Seitenindex umschalten Seiten: 1 2 [3]  Thema versendenDrucken
Sehr heißes Thema (mehr als 25 Antworten) Fehler 0=x8024400e (Gelesen: 11384 mal)
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Fehler 0=x8024400e
Antwort #30 - 11.07.08 um 15:54:33
Beitrag drucken  
derhoeppi schrieb on 11.07.08 um 13:42:43:
Microsoft hat zu dem Thema ein Update für den WSUS veröffentlicht. Habe es selbst schon getestet. Nach dem Update läuft es wie gewünscht.


Es wäre schon nicht schlecht gewesen, wenn Du gleich den Link dazu gepostet hättest: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
pumpkin999
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS

Beiträge: 15
Standort: 14478 potsdam
Mitglied seit: 27.12.06
Geschlecht: männlich
Re: Fehler 0=x8024400e
Antwort #31 - 19.08.08 um 08:31:13
Beitrag drucken  
Hallo,

hab am Wochenende unseren WSUS 2.0 auf den 3.1 aufgerüstet.
Jetzt hab ich das Problem, das alle Clients nicht mehr reporten. (Fehlercode 0=x8024400e). (Auf den Clients ist überall Office 2003 installiert)

Was hab ich schon gemacht?
  • wuauclt /resetauthorization /detectnow
  • net stop wuauserv
    rd %systemroot%\softwaredistribution /S /Q
    del %ysstemroot%\windowsupdate.log
    reg delete HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsUpdate
    net start wuauserv
    wuauclt detectnow
  • Find the Office 2003 Service Pack 1 update in the updates list, UpdateID: D359F493-0AAD-43FA-AF5C-6763326CD98F. This may involve changing the Status and Approval filters. Set Status to Any and Approval to Declined; if you still do not see the update, set Approval to Any Except Declined.
    Perform the following steps:
    a. Ensure the update is already declined.
    i. If the update is not already declined, right-click on the update and then click Decline in the shortcuts menu.
    b. Cause the update not to be declined.
    i. Right-click the update and then click Approve in the shortcuts menu.
    ii. In the Approve Updates dialog that opens, just click OK without making any changes to the approval settings.
    c. Decline the update.
    i. Right-click the update and then click Approve in the shortcuts menu.
    ii. In the Approve Updates dialog that opens, just click OK. Dismiss the Approval Progress dialog that appears.


Alles mehrfach. Hab auch schon probiert das Update auf Abgelehnt stehen zu lassen. Ebenso mal auf Nicht genehmigt. Kein Unterschied.  unentschlossen

Das Update hab ich auch installiert. (KB954960) Auch erfolglos.
Schöne WSUS 3.1 Welt  Augenrollen

Gruß
pumpkin999
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Fehler 0=x8024400e
Antwort #32 - 19.08.08 um 08:43:37
Beitrag drucken  
Exakt die Fehlermeldung, die hier genannt wird? (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Der Status muß auf Nicht genehmigt stehen.

Schön daß Du beschreibst was Du bisher schon alles versucht hast. Zwinkernd

Hast Du ein AD im Einsatz? Bekommen die Clients die Einstellungen per GPO? Kannst Du mal eine aktuelle WindowsUpdate.log uploaden und den Link hier posten?
  
Zum Seitenanfang
 
pumpkin999
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS

Beiträge: 15
Standort: 14478 potsdam
Mitglied seit: 27.12.06
Geschlecht: männlich
Re: Fehler 0=x8024400e
Antwort #33 - 19.08.08 um 09:40:27
Beitrag drucken  
Ja, so ziemlich. Unterschied siehe FETT.
Vor meinen ganzen Versuchen war es aber exakt diese Meldung.

Quote:
2008-08-19      09:07:50:313      1280      5c8      PT      WARNING: Cached cookie has expired or new PID is available
2008-08-19      09:07:50:313      1280      5c8      PT      Initializing simple targeting cookie, clientId = c3860916-1597-41e6-acbc-773375a3bda1, target group = (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen)., DNS name = client.firma
2008-08-19      09:07:50:313      1280      5c8      PT        Server URL = (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
2008-08-19      09:07:50:392      1280      5c8      PT      WARNING: GetAuthorizationCookie failure, error = 0x8024400E, soap client error = 7, soap error code = 400, HTTP status code = 200
2008-08-19      09:07:50:392      1280      5c8      PT      WARNING: SOAP Fault: 0x000190
2008-08-19      09:07:50:392      1280      5c8      PT      WARNING:     faultstring:Fault occurred
2008-08-19      09:07:50:392      1280      5c8      PT      WARNING:     ErrorCode:InternalServerError(5)
2008-08-19      09:07:50:392      1280      5c8      PT      WARNING:     Message:(null)
2008-08-19      09:07:50:392      1280      5c8      PT      WARNING:     Method:" (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen)."
2008-08-19      09:07:50:392      1280      5c8      PT      WARNING:     ID:1ebdbeb8-32b8-43d1-b7ab-b81dab6290a7
2008-08-19      09:07:50:392      1280      5c8      PT      WARNING: Failed to initialize Simple Targeting Cookie: 0x8024400e
2008-08-19      09:07:50:392      1280      5c8      PT      WARNING: PopulateAuthCookies failed: 0x8024400e
2008-08-19      09:07:50:392      1280      5c8      PT      WARNING: RefreshCookie failed: 0x8024400e
2008-08-19      09:07:50:392      1280      5c8      PT      WARNING: RefreshPTState failed: 0x8024400e
2008-08-19      09:07:50:392      1280      5c8      PT      WARNING: PTError: 0x8024400e
2008-08-19      09:07:50:392      1280      5c8      Report      WARNING: Reporter failed to upload events with hr = 8024400e.


Bin da momentan ziemlich ratlos was ich noch testen kann.  unentschlossen
AD-ja. per GPO-ja.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Fehler 0=x8024400e
Antwort #34 - 19.08.08 um 09:46:04
Beitrag drucken  
target group = (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Das ist der Fehler, im Gruppennamen darf kein HTTP stehen.
  
Zum Seitenanfang
 
pumpkin999
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS

Beiträge: 15
Standort: 14478 potsdam
Mitglied seit: 27.12.06
Geschlecht: männlich
Re: Fehler 0=x8024400e
Antwort #35 - 19.08.08 um 09:59:48
Beitrag drucken  
Bist du dir da sicher?

2 Faktoren die für mich dagegen sprechen:
1.) Wir haben 2 Gruppen, Server und Clients. Beim Server steht es ebenfalls mit http drin und da laufen die Updates.
2.) In der Gruppenrichtlinie steht als Beispiel: http://IntranetUpd01 - also auch mit http?!?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Fehler 0=x8024400e
Antwort #36 - 19.08.08 um 10:53:20
Beitrag drucken  
pumpkin999 schrieb on 19.08.08 um 09:59:48:
Bist du dir da sicher?


Ja, ich bin mir sicher. Die Gruppennamen dürfen kein HTTP enthalten. Der WSUS selbst wird natürlich mit http angesprochen, da der Dienst ja über den IIS zur Verfügung gestellt wird.

pumpkin999 schrieb on 19.08.08 um 09:59:48:
2 Faktoren die für mich dagegen sprechen:
1.) Wir haben 2 Gruppen, Server und Clients. Beim Server steht es ebenfalls mit http drin und da laufen die Updates.


Der Gruppennamen lautet http://server

pumpkin999 schrieb on 19.08.08 um 09:59:48:
2.) In der Gruppenrichtlinie steht als Beispiel: http://IntranetUpd01 - also auch mit http?!?


Ja, da der WSUS via HTTP angesprochen wird, das hat aber mit dem Gruppennamen nichts zu tun.

Was spricht gegen einen kurzen Test? Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
pumpkin999
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS

Beiträge: 15
Standort: 14478 potsdam
Mitglied seit: 27.12.06
Geschlecht: männlich
Re: Fehler 0=x8024400e
Antwort #37 - 19.08.08 um 11:03:39
Beitrag drucken  
zum Beispiel - wo stelle ich dann den Gruppennamen ein?
Frage ist leider ernst gemeint. Ich google aber auch gleich mal danach.

Änderung:
Quote:
markus_herbert wrote:
Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> Windows-Komponenten -> Windows Update:

Interner Pfad für den MS Updatedienst angeben
- Aktiviert
- Interner Updatedienst zum Ermitteln von Updates: http://WSUS3
- Intranet Server für die Statistiken: http://WSUS3

Clientseitige Zielzuordnung aktivieren
- Aktiviert
- Zielgruppenname für diesen Computer: http://WSUS3

Dies funktioniert bei dem anderen Server (ohne DCPROMO) auch ohne Probleme.


Ja und viel Anwender haben mit einer PFW auch lange keine Probleme gehabt. Ändere den Gruppennamen auf dem WSUS und natürlich auch in der GPO ab. Ich sprech aus Erfahrung. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Fehler 0=x8024400e
Antwort #38 - 19.08.08 um 11:24:02
Beitrag drucken  
pumpkin999 schrieb on 19.08.08 um 11:03:39:
zum Beispiel - wo stelle ich dann den Gruppennamen ein?
Frage ist leider ernst gemeint. Ich google aber auch gleich mal danach.


In der GPO vergibst Du den Gruppennamen. Ich hab mal einen kleinen Screenshot angehängt.
  
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). WSUSClientSide.png (Anhang gelöscht)
Zum Seitenanfang
 
pumpkin999
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS

Beiträge: 15
Standort: 14478 potsdam
Mitglied seit: 27.12.06
Geschlecht: männlich
Re: Fehler 0=x8024400e
Antwort #39 - 19.08.08 um 11:30:07
Beitrag drucken  
Und wo muss der sich wiederfinden?
Oder darf ich einfach "Client" eingeben und gut ist?

Bei der Servergruppe ist die clientseitige Zuordnung nicht konfiguriert. Hab das jetzt bei den Clients auch mal gemacht, aber da bringt es keine Besserung.

Änderung:
Bringt Besserung. Mein Client hat gerade erfolgreich an den Server berichtet. Keine Gruppe (Target Group) drinzuhaben ist bestimmt nicht die beste Lösung, aber da ich das Gruppenthema noch nicht verstanden habe erstmal eine praktikable.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Fehler 0=x8024400e
Antwort #40 - 19.08.08 um 11:59:59
Beitrag drucken  
Wenn Du in der GPO eine Gruppe angibst, dann muß diese Gruppe auch auf dem WSUS genauso existieren bzw. angelegt sein. Zusätzlich muß das ClientSide Targeting in den Optionen des WSUS aktiviert sein. Dann klappts auch mit den Nachbarn. Zwinkernd

Hier gibts ziemlich weit unten dazu noch ein paar Infos: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 2 [3] 
Thema versendenDrucken
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden