Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2  Thema versendenDrucken
Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) Keine Benachrichtugung des Anwenders (Gelesen: 3888 mal)
ChrisVe
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 30
Standort: Wallenhorst
Mitglied seit: 15.01.09
Geschlecht: männlich
Keine Benachrichtugung des Anwenders
18.05.09 um 09:54:07
Beitrag drucken  
Hallo zusammen,

ich fange gerade an mich mit dem Thema WSUS zu beschätigen. Soweit ist es bisher alles schlüssig.

Nun zu meiner Frage: Besteht die Möglichkeit zu unterdrücken, dass unten neben der Uhr das Symbol für die automatischen Updates erscheint? Ich möchte eigentlich das die Updates, die ich genehmige, einfach im Hintergrund installiert werden. Bisher habe ich in den GPO's keine richtig einleuchtende Richtlinie gefunden.

Für Eure Hilfe schonmal vielen Dank im Voraus!

Gruß
Christian
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13143
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Keine Benachrichtugung des Anwenders
Antwort #1 - 18.05.09 um 10:51:04
Beitrag drucken  
ChrisVe schrieb on 18.05.09 um 09:54:07:
Nun zu meiner Frage: Besteht die Möglichkeit zu unterdrücken, dass unten neben der Uhr das Symbol für die automatischen Updates erscheint?


Nimm den Usern die lokalen Adminrechte. Smiley

ChrisVe schrieb on 18.05.09 um 09:54:07:
Ich möchte eigentlich das die Updates, die ich genehmige, einfach im Hintergrund installiert werden. Bisher habe ich in den GPO's keine richtig einleuchtende Richtlinie gefunden.


Schau dir zweite Benutzereinstellung dazu an: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
ChrisVe
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 30
Standort: Wallenhorst
Mitglied seit: 15.01.09
Geschlecht: männlich
Re: Keine Benachrichtugung des Anwenders
Antwort #2 - 18.05.09 um 11:01:38
Beitrag drucken  
Ah ok!  Zwinkernd Vielleicht sollte ich nicht meinen User nehmen. *lol* Verstehe ich das dann richtig, dass wenn der Anwender keine lokalen Adminrechte hat, dass die Updates dann einfach installiert werden, so wie ich das in der GPO konfiguriert habe.

Also, die Option aus dem Menü entfernen und den Zugriff auf die WU-Funktionen deaktivieren und alles ist gut? Die habe ich aber schon aktiviert. unentschlossen Liegt das hier auch den lokalen Adminrechten?

Lg
Chris
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13143
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Keine Benachrichtugung des Anwenders
Antwort #3 - 18.05.09 um 11:21:31
Beitrag drucken  
ChrisVe schrieb on 18.05.09 um 11:01:38:
Ah ok!  Zwinkernd Vielleicht sollte ich nicht meinen User nehmen. *lol* Verstehe ich das dann richtig, dass wenn der Anwender keine lokalen Adminrechte hat, dass die Updates dann einfach installiert werden, so wie ich das in der GPO konfiguriert habe.


Wenn Du die Option 4 in der GPO eingestellt hast, sollte die Installation silent ablaufen.

ChrisVe schrieb on 18.05.09 um 11:01:38:
Also, die Option aus dem Menü entfernen und den Zugriff auf die WU-Funktionen deaktivieren und alles ist gut? Die habe ich aber schon aktiviert. unentschlossen Liegt das hier auch den lokalen Adminrechten?


Du mußt das natürlich in der GPO machen, die auf die Benutzerobjekte verlinkt ist. Mach mal ein RSOP.MSC am Client, nicht am Server, und schau nach, welche GPO mit welchen Einstellungen ankommt. Bestimmt ist die Benutzerdefinierte WSUS-Einstellung nicht dabei. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
ChrisVe
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 30
Standort: Wallenhorst
Mitglied seit: 15.01.09
Geschlecht: männlich
Re: Keine Benachrichtugung des Anwenders
Antwort #4 - 18.05.09 um 12:29:05
Beitrag drucken  
Deinen letzten Satz hab ich jetzt 5x mal gelesen bis ich das Wesentliche verstanden habe. Klar, die GPO greift natürlich nicht, wenn in der OU keine Benutzer sind. Augenrollen
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13143
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Keine Benachrichtugung des Anwenders
Antwort #5 - 18.05.09 um 12:39:19
Beitrag drucken  
ChrisVe schrieb on 18.05.09 um 12:29:05:
Deinen letzten Satz hab ich jetzt 5x mal gelesen bis ich das Wesentliche verstanden habe. Klar, die GPO greift natürlich nicht, wenn in der OU keine Benutzer sind. Augenrollen


Jepp, so ist das. Zwinkernd Klappts denn nun wie gewünscht? Mit der Einstellung sind übrigens auch die lästigen Hinweise auf den fälligen Neustart weg.

Trotzdem kannst Du den Usern die lokalen Adminrechte wegnehmen, schadet überhaupt nicht. Zwinkernd (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
ChrisVe
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 30
Standort: Wallenhorst
Mitglied seit: 15.01.09
Geschlecht: männlich
Re: Keine Benachrichtugung des Anwenders
Antwort #6 - 26.05.09 um 09:40:56
Beitrag drucken  
Ja, ich denke so passt es jetzt. Werde das ganze jetzt nochmal in einer virtuellen Umgebung testen, bevor die ganze Geschichte produktiv geht.

Sag' mal, wenn ich per GPO den Usern den Zugriff auf die WU-Funktionen verbieten, dann sollte der Punkt im IE doch auch weg sein, oder? Oder gibt's da evtl. eine andere Einstellung für?

So, ganz nebenbei. Bei uns haben nur ausgewählte Leute lokale Adminrechte. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13143
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Keine Benachrichtugung des Anwenders
Antwort #7 - 26.05.09 um 10:05:39
Beitrag drucken  
ChrisVe schrieb on 26.05.09 um 09:40:56:
Ja, ich denke so passt es jetzt. Werde das ganze jetzt nochmal in einer virtuellen Umgebung testen, bevor die ganze Geschichte produktiv geht.


Gut.

ChrisVe schrieb on 26.05.09 um 09:40:56:
Sag' mal, wenn ich per GPO den Usern den Zugriff auf die WU-Funktionen verbieten, dann sollte der Punkt im IE doch auch weg sein, oder? Oder gibt's da evtl. eine andere Einstellung für?


Soweit ich weiß gibts da keine andere Einstellung. Und ja, das sollte schon die sein und im IE darf nach Übernahme der GPO durch den User auch kein Hinweis mehr auf WU sein.

ChrisVe schrieb on 26.05.09 um 09:40:56:
So, ganz nebenbei. Bei uns haben nur ausgewählte Leute lokale Adminrechte. Zwinkernd


Und genau deshalb installieren die natürlich auch keine Updates normalerweise. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
ChrisVe
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 30
Standort: Wallenhorst
Mitglied seit: 15.01.09
Geschlecht: männlich
Re: Keine Benachrichtugung des Anwenders
Antwort #8 - 04.06.09 um 15:26:34
Beitrag drucken  
Irgendwie funktioniert das alles nicht so wie mir das vorstelle. Ich habe mal meine GPO-Konfiguration angehängt. Da wir Rechner und Benutzer OU-mäßig von einander getrennt haben, habe ich eine GPO erstellt die dem Client die Einstellung fürs WU verpasst und eine für die Benutzer. Diese habe ich dann auf die entsprechende OU verknüpft. Ergebnis: Auf meiner virtuellen Maschine hat er vorhin sowie eingestellt die Updates installiert. Und auch das der Punkt "Windows Update" im IE weg war. Jetzt isser wieder da. Bin gerade etwas verwirrt. Ich hab mal Screenshots von meiner GPO-Konfig gemacht. Zwinkernd
  
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). wsus_gpo_computer.jpg (Anhang gelöscht)
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). wsus_gpo_user.jpg (Anhang gelöscht)
Zum Seitenanfang
 
ChrisVe
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 30
Standort: Wallenhorst
Mitglied seit: 15.01.09
Geschlecht: männlich
Re: Keine Benachrichtugung des Anwenders
Antwort #9 - 04.06.09 um 15:45:16
Beitrag drucken  
Was bedeutet das denn???? Rsop.msc auf meiner virtueller Maschine.
  
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). wsus_rsop.jpg (Anhang gelöscht)
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13143
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Keine Benachrichtugung des Anwenders
Antwort #10 - 04.06.09 um 17:41:55
Beitrag drucken  
Ein Fehler bei der Übernahme der GPO. Kontrollier mal das Eventlog auf dem Client dazu.
  
Zum Seitenanfang
 
ChrisVe
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 30
Standort: Wallenhorst
Mitglied seit: 15.01.09
Geschlecht: männlich
Re: Keine Benachrichtugung des Anwenders
Antwort #11 - 05.06.09 um 10:01:12
Beitrag drucken  
Ich hab im Eventlog diverse W32Time-Meldungen, dass könnte natürlich die Ursache schon sein, oder? Die Maschine könnte keine Zeitquelle finden, mit der er sich synchronisieren kann etc.

Die GPO passt aber so, oder?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13143
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Keine Benachrichtugung des Anwenders
Antwort #12 - 05.06.09 um 11:03:36
Beitrag drucken  
Die GPO ist in Ordnung. Und ja, eine Zeitquelle braucht der Client natürlich schon. Im Idealfall handelt es sich dabei um einen DC. Der holt sich die Zeit von einer externen Quelle.  Du mußt also nur den DC konfigurieren, der Client holt sich nach der Aufnahme in die Domain von allein die Zeit vom DC.
  
Zum Seitenanfang
 
ChrisVe
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 30
Standort: Wallenhorst
Mitglied seit: 15.01.09
Geschlecht: männlich
Re: Keine Benachrichtugung des Anwenders
Antwort #13 - 09.06.09 um 08:39:47
Beitrag drucken  
So, laufen tut's jetzt. Allerdings verstehe ich nicht, warum meine GPO mit den Windows Updates nicht funktioniert. Laut rsop kommt die Richtlinie an. Aber der einzige Punkt der wirklich weg ist, ist der unter Arbeitsplatz -> rechte Maustaste -> Eigenschaften. Kann mir da jemand helfen?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13143
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Keine Benachrichtugung des Anwenders
Antwort #14 - 09.06.09 um 09:04:16
Beitrag drucken  
ChrisVe schrieb on 09.06.09 um 08:39:47:
So, laufen tut's jetzt. Allerdings verstehe ich nicht, warum meine GPO mit den Windows Updates nicht funktioniert.


Was läuft? Wie kommst Du drauf das die GPO für WU nicht funktioniert?

ChrisVe schrieb on 09.06.09 um 08:39:47:
Laut rsop kommt die Richtlinie an. Aber der einzige Punkt der wirklich weg ist, ist der unter Arbeitsplatz -> rechte Maustaste -> Eigenschaften. Kan0n mir da jemand helfen?


Und welche Punkte sind noch da? Was wolltest Du mit welcher Einstellung erreichen?
  
Zum Seitenanfang
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 
Thema versendenDrucken
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden