Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2] 3 4  Thema versendenDrucken
Sehr heißes Thema (mehr als 25 Antworten) Updatedatei manuell hinzufügen. (Gelesen: 17206 mal)
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: Updatedatei manuell hinzufügen.
Antwort #15 - 13.10.09 um 15:42:35
Beitrag drucken  
Du machst es ja geheimnisvoll Sunny  Zwinkernd
Aber irgendwie naja AraldoL schrieb on 13.10.09 um 14:26:03:
Genau das hab ich mir auch gedacht. Solche Produkte sind bei mir eigentlich immer gleich unten durch.

Immerhin handelt es sich ja hier um eine Firma, die was verkaufen will. Und dann nach 24 Stunden noch keine Reaktion.
Nichts für ungut, aber ich bin der Meinung, wenn man schon Werbung für eine Software macht, dann sollte da doch schon einiges klarer sein. Außerdem handelt es sich ja auch schon um Version 2.3.0.0
Aber ich lass mich überraschen, immerhin wäre es ja im Prinzip eine komplette Softwareverteilung. Ich freu mich jedenfalls ersteinmal auf den Test.
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: Updatedatei manuell hinzufügen.
Antwort #16 - 13.10.09 um 17:12:21
Beitrag drucken  
So ich habe soeben eine Testversion erhalten.
Aber getestet wird heute nicht mehr  Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Sinan
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 10
Mitglied seit: 30.06.09
Geschlecht: männlich
Re: Updatedatei manuell hinzufügen.
Antwort #17 - 14.10.09 um 09:47:55
Beitrag drucken  
Hallo zusammen,

eine Preisliste kann man sich nun herunterladen. Für eine Testinstallation könnt Ihr Euch an mich per mail wenden. Habe gestern noch viele Testversionen rausgeschickt, tut mir leid das es ein paar tage gedauert hat, ich hatte leider ein paar probleme mit meiner Hardware. Ich habe mir eure Kritiken gelesen und werde versuchen diese in Lob umzuwandeln Zwinkernd)

Vielleicht noch einige Hinweise zur Testinstallation:

- erst die ODBC Verbindung auf dem Wsus Server herstellen
  (siehe Anleitungsvideo in der Testversion)

- beim ersten starten des Programms wird automatisch ein Zertifikat erstellt und im CertMgr Ordner abgelegt. Den kompletten Ordnerinhalt  von CertMgr (sind 3 dateien) müsst Ihr an die Clients in eurem Netzwerk verteilen bzw. die Clients müssen die AddCert.bat Batch Datei ausführen, dabei wird das Zertifikate automatisch installiert. Hier im Forum sind Anleitungen vorhanden wie man die Zertifikate am besten an die Clients verteilen kann, mir ist die ActiveDirectory Methode bekannt. Bin leider kein Administrator um Euch da gut zu beraten.

Bis bald  Laut lachend

Viele Grüße
Sinan


  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Updatedatei manuell hinzufügen.
Antwort #18 - 14.10.09 um 15:54:50
Beitrag drucken  
Hui-Hui-Hui

das sind aber Preise ...  Schockiert/Erstaunt
da bin ich aber auf den Leistungsumfang echt gespannt !!! Augenrollen

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: Updatedatei manuell hinzufügen.
Antwort #19 - 14.10.09 um 16:25:20
Beitrag drucken  
DESoft schrieb on 14.10.09 um 15:54:50:
Hui-Hui-Hui

das sind aber Preise ...  Schockiert/Erstaunt
da bin ich aber auf den Leistungsumfang echt gespannt !!! Augenrollen

Gruß Dani

Zwinkernd 6 Euro pro Client, ich bin auch gespannt. Was mir auf Anhieb nicht gefällt, das die Verbindung zur WSUS-Datenbank per ODBC hergestellt wird. In der nächsten Version wäre dann vll. ADO oder ähnliches besser. Smiley
Aber ich werde nächste Woche mal mit dem Entwickler sprechen, vor der Installation (er hat darum gebeten), und mir das alles noch einmal erklären lassen. Insbesonder auch, ob die Updates dann auch im WSUS entsprechend genehmigt werden können bzw. auch Gruppen zugeordnet werden können usw.
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Updatedatei manuell hinzufügen.
Antwort #20 - 14.10.09 um 16:34:54
Beitrag drucken  
Hi UMeadow.

UMeadow schrieb on 14.10.09 um 16:25:20:
Was mir auf Anhieb nicht gefällt, das die Verbindung zur WSUS-Datenbank per ODBC hergestellt wird. In der nächsten Version wäre dann vll. ADO oder ähnliches besser.


Aber Hallo ... ein Dienst auf dem WSUS der via .NET die Produkte aus ner Freigabe ansaugt und integriert ...
ich rede doch nicht mit der DB ... sondern mit W S U S !!!  Schockiert/Erstaunt Schockiert/Erstaunt Griesgrämig Ärgerlich

... und ne Konsole mit dem Dienst via TCP.

Wie soll den die Clientmenge überhaupt begrenzt gehalten werden ??? Griesgrämig

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
AraldoL
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 534
Standort: Bayern
Mitglied seit: 11.06.07
Geschlecht: männlich
Re: Updatedatei manuell hinzufügen.
Antwort #21 - 15.10.09 um 15:03:31
Beitrag drucken  
Da ich das Teil nur für einen von fünf WSUS brauchen könnte der hauptsächlich für die privaten angebundenen externen PCs von Verwandten, Bekannten usw. benutzt wird ist das bei den Preisen für mich gestorben. Da spare ich mir die Testversion.

Nach Sunnys Andeutungen dachte ich die Funktionalität wird von MS in den WSUS eingebaut und somit allgemein verfügbar, schade Griesgrämig
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Updatedatei manuell hinzufügen.
Antwort #22 - 15.10.09 um 15:19:56
Beitrag drucken  
AraldoL schrieb on 15.10.09 um 15:03:31:
Da ich das Teil nur für einen von fünf WSUS brauchen könnte der hauptsächlich für die privaten angebundenen externen PCs von Verwandten, Bekannten usw. benutzt wird ist das bei den Preisen für mich gestorben. Da spare ich mir die Testversion.


Ich bin auch etwas schockiert ob der hohen Preise.

AraldoL schrieb on 15.10.09 um 15:03:31:
Nach Sunnys Andeutungen dachte ich die Funktionalität wird von MS in den WSUS eingebaut und somit allgemein verfügbar, schade Griesgrämig


Wenn MS das machen würde, würden Sie sich doch selbst das Wasser für den SMS oder SCCM abgraben. Die Funktionalität des Tools ist schon gut, aber IMHO zu teuer.
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Updatedatei manuell hinzufügen.
Antwort #23 - 15.10.09 um 15:53:03
Beitrag drucken  
Nicht zu vergessen ... WSUS ist selber kostenlos und die Installation von SW macht man ja eh mit anderen Profi-Produkten.
Hier geht es doch nur noch um das kunstgerechte Ausrollen von Updates und Patchen!
Da knappere ich lieber weiter an der WSUS-Konstruktion und hoffe den in MSN fehlenden Link zu bekommen, der den noch geheimnisvollen Knoten zerschlägt.
Wenn man verstanden hat wie es funktioniert ... kann man auch selber eine Oberfläche schreiben. Durchgedreht

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: Updatedatei manuell hinzufügen.
Antwort #24 - 15.10.09 um 16:00:45
Beitrag drucken  
DESoft schrieb on 15.10.09 um 15:53:03:
Hier geht es doch nur noch um das kunstgerechte Ausrollen von Updates und Patchen!
Da knappere ich lieber weiter an der WSUS-Konstruktion und hoffe den in MSN fehlenden Link zu bekommen, der den noch geheimnisvollen Knoten zerschlägt.
Wenn man verstanden hat wie es funktioniert ... kann man auch selber eine Oberfläche schreiben

Das PS Script vom Microsoft habe ich mir auch schon angesehen (nur angesehen), der Mechanismus scheint tatsächlich relativ einfach zu sein. Gut finde ich, das man auch MSP Dateien damit ausrollen kann.
Wir haben bei uns kein Profi-Tool für die Softwareverteilung im Einsatz, allerdings wird bei uns auch selten Software verteilt. Bis her habe ich mir immer mit dem Verteilmechanismus vom AD geholfen, meist funktioniert auch das recht gut. Smiley
Sunny schrieb on 15.10.09 um 15:19:56:
Wenn MS das machen würde, würden Sie sich doch selbst das Wasser für den SMS oder SCCM abgraben. 

Ja eben, die Mechanismen Inventarisierung, Softwareverteilung und wer weis was es noch verstecktes gibt, sind im WSUS vorhanden, aber um diese zu nutzen muss man sich halt selbst behelfen oder die entsprechenden Produkte kaufen. Zwinkernd

Gruß Uwe
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Updatedatei manuell hinzufügen.
Antwort #25 - 15.10.09 um 16:22:21
Beitrag drucken  
DESoft schrieb on 15.10.09 um 15:53:03:
Nicht zu vergessen ... WSUS ist selber kostenlos und die Installation von SW macht man ja eh mit anderen Profi-Produkten.
Hier geht es doch nur noch um das kunstgerechte Ausrollen von Updates und Patchen!


Würde ich jetzt nicht so direkt sagen. Du kannst MSI-Pakete damit ausrollen. Und wenn ich an den Adobe Reader 9.1 denke, kann ich mir vorstellen, den komplett damit auszurollen.

DESoft schrieb on 15.10.09 um 15:53:03:
Da knappere ich lieber weiter an der WSUS-Konstruktion und hoffe den in MSN fehlenden Link zu bekommen, der den noch geheimnisvollen Knoten zerschlägt.
Wenn man verstanden hat wie es funktioniert ... kann man auch selber eine Oberfläche schreiben. Durchgedreht


Genau, ist eigentlich gar nicht schwer! Durchgedreht
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Updatedatei manuell hinzufügen.
Antwort #26 - 15.10.09 um 16:25:01
Beitrag drucken  
UMeadow schrieb on 15.10.09 um 16:00:45:
Sunny schrieb on 15.10.09 um 15:19:56:
Wenn MS das machen würde, würden Sie sich doch selbst das Wasser für den SMS oder SCCM abgraben. 

Ja eben, die Mechanismen Inventarisierung, Softwareverteilung und wer weis was es noch verstecktes gibt, sind im WSUS vorhanden, aber um diese zu nutzen muss man sich halt selbst behelfen oder die entsprechenden Produkte kaufen. Zwinkernd


Richtig. Du kannst allerdings den WSUS nicht mit SBS oder SCCM vergleichen. Auch wenn man die versteckten Sachen mitrechnet. Die beiden anderen Tools sind weitaus mächtiger als der WSUS mit seinen verteckten Funktionen.
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Updatedatei manuell hinzufügen.
Antwort #27 - 15.10.09 um 16:34:09
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 15.10.09 um 16:22:21:
Genau, ist eigentlich gar nicht schwer!  Durchgedreht

Naja ...
1.) das mit dem im WSUS integrierten Self-Signed-Certifikate habe ich schon hinbekommen ...
und 2.) das Ausrollen des Zertikats im AD ist auch kein Problem mehr ...
und 3.) das die GPO einen Schalter dafür hat ist ja auch klar ...
und 4.) die Scriptbausteine im MSN sind ja schon mal vielerklärend.

ABER ... die Abhängigkeiten zu bestehenden Installationen war bisher noch ein Geheimnis.
Der Agent analysiert ja und bekommt vom WSUS die Info, was das nächste freigegebene Produkt/Patch ist, das dann kunstgerecht aufsattelt. Das die Installation dann ausgeführt wird, ist Sache des lokalen MSI-Installer's.

Bisher hatte ich ein Problem mit der Entwicklungsumgebung + ASP.NET [1|2|3|3.5] ... nun aber ist PowerShell da ... und zum analysieren und testen ist das Ding doch große Klasse. Laut lachend

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Updatedatei manuell hinzufügen.
Antwort #28 - 25.10.09 um 19:01:40
Beitrag drucken  
Hi Uwe

UMeadow schrieb on 13.10.09 um 17:12:21:
So ich habe soeben eine Testversion erhalten.
Aber getestet wird heute nicht mehr  Zwinkernd


... was ist aus Deinem Test geworden ??? Augenrollen

Ich hab das Tool bis heute nicht für Testungen bekommen.
Offensichtlich will man nur direkt ein Geschäft machen ...
aber ne Katze im Sack kaufe ich nicht und werde sie auch nicht meinem Arbeitgeber unterjubeln.  Ärgerlich

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Updatedatei manuell hinzufügen.
Antwort #29 - 25.10.09 um 20:19:56
Beitrag drucken  
DESoft schrieb on 25.10.09 um 19:01:40:
Ich hab das Tool bis heute nicht für Testungen bekommen.
Offensichtlich will man nur direkt ein Geschäft machen ...
aber ne Katze im Sack kaufe ich nicht und werde sie auch nicht meinem Arbeitgeber unterjubeln.  Ärgerlich


Grmpf, das ist natürlich alles andere als gut. Füll doch nochmal ein Kontaktformular aus, ich werd dem Entwickler das auch mal per Mail mitteilen.
  
Zum Seitenanfang
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2] 3 4 
Thema versendenDrucken
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden