Seitenindex umschalten Seiten: 1 2 [3]  Thema versendenDrucken
Sehr heißes Thema (mehr als 25 Antworten) Tool um Clientfehler zu beseitigen (Gelesen: 27538 mal)
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Tool um Clientfehler zu beseitigen
Antwort #30 - 08.02.10 um 18:23:53
Beitrag drucken  
UMeadow schrieb on 08.02.10 um 17:54:56:
Also die Datei enthält garantiert keinen Trojaner, wenn es so wäre, dann wäre hier bestimmt die Hölle los. Aber wenn Du ganz sicher gehen willst dann lade Dir die Datei woanders runter und lasse Sie von einem aktuellen Virenscanner scannen.


Da läuft garantiert die SupaDupaBuntiKlickiBlinki Firewall, die meldet natürlich sowas. Durchgedreht
  
Zum Seitenanfang
 
forthy64
WSUS Junior Member
*
Offline


... makes things possible

Beiträge: 49
Mitglied seit: 13.12.07
Geschlecht: männlich
Re: Tool um Clientfehler zu beseitigen
Antwort #31 - 09.02.10 um 13:39:28
Beitrag drucken  
Hi!

Ich kann versichern, dass die Datei sauber ist. Ansonsten hätte auch mein Virenscanner angeschlagen und der in unserer Firma.

Das Tool ist ein mit AutoIt kompiliertes Script nebst enthaltenen Dateien von Microsoft/Sysinternals.

In der Vergangenheit hat unser Virenscanner gelegentlich angeschlagen, wenn ich die UPX Option beim Kompilieren eingeschaltet hatte. Ich meine aber, dass ich das deaktiviert gelassen haben.

MfG
Wolfgang
  
Zum Seitenanfang
forthy64
WSUS Junior Member
*
Offline


... makes things possible

Beiträge: 49
Mitglied seit: 13.12.07
Geschlecht: männlich
Re: Tool um Clientfehler zu beseitigen
Antwort #32 - 22.04.10 um 13:50:17
Beitrag drucken  
Calvin schrieb on 25.05.09 um 08:16:22:
Ich habe noch den kleinen Wunsch, könnte man vielleicht auch noch die Einstellungen des WSUS-Clients auslesen und darstellen? So bräuchte ich nur noch ein Tool. 

Ist in der aktuellen Version 1.1.0.255 enthalten (Button [Settings]). -> (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Außerdem werden die Buttons bei einem Ping-Timeout nun nicht mehr inaktiv geschaltet. Einige User hatten damit Probleme, wenn sie über VPN gearbeitet haben.

MfG
Wolfgang
  
Zum Seitenanfang
forthy64
WSUS Junior Member
*
Offline


... makes things possible

Beiträge: 49
Mitglied seit: 13.12.07
Geschlecht: männlich
Re: Tool um Clientfehler zu beseitigen
Antwort #33 - 12.08.10 um 08:43:09
Beitrag drucken  
Hallo!

Habe den WSUS-Helper wieder aktualisiert.

In der aktuellen Version 1.1.0.286 wurde die GUI etwas erweitert. Der erste Reiter zeigt automatisch die Clientsettings/-daten und eine Bearbeitungshistorie an. Außerdem wird der noch freie Festplattenplatz angezeigt und es erscheint eine Warnung wenn es weniger als 0,5 GB sind.

Von Win- und Softwarelog werden nun defaultmäßig nur die letzten 100 Zeilen angezeigt. Neuester Eintrag ist dabei oben. Eine komplette Anzeige ist aber auch möglich.

Hier der Link: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

MfG
Wolfgang
  
Zum Seitenanfang
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: Tool um Clientfehler zu beseitigen
Antwort #34 - 12.08.10 um 10:22:54
Beitrag drucken  
forthy64 schrieb on 12.08.10 um 08:43:09:
In der aktuellen Version 1.1.0.286 wurde die GUI etwas erweitert. Der erste Reiter zeigt automatisch die Clientsettings/-daten und eine Bearbeitungshistorie an. Außerdem wird der noch freie Festplattenplatz angezeigt und es erscheint eine Warnung wenn es weniger als 0,5 GB sind. 

Danke, das klingt gut. Vor allem das mit dem Festplattenplatz.

Gruß und Danke
  
Zum Seitenanfang
 
forthy64
WSUS Junior Member
*
Offline


... makes things possible

Beiträge: 49
Mitglied seit: 13.12.07
Geschlecht: männlich
Re: Tool um Clientfehler zu beseitigen
Antwort #35 - 12.08.10 um 14:17:28
Beitrag drucken  
... noch ein wenig Kosmetik ...

Aktuelle Version ist nun 1.1.0.294

  
Zum Seitenanfang
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: Tool um Clientfehler zu beseitigen
Antwort #36 - 12.08.10 um 16:17:41
Beitrag drucken  
Hi forthy64,
Du bist ja fleißig Zwinkernd
Zwei Sachen sind mir noch aufgefallem, sry. leider erst nach der Kosmetik.
1. Dein Windowsupdate Agent x86 scheint nicht der allerneueste zu sein, ich habe eine Version von der MS-Seite die ist am 24.9.09 veröffentlicht worden. Die EXE hat eine Größe von 6,46 MB und die Versionsnummer 6.2.29, Deine EXE hat eine Größe von 5,92 MB und ist vom 5.5.09, Versionsnummer ist allerdings die selbe. Ich habe beide Dateien mal ausgepackt, die von der MS Seite enthält tatsächlich neuere Dateien.

2. Eventuell kannst Du bei der nächsten Version mal eine neuere Version von PSEcex mit einpacken, aber denke das ist nur Kosmetik Zwinkernd

Aber Du hast ein super Tool auf die Beine gestellt, Danke
  
Zum Seitenanfang
 
forthy64
WSUS Junior Member
*
Offline


... makes things possible

Beiträge: 49
Mitglied seit: 13.12.07
Geschlecht: männlich
Re: Tool um Clientfehler zu beseitigen
Antwort #37 - 13.08.10 um 12:19:27
Beitrag drucken  
Hi!

Das es neue Agentenpakete gibt ist mir gestern auch aufgefallen. Sind jetzt drin. Außerdem:

Changelog für Version 1.2.0.304

- In Version 1.1.x.x wurde auf dem Client immer Laufwerk C: angesprochen. Nun, ab Version 1.2.x.x sollten alle Aktionen auch funktionieren, wenn das Betriebssystem nicht auf C: installiert ist. Im Log kann man prüfen, ob das richtig erkannt wurde.
Ich habe die Erkennung und das Mapping umgestellt. Nun sollten neben den Logfile-Aufrufen auch die Funktionen "Clear Downloads", "Reinstall Agent", "Hidden Patches", "Unhide Patches" und "Rep. WBEM" auch auf anderen Laufwerken funktionieren.
- In Version 1.1.0.294 wurde der freie Festplattenplatz nicht aktualisiert, wenn der Button [Read New] gedrückt wurde - ist gefixt.
- Die aktuellen Installationspakete der WSUS-Agenten wurden eingefügt.
- Etwas GUI Kosmetik.

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

... um die neue PsExec kümmer ich mich ...
  
Zum Seitenanfang
forthy64
WSUS Junior Member
*
Offline


... makes things possible

Beiträge: 49
Mitglied seit: 13.12.07
Geschlecht: männlich
Re: Tool um Clientfehler zu beseitigen
Antwort #38 - 20.08.10 um 09:08:03
Beitrag drucken  
Hi!

Habe noch einmal nachgebessert. Aktuell ist jetzt Version 1.2.0.320.

Changelog Version 1.2.0.320

- Für die angezeigten Zeilen in den Logfiles kann man nun einen Filter setzen, der auf das Wort 'error' untersucht. Wenn der Haken gesetzt ist, werden nur Zeilen angezeigt, die das Wort 'error' enthalten.
- Einige Bugfixes.
- PsExec aktualisiert
  
Zum Seitenanfang
firewalldevil
WSUS Senior Member
***
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 121
Mitglied seit: 25.05.08
Geschlecht: männlich
Re: Tool um Clientfehler zu beseitigen
Antwort #39 - 08.10.10 um 13:35:32
Beitrag drucken  
Hallo,

ein klasse tool erspart mir sehr viel Arbeit.
Was mir auffällt, ist das ec evtl nicht mit W2k8 zusammen arbeitet bzw der Agent nicht erneut installiert werden kann. Könnte es sein, dass hier ein Update des tools notwenigt ist?

Gruß
  
Zum Seitenanfang
 
forthy64
WSUS Junior Member
*
Offline


... makes things possible

Beiträge: 49
Mitglied seit: 13.12.07
Geschlecht: männlich
Re: Tool um Clientfehler zu beseitigen
Antwort #40 - 29.10.10 um 14:50:18
Beitrag drucken  
Hi!

Nachdem mich ein User um eine Erweiterung gebeten hat ist Version 1.3.0.352 da.

Alle Befehle des WSUS-Helpers lassen sich nun auch von der Kommandozeile aus absetzen. Damit kann man den WSUS-Helper in andere Tools (z.B. Royal TS (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). oder verschiedene MMCs wie z.B. Microsoft SCCM) einbauen.

Beispiel: wsushelper.exe -n PC0815 -c clearDownloads

Hier ist der vollständige Artikel: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

MfG
Wolfgang
  
Zum Seitenanfang
forthy64
WSUS Junior Member
*
Offline


... makes things possible

Beiträge: 49
Mitglied seit: 13.12.07
Geschlecht: männlich
Re: Tool um Clientfehler zu beseitigen
Antwort #41 - 02.11.10 um 10:59:38
Beitrag drucken  
Noch eine kleine Erweiterung aufgrund eines Wunsches.
Version nun 1.3.0.356
Mit "-gui" kann man anschließend die GUI doch noch starten.

MfG
Wolfgang
  
Zum Seitenanfang
forthy64
WSUS Junior Member
*
Offline


... makes things possible

Beiträge: 49
Mitglied seit: 13.12.07
Geschlecht: männlich
Re: Tool um Clientfehler zu beseitigen
Antwort #42 - 16.03.12 um 22:47:10
Beitrag drucken  
Hi!

Hatte lange keinen eigenen Bedarf und deshalb nicht weiterentwickelt. Nun ist mit Version 1.4.0.373 eine Windows 7 fähige Version da. Hinweise zu notwendigen Einstellungen sind auch da.

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
forthy64
WSUS Junior Member
*
Offline


... makes things possible

Beiträge: 49
Mitglied seit: 13.12.07
Geschlecht: männlich
Re: Tool um Clientfehler zu beseitigen
Antwort #43 - 06.04.13 um 15:02:49
Beitrag drucken  
Hallo!

Leider ist der von mir angemietete Webserver defekt. Ich habe bereits alle Daten auf einen neuen Server umgezogen. Der alte Server wird am 18.04.2013 abgestellt. Dann werden die Links zu meiner Seite nicht mehr funktionieren.


Die neue Adresse lautet: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
oder (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). > Programme > WSUS-Helper


MfG
Wolfgang Führer
  
Zum Seitenanfang
Seitenindex umschalten Seiten: 1 2 [3] 
Thema versendenDrucken
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden