Normales Thema Updatequelle ändern. (Gelesen: 1395 mal)
zurus
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS

Beiträge: 7
Standort: 41334 / Nettetal
Mitglied seit: 06.03.07
Geschlecht: männlich
Updatequelle ändern.
24.01.08 um 10:46:35
Beitrag drucken  
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage und hoffe ihr könnt mir helfen.
Ich setze gerade einen WSUS 3.0 bei uns auf.

Der WSUS wird auf einer VmWare Machine mit 10 GB virtuellen Festplattenspeicher laufen (Mehr ist nicht drin)

Bei der Installation würde ich gerne die Updatequelle so eingeben, dass die Updates auf unserem Fileserver (2 Terrabyte Speicher) abgelegt werden.
Prinzipiell lässt der WSUS nur die Lokale Quelle/Festplatte zu.

Kann man den WSUS während oder nach der Installation austricksen, um einen anderen Speicherort zu wählen?

Vielen Dank im voraus
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Updatequelle ändern.
Antwort #1 - 24.01.08 um 11:22:05
Beitrag drucken  
Du könntest eine Freigabe vom Fileserver als Laufwerk einbinden. Obs funktioniert weiß ich nicht. Der NETZWERKDIENST braucht mind. NTFS-Leserechte auf dieses Share.

EDIT: Alternativ nach der Installation mit MOVECONTENT verlegen: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
zurus
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS

Beiträge: 7
Standort: 41334 / Nettetal
Mitglied seit: 06.03.07
Geschlecht: männlich
Re: Updatequelle ändern.
Antwort #2 - 25.01.08 um 14:00:11
Beitrag drucken  
So, ich habe den Pfad jetz mit dem Befehl MOVECONTENT angepasst. Daraufhin wurde in den neuen Pfad auch eine Logdatei geschrieben.

"C:\Dokumente und Einstellungen\wiedj2>"C:\Programme\Update Services\Tools\wsusutil.exe" movecontent \\corunum.de\share01\Prog\WSUS\WsusContent \\corunum.de\share01\Prog\WSUS\Protokolldatei\Protokoll.txt -skipcopy"

Die sieht folgendermaßen aus:

2008-01-25T10:20:04 Successfully stopped WsusService.
2008-01-25T10:20:04 Beginning content file location change to \\corunum.de\share01\Prog\WSUS\WsusContent
2008-01-25T10:20:04 Did not copy files due to -skipcopy flag.
2008-01-25T10:20:05 Successfully changed WUS configuration.
2008-01-25T10:20:05 Successfully changed IIS virtual directory path.
2008-01-25T10:20:05 Successfully changed registry value for content store directory.
2008-01-25T10:20:05 Successfully changed content file location.
2008-01-25T10:20:21 Successfully started WsusService.
2008-01-25T10:20:21 Content integrity check and repair...
2008-01-25T10:20:21 Initiated content integrity check and repair.

Wenn ich jetzt Update genehmige, wird das Update nicht heruntergeladen, es wird mit einem roten X makiert, und es wird angezeigt, dass das Update nicht heruntergeladen werden konnte. Daraufhin habe ich den Eventlog gecheckt und folgendes festgestellt:

FEHLER: Inhaltdateisynchronisierung ist fehlgeschlagen. Ursache: Error calling [kernel32.dll]:CreateDirectory(\\corunum.de\share01\Prog\WSUS\WsusContent\WsusContent\49) Quelldatei:  Zieldatei: .

Habe ich etwas falsch gemacht oder warum warum kann ich keine Updates herunterladen?

Gruß zurus
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Updatequelle ändern.
Antwort #3 - 25.01.08 um 14:42:55
Beitrag drucken  
Welche NTFS-Rechte hat der NETZWERKDIENST auf das neue LW/Verzeichnis?
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden