period elapsed prior to completion of the operation or the server is not responding.
The statement has been terminated.

Source
.Net SqlClient Data Provider

Stack Trace:
   at System.Windows.Forms.Control.MarshaledInvoke(Control caller, Delegate method, Object[] args, Boolean synchronous)
   at System.Windows.Forms.Control.Invoke(Delegate method, Object[] args)
   at System.Windows.Forms.Control.Invoke(Delegate method)
   at Microsoft.UpdateServices.UI.SnapIn.Wizards.ServerCleanup.ServerCleanupWizard.OnC
leanupComplete(Object sender, PerformCleanupCompletedEventArgs e)

***

im anhang noch das log welches ich nach dem sql express managment studio- skript bekommen habe.

gruss mamo

  
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). New_Wordpad_Document.doc (Anhang gelöscht)

vielen dank schon mal für eure hilfe!    gruss mamo
Zum Seitenanfang
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Datenbank Error beim "Cleanen" der Datenb
Antwort #3 - 27.12.07 um 13:52:56
Beitrag drucken  
Das LOG sieht gut aus. Kannst Du den Server einmal komplett neu starten und es dann nochmal probieren? Wie groß ist die SUSDB?
  
Zum Seitenanfang
 
mamoch
WSUS Junior Member
*
Offline


es ist nicht immer einfach....

Beiträge: 26
Standort: Bern
Mitglied seit: 27.12.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Datenbank Error beim "Cleanen" der Datenb
Antwort #4 - 27.12.07 um 16:32:20
Beitrag drucken  
hmmmm also neustart des servers habe ich gemacht.

(ist hier kein problem da der WSUS auf einem eigenen server dreht)
der WSUS server cleanup wizard bleibt aber immer noch bei "deleting
unused updates" hängen und bricht dann nach ca. 2h ab.  Ärgerlich

die datenbank hat ne grösse von: 2.416 GB

frage:
kann ich die datenbank nicht einfach killen und neu erstellen lassen?
oder denn ganzen müll weglöschen und über silvester das ganze zeugs neu downloaden?  hä?
  

vielen dank schon mal für eure hilfe!    gruss mamo
Zum Seitenanfang
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Datenbank Error beim "Cleanen" der Datenb
Antwort #5 - 27.12.07 um 19:36:18
Beitrag drucken  
mamoch schrieb on 27.12.07 um 16:32:20:
hmmmm also neustart des servers habe ich gemacht.


OK.

mamoch schrieb on 27.12.07 um 16:32:20:
(ist hier kein problem da der WSUS auf einem eigenen server dreht)
der WSUS server cleanup wizard bleibt aber immer noch bei "deleting
unused updates" hängen und bricht dann nach ca. 2h ab.  Ärgerlich


Schade, hätte sein können.

mamoch schrieb on 27.12.07 um 16:32:20:
die datenbank hat ne grösse von: 2.416 GB


Du meinst wohl eher 2,4 GB. Zwinkernd



mamoch schrieb on 27.12.07 um 16:32:20:
kann ich die datenbank nicht einfach killen und neu erstellen lassen?
oder denn ganzen müll weglöschen und über silvester das ganze zeugs neu downloaden?  hä?


Du kannst den Inhalt vom Content Verzeichnis löschen und mit /RESET alles was bennötigt wird, nachladen lassen:
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
mamoch
WSUS Junior Member
*
Offline


es ist nicht immer einfach....

Beiträge: 26
Standort: Bern
Mitglied seit: 27.12.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Datenbank Error beim "Cleanen" der Datenb
Antwort #6 - 28.12.07 um 08:39:14
Beitrag drucken  
ja ich meinte 2,4 GB  Augenrollen

ok werde das reset heute nachmittag mal probieren  Augenrollen
danke schon mal, werde mich sonst wieder melden...

und sonst ganz sicher in einem andern thread  unentschlossen

  

vielen dank schon mal für eure hilfe!    gruss mamo
Zum Seitenanfang
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Datenbank Error beim "Cleanen" der Datenb
Antwort #7 - 28.12.07 um 09:26:50
Beitrag drucken  
Yepp, mach das. Denk dran, der WSUS lädt jedes fehlende Update nach, das kann richtig viel sein.
  
Zum Seitenanfang
 
mamoch
WSUS Junior Member
*
Offline


es ist nicht immer einfach....

Beiträge: 26
Standort: Bern
Mitglied seit: 27.12.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Datenbank Error beim "Cleanen" der Datenb
Antwort #8 - 28.12.07 um 15:31:34
Beitrag drucken  
habs heute morgen nochmal gestartet und siehe da der wizard ist endlich durchgelaufen  Augenrollen

danke für die hilfe....
nächste posts folgen

  
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). WSUSCleanWizard.rtf (Anhang gelöscht)

vielen dank schon mal für eure hilfe!    gruss mamo
Zum Seitenanfang
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Datenbank Error beim "Cleanen" der Datenb
Antwort #9 - 29.12.07 um 02:30:22
Beitrag drucken  
mamoch schrieb on 28.12.07 um 15:31:34:
habs heute morgen nochmal gestartet und siehe da der wizard ist endlich durchgelaufen  Augenrollen


Hast Du vorher den Reset laufen lassen?
  
Zum Seitenanfang
 
mamoch
WSUS Junior Member
*
Offline


es ist nicht immer einfach....

Beiträge: 26
Standort: Bern
Mitglied seit: 27.12.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Datenbank Error beim "Cleanen" der Datenb
Antwort #10 - 03.01.08 um 08:20:21
Beitrag drucken  
nein, habe den reset nicht gemacht und auch den content nicht gelöscht.
der wizzard hat einfach so lange gebraucht um den ganzen müss zu "entsorgen"  Augenrollen

frohes neues... übrigens.....  Zwinkernd

  

vielen dank schon mal für eure hilfe!    gruss mamo
Zum Seitenanfang
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WSUS Datenbank Error beim "Cleanen" der Datenb
Antwort #11 - 03.01.08 um 08:47:24
Beitrag drucken  
Freut mich für Dich und Danke für die Rückmeldung! Zwinkernd

Dir auch ein frohes neues Jahr! Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden