Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2] 3  Thema versendenDrucken
Sehr heißes Thema (mehr als 25 Antworten) server bereinigung fehler (Gelesen: 6341 mal)
WSUS.DE-Admin
Administrator
*****
Offline


I love WSUS

Beiträge: 1007
Standort: Essen
Mitglied seit: 31.03.05
Geschlecht: männlich
Re: server bereinigung fehler
Antwort #15 - 12.02.08 um 07:33:13
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 11.02.08 um 18:49:25:
Ich hab ein kleines HowTo gemacht, das wird veröffentlicht und der Link hier gepostet.


Hier ist der Link: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
demeter
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 35
Standort: Berlin
Mitglied seit: 28.05.07
Re: server bereinigung fehler
Antwort #16 - 12.02.08 um 09:19:18
Beitrag drucken  
soll mich einloggen

geht aber nicht
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: server bereinigung fehler
Antwort #17 - 12.02.08 um 09:29:38
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 11.02.08 um 18:49:25:
Doch, geht schon. Ich hab ein kleines HowTo gemacht, das wird veröffentlicht und der Link hier gepostet.


Und hier der öffentliche Link: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: server bereinigung fehler
Antwort #18 - 12.02.08 um 09:39:08
Beitrag drucken  
demeter schrieb on 11.02.08 um 20:54:05:
ich habe den sql server 2005 drauf und hab mich mit dem serve rverbunden und die susdb eingebunden und kam irgendwie drauf und hab das script ausgeführt. natürlich hab ich eine sicherungskopy der zwei dateien erstellt. musste den dienst microsoft##ssee vorher beenden.


Hmm, so ganz versteh ich das noch nicht. Hast Du neben der Windows Internal Database noch einen weiteren SQL-Server installiert? Man muß die SUSDB normalerweise nicht "einbinden". Du hast sowieso nur Zugriff auf die SUSDB.


demeter schrieb on 11.02.08 um 20:54:05:
das script lief durch nachdem ich aber den dienst neu gestartet hab konnte ich mich nicht mehr verbinden fehlermeldung ist
Ereignistyp:      Fehlerüberw.
Ereignisquelle:      MSSQL$MICROSOFT##SSEE
Ereigniskategorie:      (4)
Ereigniskennung:      18456
Datum:            11.02.2008
Zeit:            20:53:02
Benutzer:            NT-AUTORITÄT\NETZWERKDIENST
Computer:      SERVER
Beschreibung:
Login failed for user 'NT-AUTORITÄT\NETZWERKDIENST'. [CLIENT: <named pipe>]


Du hast wohl noch mehr umgestellt. Kannst Du dich denn jetzt noch zur SUSDB einloggen? Probiers mal so, wie in meinem HowTo.

Hier gibts Lösungsansätze: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Du hast die Art und Weise des Login verändert.
  
Zum Seitenanfang
 
demeter
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 35
Standort: Berlin
Mitglied seit: 28.05.07
Re: server bereinigung fehler
Antwort #19 - 12.02.08 um 09:58:07
Beitrag drucken  
hallo!

ich bin jetzt an dem punkt wo ich wsus neu aufsetzen möchte aber es nicht deinstallieren lässt.
gibs ne brauchbare anleitung die man benutzen kann?

gruß
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: server bereinigung fehler
Antwort #20 - 12.02.08 um 10:26:58
Beitrag drucken  
demeter schrieb on 12.02.08 um 09:58:07:
ich bin jetzt an dem punkt wo ich wsus neu aufsetzen möchte aber es nicht deinstallieren lässt.


Gibts denn auch eine Fehlermeldung? Wenn ja, welche?

Aus welchem Grund möchtest Du den WSUS deinstallieren? Was funktioniert denn nicht?

demeter schrieb on 12.02.08 um 09:58:07:
gibs ne brauchbare anleitung die man benutzen kann?


Na klar: Start > Einstellungen > Systemsteuerung > Software > WSUS auswählen > entfernen. Oder meinst Du etwas anderes?
  
Zum Seitenanfang
 
demeter
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 35
Standort: Berlin
Mitglied seit: 28.05.07
Re: server bereinigung fehler
Antwort #21 - 12.02.08 um 11:14:58
Beitrag drucken  
ich habe es geschaft die susdb aus einer sicherung wieder herzustellen.
jetzt hab ich nen bischen schiss das mir das selbe wieder passiert.
könne auch damit leben aber dann geht die bereinigung eben nicht durch
  
Zum Seitenanfang
 
demeter
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 35
Standort: Berlin
Mitglied seit: 28.05.07
Re: server bereinigung fehler
Antwort #22 - 12.02.08 um 11:16:21
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 12.02.08 um 10:26:58:
demeter schrieb on 12.02.08 um 09:58:07:
ich bin jetzt an dem punkt wo ich wsus neu aufsetzen möchte aber es nicht deinstallieren lässt.


Gibts denn auch eine Fehlermeldung? Wenn ja, welche?

Aus welchem Grund möchtest Du den WSUS deinstallieren? Was funktioniert denn nicht?

demeter schrieb on 12.02.08 um 09:58:07:
gibs ne brauchbare anleitung die man benutzen kann?


Na klar: Start > Einstellungen > Systemsteuerung > Software > WSUS auswählen > entfernen. Oder meinst Du etwas anderes?

das ging eben nicht.
das ist fehl geschlagen
  
Zum Seitenanfang
 
demeter
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 35
Standort: Berlin
Mitglied seit: 28.05.07
Re: server bereinigung fehler
Antwort #23 - 12.02.08 um 11:22:32
Beitrag drucken  
so bin eingeloggt.
nun das script ausführen und dann noch was? dinst neu starten oder so?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: server bereinigung fehler
Antwort #24 - 12.02.08 um 11:39:59
Beitrag drucken  
demeter schrieb on 12.02.08 um 11:22:32:
nun das script ausführen und dann noch was? dinst neu starten oder so?


Nein, Du brauchst auch keinen Dienst anzuhalten, steht ja nichts davon im HowTo. Anschließend kannst Du den WSUS komplett neu starten, wenn Du möchtest, mußt aber nicht. Einfach den Serverbereinigungsassi nochmals ausführen. Gehts jetzt besser?
  
Zum Seitenanfang
 
demeter
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 35
Standort: Berlin
Mitglied seit: 28.05.07
Re: server bereinigung fehler
Antwort #25 - 12.02.08 um 12:15:37
Beitrag drucken  
nein dauert sehr lange und bringt dann wieder die meldung

es steht jetzt aber in de rlogdatei immer

2008-02-12 11:21:42.531 UTC      Info      mmc.7      CleanupManager.PerformCleanup      PerformCleanup(): Start CleanupUnneededContentFiles.
2008-02-12 11:24:30.000 UTC      Info      WsusService.5      ThreadEntry      ThreadHelper.ThreadStart
2008-02-12 11:24:30.234 UTC      Info      WsusService.5      SusService.SusServiceStartUpThreadProc      WSUS Server Version: 3.1.6001.65
2008-02-12 11:24:31.781 UTC      Info      WsusService.5      SusService.CleanUpIntermediateFileDownload      CleanupIntermediateFileDownload
2008-02-12 11:24:33.640 UTC      Info      WsusService.7      ThreadEntry      ThreadHelper.ThreadStart
2008-02-12 11:24:33.984 UTC      Info      WsusService.7      SusEventDispatcher.TriggerEvent      TriggerEvent called for NotificationEventName: CatalogSyncAgent, EventInfo: Startup
2008-02-12 11:24:33.984 UTC      Info      WsusService.10      ThreadEntry      ThreadHelper.ThreadStart
2008-02-12 11:24:33.984 UTC      Info      WsusService.7      SusEventDispatcher.TriggerEvent      TriggerEvent called for NotificationEventName: ContentSyncAgent, EventInfo: Startup
2008-02-12 11:24:34.000 UTC      Info      WsusService.7      SusEventDispatcher.TriggerEvent      TriggerEvent called for NotificationEventName: StateMachineReset, EventInfo: Startup
2008-02-12 11:24:33.984 UTC      Info      WsusService.10      SusEventDispatcher.DispatchManagerWorkerThreadProc      DispatchManager Worker Thread Processing NotificationEvent: CatalogSyncAgent
2008-02-12 11:24:34.453 UTC      Info      WsusService.10      SusEventDispatcher.DispatchManagerWorkerThreadProc      DispatchManager Worker Thread Processing NotificationEvent: ContentSyncAgent
2008-02-12 11:24:34.453 UTC      Info      WsusService.7      SusEventDispatcher.TriggerEvent      TriggerEvent called for NotificationEventName: RollupAgent, EventInfo: Startup
2008-02-12 11:24:34.453 UTC      Info      WsusService.10      SusEventDispatcher.DispatchManagerWorkerThreadProc      DispatchManager Worker Thread Processing NotificationEvent: StateMachineReset
2008-02-12 11:24:34.578 UTC      Info      WsusService.7      SusEventDispatcher.TriggerEvent      TriggerEvent called for NotificationEventName: EmailNotificationAgent, EventInfo: Startup
2008-02-12 11:24:34.578 UTC      Info      WsusService.10      SusEventDispatcher.DispatchManagerWorkerThreadProc      DispatchManager Worker Thread Processing NotificationEvent: RollupAgent
2008-02-12 11:24:34.578 UTC      Info      WsusService.10      SusEventDispatcher.DispatchManagerWorkerThreadProc      DispatchManager Worker Thread Processing NotificationEvent: EmailNotificationAgent
2008-02-12 11:24:34.578 UTC      Info      WsusService.15      ThreadEntry      ThreadHelper.ThreadStart
2008-02-12 11:24:34.593 UTC      Info      WsusService.11      ThreadEntry      ThreadHelper.ThreadStart
2008-02-12 11:24:34.593 UTC      Info      WsusService.11      CatalogSyncAgent.HandleCatalogSyncStateCorrection      Handling systemStartup work...
2008-02-12 11:24:34.593 UTC      Info      WsusService.17      ThreadEntry      ThreadHelper.ThreadStart
2008-02-12 11:24:34.593 UTC      Info      WsusService.15      ResetStateMachineAgent.WakeUpWorkerThreadProc      State Machine Reset Agent Starting
2008-02-12 11:24:34.593 UTC      Info      WsusService.17      EmailNotificationAgent.WakeUpWorkerThreadProc      Email Notification Agent Starting
2008-02-12 11:24:34.609 UTC      Info      WsusService.11      CatalogSyncAgent.HandleCatalogSyncStateCorrection      Finished systemStartup work.
2008-02-12 11:24:34.687 UTC      Info      WsusService.12      ThreadEntry      ThreadHelper.ThreadStart
2008-02-12 11:24:34.687 UTC      Info      WsusService.12      SusEventDispatcher.RegisterEventHandler      RegisterEventHandler called for NotificationEventName: ConfigurationChange
2008-02-12 11:24:34.718 UTC      Warning      WsusService.5      SusEventLog.WriteEntry      Failed to write message to Event Log: Information, 501, Der Dienst "Update Services" wurde gestartet.
System.ComponentModel.Win32Exception: Die Ereignisprotokolldatei ist voll
   bei System.Diagnostics.EventLog.InternalWriteEvent(UInt32 eventID, UInt16 category, EventLogEntryType type, String[] strings, Byte[] rawData, String currentMachineName)
   bei System.Diagnostics.EventLog.WriteEntry(String message, EventLogEntryType type, Int32 eventID, Int16 category, Byte[] rawData)
   bei System.Diagnostics.EventLog.WriteEntry(String message, EventLogEntryType type, Int32 eventID, Int16 category)
   bei Microsoft.UpdateServices.Internal.SusEventLog.WriteEntry(String message, EventLogEntryType type, Int32 eventId, String eventSource, EventLogEventCategory category, Boolean skipLogFileFallback, Boolean skipFloodProtection)
2008-02-12 11:24:34.718 UTC      Info      WsusService.5      SusService.SusServiceStartUpThreadProc      EventId=501,Type=Information,Category=WsusService,Message=Der Dienst "Update Services" wurde gestartet.
2008-02-12 11:24:34.875 UTC      Info      WsusService.12      EventLogEventReporter.ReportEvent      EventId=361,Type=Information,Category=Synchronization,Message=Inhaltsynchronisie
rung wurde gestartet.
2008-02-12 11:24:35.031 UTC      Warning      WsusService.11      DataAccess.GetNextQueuedSubscription      Index #0
Message: Transaction (Process ID 58) was deadlocked on lock resources with another process and has been chosen as the deadlock victim. Rerun the transaction.
LineNumber: 6
Source: .Net SqlClient Data Provider
Procedure: spSelectProcFortbNotificationEvent

2008-02-12 11:24:35.406 UTC      Info      WsusService.15      ResetStateMachineAgent.WakeUpWorkerThreadProc      State Machine Reset Agent Finished
2008-02-12 11:24:35.406 UTC      Info      WsusService.7      SusEventDispatcher.TriggerEvent      TriggerEvent called for NotificationEventName: ConfigurationChange, EventInfo: ConfigurationChange
2008-02-12 11:24:35.468 UTC      Info      WsusService.19      ThreadEntry      ThreadHelper.ThreadStart
2008-02-12 11:24:35.468 UTC      Info      WsusService.19      SusEventDispatcher.DispatchManagerWorkerThreadProc      DispatchManager Worker Thread Processing NotificationEvent: ConfigurationChange
2008-02-12 11:24:35.484 UTC      Info      WsusService.7      SusEventDispatcher.TriggerEvent      TriggerEvent called for NotificationEventName: DeploymentChange, EventInfo: DeploymentChange
2008-02-12 11:24:35.484 UTC      Info      WsusService.17      EmailNotificationAgent.WakeUpWorkerThreadProc      Email Notification Agent Finished
2008-02-12 11:24:35.484 UTC      Info      WsusService.7      SusEventDispatcher.TriggerEvent      TriggerEvent called for NotificationEventName: FileLocationChange, EventInfo: FileLocationChange
2008-02-12 11:24:35.546 UTC      Info      WsusService.7      SusEventDispatcher.TriggerEvent      TriggerEvent called for NotificationEventName: HardwareIDChange, EventInfo: HardwareIDChange
2008-02-12 11:24:35.625 UTC      Info      WsusService.7      SusEventDispatcher.TriggerEvent      TriggerEvent called for NotificationEventName: LanguageChange, EventInfo: LanguageChange
2008-02-12 11:24:35.921 UTC      Info      WsusService.11      DataAccess.DumpStateMachineLog      StateMachine Log Dump was written to: C:\DOKUME~1\NETWOR~1\LOKALE~1\Temp\SoftwareUpdateServiceStateMachineLog6572-11.c
sv
2008-02-12 11:24:36.843 UTC      Info      WsusService.11      DataAccess.GetNextQueuedSubscription      GetNextQueuedSubscription caught a deadlock SqlException. Retry Time 1, SqlException.Errors[0]: Source .Net SqlClient Data Provider, Server \\.\pipe\MSSQL$MICROSOFT##SSEE\sql\query, Number 1205, Class 13, State 51, Procedure spSelectProcFortbNotificationEvent, LineNumber 6: Transaction (Process ID 58) was deadlocked on lock resources with another process and has been chosen as the deadlock victim. Rerun the transaction.
2008-02-12 11:24:37.421 UTC      Error      WsusService.11      CatalogSyncAgent.GetQueuedSubscriptionWithRetry      DB error when trying to get 1st sync job. Will retry (counter=1) in 60 seconds. Error: System.Data.SqlClient.SqlException: Transaction (Process ID 58) was deadlocked on lock resources with another process and has been chosen as the deadlock victim. Rerun the transaction.
   bei System.Data.SqlClient.SqlConnection.OnError(SqlException exception, Boolean breakConnection)
   bei System.Data.SqlClient.SqlInternalConnection.OnError(SqlException exception, Boolean breakConnection)
   bei System.Data.SqlClient.TdsParser.ThrowExceptionAndWarning(TdsParserStateObject stateObj)
   bei System.Data.SqlClient.TdsParser.Run(RunBehavior runBehavior, SqlCommand cmdHandler, SqlDataReader dataStream, BulkCopySimpleResultSet bulkCopyHandler, TdsParserStateObject stateObj)
   bei System.Data.SqlClient.SqlDataReader.ConsumeMetaData()
   bei System.Data.SqlClient.SqlDataReader.get_MetaData()
   bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.FinishExecuteReader(SqlDataReader ds, RunBehavior runBehavior, String resetOptionsString)
   bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.RunExecuteReaderTds(CommandBehavior cmdBehavior, RunBehavior runBehavior, Boolean returnStream, Boolean async)
   bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.RunExecuteReader(CommandBehavior cmdBehavior, RunBehavior runBehavior, Boolean returnStream, String method, DbAsyncResult result)
   bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.RunExecuteReader(CommandBehavior cmdBehavior, RunBehavior runBehavior, Boolean returnStream, String method)
   bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.ExecuteReader(CommandBehavior behavior, String method)
   bei System.Data.SqlClient.SqlCommand.ExecuteReader()
   bei Microsoft.UpdateServices.DatabaseAccess.DBConnection.ExecuteReader()
   bei Microsoft.UpdateServices.DatabaseAccess.DBConnection.ExecuteReader(String commandText, CommandType type)
   bei Microsoft.UpdateServices.Internal.DataAccess.GetNextQueuedSubscription(Int32& subId, Guid& subRowId, Boolean& manuallyStarted)
   bei Microsoft.UpdateServices.ServerSync.CatalogSyncAgent.GetQueuedSubscriptionWithRe
try(Boolean& foundSyncJob, Boolean& manuallyStarted, Int32& currentRunningSubId, Guid& currentRunningSubRowId)
   bei Microsoft.UpdateServices.ServerSync.CatalogSyncAgent.GetQueuedSubscriptionWithRe
try(Boolean& foundSyncJob, Boolean& manuallyStarted, Int32& currentRunningSubId, Guid& currentRunningSubRowId)
   bei Microsoft.UpdateServices.ServerSync.CatalogSyncAgent.WakeUpWorkerThreadProc()
   bei System.Threading.ThreadHelper.ThreadStart_Context(Object state)
   bei System.Threading.ExecutionContext.runTryCode(Object userData)
   bei System.Runtime.CompilerServices.RuntimeHelpers.ExecuteCodeWithGuaranteedCleanup(
TryCode c
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: server bereinigung fehler
Antwort #26 - 12.02.08 um 12:35:08
Beitrag drucken  
Zum ersten ist das Log auf dem WSUS voll: Die Ereignisprotokolldatei ist voll

Zum zweiten: DB error when trying to get 1st sync job. Will retry (counter=1) in 60 seconds. Error: System.Data.SqlClient.SqlException: Transaction (Process ID 58) was deadlocked on lock resources with another process and has been chosen as the deadlock victim. Rerun the transaction.

Läuft ein Virenscanner auf dem WSUS? Wenn ja, dann mußt Du die SUSDB.* natürlich vom scannen ausnehmen. Besser ist sogar das Verzeichnis Update Services und das Programmverzeichnis vom SQL-Server auch ausnehmen.

Kannst Du den WSUS neu starten und anließend gleich mal den Assi laufen lassen? Gleiche Fehlermeldung? Wenn ja, dann laß mal den ProcessExplorer von MS mitlaufen, evtl. siehst Du damit, welcher Prozess auf die DB zugreift.
  
Zum Seitenanfang
 
demeter
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 35
Standort: Berlin
Mitglied seit: 28.05.07
Re: server bereinigung fehler
Antwort #27 - 12.02.08 um 13:00:13
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 12.02.08 um 12:35:08:
Zum ersten ist das Log auf dem WSUS voll: Die Ereignisprotokolldatei ist voll

Zum zweiten: DB error when trying to get 1st sync job. Will retry (counter=1) in 60 seconds. Error: System.Data.SqlClient.SqlException: Transaction (Process ID 58) was deadlocked on lock resources with another process and has been chosen as the deadlock victim. Rerun the transaction.

Läuft ein Virenscanner auf dem WSUS? Wenn ja, dann mußt Du die SUSDB.* natürlich vom scannen ausnehmen. Besser ist sogar das Verzeichnis Update Services und das Programmverzeichnis vom SQL-Server auch ausnehmen.

Kannst Du den WSUS neu starten und anließend gleich mal den Assi laufen lassen? Gleiche Fehlermeldung? Wenn ja, dann laß mal den ProcessExplorer von MS mitlaufen, evtl. siehst Du damit, welcher Prozess auf die DB zugreift.



es ist definistiv der virenscanner

ich hatte ausnahmen definiert aber ohne erfolg.
ich hab den virenscanner ganz deaktiviert und siehe da er läuft durch.
was soll man da noch ausschließen?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: server bereinigung fehler
Antwort #28 - 12.02.08 um 13:25:11
Beitrag drucken  
demeter schrieb on 12.02.08 um 13:00:13:
es ist definistiv der virenscanner


Welche Dienste bietet der Server sonst noch im LAN an?

demeter schrieb on 12.02.08 um 13:00:13:
ich hatte ausnahmen definiert aber ohne erfolg.


Dann solltest Du den Hersteller des uns unbekannten AV-Scanners, kontaktieren.

demeter schrieb on 12.02.08 um 13:00:13:
ich hab den virenscanner ganz deaktiviert und siehe da er läuft durch.


Super, freut mich und Danke für die Rückmeldung. Zwinkernd

demeter schrieb on 12.02.08 um 13:00:13:
was soll man da noch ausschließen?


Wenn Du ohne AV-Scanner auf dem WSUS leben kannst, dann laß ihn weg. Ansonsten alle *.MDF + *.LDF Dateien vom scannen ausnehmen. Besser jedoch die die von mir schon gen. Programmverzeichnisse. Das Content-Verzeichnis kannst Du auch ausnehmen.
  
Zum Seitenanfang
 
marcel-stein
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS

Beiträge: 47
Standort: 16356 Eiche
Mitglied seit: 21.03.06
Re: server bereinigung fehler
Antwort #29 - 12.02.08 um 13:54:30
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 12.02.08 um 13:25:11:
demeter schrieb on 12.02.08 um 13:00:13:
es ist definistiv der virenscanner


Welche Dienste bietet der Server sonst noch im LAN an?

demeter schrieb on 12.02.08 um 13:00:13:
ich hatte ausnahmen definiert aber ohne erfolg.


Dann solltest Du den Hersteller des uns unbekannten AV-Scanners, kontaktieren.

demeter schrieb on 12.02.08 um 13:00:13:
ich hab den virenscanner ganz deaktiviert und siehe da er läuft durch.


Super, freut mich und Danke für die Rückmeldung. Zwinkernd

demeter schrieb on 12.02.08 um 13:00:13:
was soll man da noch ausschließen?


Wenn Du ohne AV-Scanner auf dem WSUS leben kannst, dann laß ihn weg. Ansonsten alle *.MDF + *.LDF Dateien vom scannen ausnehmen. Besser jedoch die die von mir schon gen. Programmverzeichnisse. Das Content-Verzeichnis kannst Du auch ausnehmen.


hallo

drauf verzichten kann ich nicht
welches content verzeichnis?
  
Zum Seitenanfang
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2] 3 
Thema versendenDrucken
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden