Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2  Thema versendenDrucken
Sehr heißes Thema (mehr als 25 Antworten) Update für Stammzertifikate läßt sich nicht installieren (KB931125) (Gelesen: 14138 mal)
vito
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS

Beiträge: 24
Standort: 50765
Mitglied seit: 10.04.07
Update für Stammzertifikate läßt sich nicht installieren (KB931125)
04.08.09 um 13:46:28
Beitrag drucken  
Hallo Forenmitgleider,

wir haben das Update für Stammzertifikate [Mai 2009] (KB931125) im WSUS Server freigegeben. Das Update läßt sich leider auf den Clients nicht installieren.   
Auf der Microsoft Seite wird von Internet Explorer 7 und E-Mail Verschlüsselung gesprochen, heißt dies um dieses Update zu installieren benötigt man den Internet Explorer 7 auf dem System.

HP: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Wenn man als Benutzer im Systray das Windows Update Schield doppelt anklickt und Benutzerdefiniert auswählt, öffnet sich das Fenster "Automatische Updates" dort erscheinen alle Updates (Patches) die noch installiert werden. Wenn man das Häckchen bei "Update für Stammzertifikate" herausnimmt, sollte er dieses nicht installieren. Leider erscheint die Meldung nach einen Neustart erneut.

Wie kann man dieses Update installieren!

Schöne Grüße

Vito



  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Update für Stammzertifikate läßt sich nicht installieren (KB931125)
Antwort #1 - 04.08.09 um 13:56:25
Beitrag drucken  
Um welche Clients handelt es sich? Bei den Windows 2000 Clients gabs wohl Ärger, da sollte sich im Forum dazu etwas finden lassen.

Kannst Du das Update denn manuell auf einem Client installieren? Welche Sicherheitssoftware läuft ständig im Hintergrund?

Weshalb sehen die Benutzer überhaupt die Updates zum installieren?

BTW: Eine Frage schliesst man bekanntlich mit einem Fragezeichen ein.

BTW2: Evtl. findest Du ja bei Ottmar auf der Seite weitere Infos: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
vito
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS

Beiträge: 24
Standort: 50765
Mitglied seit: 10.04.07
Re: Update für Stammzertifikate läßt sich nicht installieren (KB931125)
Antwort #2 - 04.08.09 um 15:52:28
Beitrag drucken  
Hallo Synny,

1) Um welche Clients handelt es sich? Bei den Windows 2000 Clients gabs wohl Ärger, da sollte sich im Forum dazu etwas finden lassen.

Es sind Windows XP Prof. Clients

2) Kannst Du das Update denn manuell auf einem Client installieren? Welche Sicherheitssoftware läuft ständig im Hintergrund?

Das Update KB931125 läßt sich auf den XP Clients händich installieren. Wenn man das Häckchen bei "Update für Stammzertifikate" nach der Patchinstallation herausnimmt, erscheint die Windows Meldung Gott sei Dank nicht mehr.
Nur wie kriege ich dies automatisch über den WSUS hin.

Sicherheitssoftware eTrust Antivirus 8.1


3) Weshalb sehen die Benutzer überhaupt die Updates zum installieren?

Wir haben Novell Netware Server im Einsatz und können dadurch nicht wie in Microsoft Windows über die Gruppenrichtlinie dies unterdrücken bzw. einschränken. Kann man dies evtl. über den WSUS ansteuern?
Oder sind dir die Registry Einträge dafür bekannt.


4) BTW: Eine Frage schliesst man bekanntlich mit einem Fragezeichen ein.

Wer wird denn so kleinlich sei  Zwinkernd


5) BTW2: Evtl. findest Du ja bei Ottmar auf der Seite weitere Infos: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Danke der Registry Eintrag mit der Versonsnummer hat mir dabei schon geholfen.


Schöne Grüße

Vito
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Update für Stammzertifikate läßt sich nicht installieren (KB931125)
Antwort #3 - 04.08.09 um 16:28:17
Beitrag drucken  
vito schrieb on 04.08.09 um 15:52:28:
Es sind Windows XP Prof. Clients


SP2 oder SP3?

vito schrieb on 04.08.09 um 15:52:28:
Das Update KB931125 läßt sich auf den XP Clients händich installieren. Wenn man das Häckchen bei "Update für Stammzertifikate" nach der Patchinstallation herausnimmt, erscheint die Windows Meldung Gott sei Dank nicht mehr.


Welches Häkchen an welcher Stelle meinst Du? Evtl. kannst Du ja einen Screenshot (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). uploaden und den Link dazu hier posten.

vito schrieb on 04.08.09 um 15:52:28:
Sicherheitssoftware eTrust Antivirus 8.1


Hmm, daran wirds wohl auch nicht liegen.

vito schrieb on 04.08.09 um 15:52:28:
Wir haben Novell Netware Server im Einsatz und können dadurch nicht wie in Microsoft Windows über die Gruppenrichtlinie dies unterdrücken bzw. einschränken. Kann man dies evtl. über den WSUS ansteuern?
Oder sind dir die Registry Einträge dafür bekannt.


Schau dir die zweite Benutzereinstellung in dieser Beispiel-GPO an: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). Der Key ist hier: HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate\AU > NoAUShutdownOption REG_DWORD Wert 1. Jetzt bekommt der angemeldete User nichts mehr mit.  Evtl. kriegst Du das auch in HKEY_USERS\.DEFAULT\Software\Policies untergebracht, das hab ich allerdings noch nicht probiert da ich ein AD mit GPOs im Einsatz habe. Zwinkernd

vito schrieb on 04.08.09 um 15:52:28:
4) BTW: Eine Frage schliesst man bekanntlich mit einem Fragezeichen ein.

Wer wird denn so kleinlich sei  Zwinkernd


In solchen Dingen bin ich das, aus guten Gründen, glaubs mir. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
vito
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS

Beiträge: 24
Standort: 50765
Mitglied seit: 10.04.07
Re: Update für Stammzertifikate läßt sich nicht installieren (KB931125)
Antwort #4 - 04.08.09 um 16:58:24
Beitrag drucken  
Hallo Synny,

es sind überwiegend ca. 90 % SP2 Clients im Einsatz

Welches Häkchen an welcher Stelle meinst Du? Evtl. kannst Du ja einen Screenshot (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). uploaden und den Link dazu hier posten.

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Gruß

Vito
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Update für Stammzertifikate läßt sich nicht installieren (KB931125)
Antwort #5 - 04.08.09 um 23:59:51
Beitrag drucken  
Probier auf einem Client:
AV-Scanner deinstallieren, deaktivieren reicht nicht!
Dann:
net stop wuauserv
rd /s /q %windir%\SoftwareDistribution
net start wuauserv
wuauclt /detectnow
wuauclt /reportnow
Gehts jetzt?
  
Zum Seitenanfang
 
vito
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS

Beiträge: 24
Standort: 50765
Mitglied seit: 10.04.07
Re: Update für Stammzertifikate läßt sich nicht installieren (KB931125)
Antwort #6 - 06.08.09 um 11:29:21
Beitrag drucken  
Hallo Synny,

habe deine Anweisung befolgt. Einmal mit und ohne deinstallation der Antivirussoftware.
Nachdem ich die Befehle ausgeführt habe erscheint nach einer gewissen Zeit wieder das Windows Update ICON. Habe die rootupd.exe Patch KB931125 mal händich installiert und die Version ist in der Registry von 18,0,2195,0 auf 21,0,2195,0 gestiegen, damit hat die Installation erstmal funktioniert.

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).


Sobald ich den PC neu starte und in der Systray das Windows Update ICON (Schield) wieder auftauscht, wird nach kurzer Zeit anscheinend die installation des Patches wieder Rückgängig gemacht Version 18,0,2195,0 steht dann wieder in der Registry.
Die Patchinstallation habe ich einmal mit einem administrativen Konto und dem Administrator selbst durchführt.


Was wird bei dem unteren Befehl eigentlich alles gelöscht

rd /s /q %windir%\SoftwareDistribution

Gruß

Vito
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Update für Stammzertifikate läßt sich nicht installieren (KB931125)
Antwort #7 - 06.08.09 um 11:49:43
Beitrag drucken  
vito schrieb on 06.08.09 um 11:29:21:
habe deine Anweisung befolgt. Einmal mit und ohne deinstallation der Antivirussoftware.
Nachdem ich die Befehle ausgeführt habe erscheint nach einer gewissen Zeit wieder das Windows Update ICON. Habe die rootupd.exe Patch KB931125 mal händich installiert und die Version ist in der Registry von 18,0,2195,0 auf 21,0,2195,0 gestiegen, damit hat die Installation erstmal funktioniert.


OK.

vito schrieb on 06.08.09 um 11:29:21:
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).


Sieht ja gut aus.

vito schrieb on 06.08.09 um 11:29:21:
Sobald ich den PC neu starte und in der Systray das Windows Update ICON (Schield) wieder auftauscht, wird nach kurzer Zeit anscheinend die installation des Patches wieder Rückgängig gemacht Version 18,0,2195,0 steht dann wieder in der Registry.
Die Patchinstallation habe ich einmal mit einem administrativen Konto und dem Administrator selbst durchführt.


Dann kontrollier doch mal auf dem WSUS ob Du auch das aktuellste RootZertifikat zum installieren freigegeben hast. Vermutlich nicht.

vito schrieb on 06.08.09 um 11:29:21:
Was wird bei dem unteren Befehl eigentlich alles gelöscht

rd /s /q %windir%SoftwareDistribution


Da ist der Inhalt vom Donwloadcache drin, das Verzeichnis wird anschließend wieder neu erstellt. Das ist ein Hammermethode, kann man immer machen und schadet auch nicht.
  
Zum Seitenanfang
 
vito
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS

Beiträge: 24
Standort: 50765
Mitglied seit: 10.04.07
Re: Update für Stammzertifikate läßt sich nicht installieren (KB931125)
Antwort #8 - 06.08.09 um 12:13:05
Beitrag drucken  
Dann kontrollier doch mal auf dem WSUS ob Du auch das aktuellste RootZertifikat zum installieren freigegeben hast. Vermutlich nicht.

Sonst würde ich doch die Meldung von Windows Update Server (Updates) nicht erhalten.

Du meinst das Rootzertifikat KB931125.

Hier ein Screenshot vom WSUS Server.

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Gruß

Vito



  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Update für Stammzertifikate läßt sich nicht installieren (KB931125)
Antwort #9 - 06.08.09 um 13:09:10
Beitrag drucken  
vito schrieb on 06.08.09 um 12:13:05:
Dann kontrollier doch mal auf dem WSUS ob Du auch das aktuellste RootZertifikat zum installieren freigegeben hast. Vermutlich nicht.

Sonst würde ich doch die Meldung von Windows Update Server (Updates) nicht erhalten.


Nimm bitte zum zitieren die Zitat Funktion her oder mach es manuell. Danke.

vito schrieb on 06.08.09 um 12:13:05:
Du meinst das Rootzertifikat KB931125.

Hier ein Screenshot vom WSUS Server.

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).


OK, ist das Update auch schon gedownloadet vom WSUS? Wenn es immer wieder auf den Client gedownloadet wird, dann könnte der Downloadcache defekt sein, den kannst Du löschen, ist das SoftwareDistribution Verzeichnis. Oder es läuft eine Sicherheitssoftware im Hintergrund die die Installation verhindert bzw. wieder zurück stellt.
  
Zum Seitenanfang
 
vito
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS

Beiträge: 24
Standort: 50765
Mitglied seit: 10.04.07
Re: Update für Stammzertifikate läßt sich nicht installieren (KB931125)
Antwort #10 - 06.08.09 um 13:48:03
Beitrag drucken  
Zitat:
OK, ist das Update auch schon gedownloadet vom WSUS? Wenn es immer wieder auf den Client gedownloadet wird, dann könnte der Downloadcache defekt sein, den kannst Du löschen, ist das SoftwareDistribution Verzeichnis. Oder es läuft eine Sicherheitssoftware im Hintergrund die die Installation verhindert bzw. wieder zurück stellt.


Vielleicht verstehe ich da was falsch.
Wenn der WSUS Server Patches verteilt dann muß er doch diese schon heruntergeladen haben.
Ansonsten wie kann man manuell in WSUS ein Patch importieren in meinem Fall rootupd.exe


Bei den beiden Clients habe ich den Befehl doch ausgeführt
rd /s /q %windir%SoftwareDistribution

Sicherheitssoftware (Antivirussoftware) ist auf einen der beiden Clients nicht mehr vorhanden.
Gibt es *log oder *.txt Dateien auf den Client die den installation/deinstallations Prozess von Windows Updates protokoliert.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Update für Stammzertifikate läßt sich nicht installieren (KB931125)
Antwort #11 - 06.08.09 um 15:02:09
Beitrag drucken  
vito schrieb on 06.08.09 um 13:48:03:
Vielleicht verstehe ich da was falsch.
Wenn der WSUS Server Patches verteilt dann muß er doch diese schon heruntergeladen haben.


Richtig. Du kannst ja auch mal die älteren Zertifikatsupdates ablehnen und dann noch den Downloadcache auf dem Client löschen. Neustart. wird jetzt immer noch das alte Update angeboten?

vito schrieb on 06.08.09 um 13:48:03:
Ansonsten wie kann man manuell in WSUS ein Patch importieren in meinem Fall rootupd.exe


Kannst Du natürlich auch: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). Rechtsklick auf die Updates > importieren.

vito schrieb on 06.08.09 um 13:48:03:
Sicherheitssoftware (Antivirussoftware) ist auf einen der beiden Clients nicht mehr vorhanden.
Gibt es *log oder *.txt Dateien auf den Client die den installation/deinstallations Prozess von Windows Updates protokoliert.


Installier auch mal den aktuellen WU-Agent auf den betroffenen Clients: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
vito
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS

Beiträge: 24
Standort: 50765
Mitglied seit: 10.04.07
Re: Update für Stammzertifikate läßt sich nicht installieren (KB931125)
Antwort #12 - 06.08.09 um 16:56:37
Beitrag drucken  
Zitat:
Richtig. Du kannst ja auch mal die älteren Zertifikatsupdates ablehnen und dann noch den Downloadcache auf dem Client löschen. Neustart. wird jetzt immer noch das alte Update angeboten?

Was meinst du mit ablehen, auf dem WSUS Server oder auf den XP Client und wie.
Ich habe mal nach älteren Zertifikatsupdates für Windows XP gegoogelt, leider habe ich bisher keine KB??????? gefunden. Sind dir die älteren bekannt.
Kann man auf den WSUS Server die installation dieser alten Zertifikateupdates  wieder rückgängig machen und ziehen diese auch auf den Clients.

Gruß

Vito
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Update für Stammzertifikate läßt sich nicht installieren (KB931125)
Antwort #13 - 06.08.09 um 17:04:57
Beitrag drucken  
vito schrieb on 06.08.09 um 16:56:37:
Was meinst du mit ablehen, auf dem WSUS Server oder auf den XP Client und wie.


Auf dem WSUS kannst Du Updates ablehnen. Rechtsklick auf das Update > ablehnen.

vito schrieb on 06.08.09 um 16:56:37:
Ich habe mal nach älteren Zertifikatsupdates für Windows XP gegoogelt, leider habe ich bisher keine KB??????? gefunden. Sind dir die älteren bekannt.


Es gibt nur KB931125, es werden nur die Versionsnummern hochgezählt. Steht aber auch so im Artikel bei Ottmar auf der Seite.

vito schrieb on 06.08.09 um 16:56:37:
Kann man auf den WSUS Server die installation dieser alten Zertifikateupdates  wieder rückgängig machen und ziehen diese auch auf den Clients.


Du kannst natürlich das Update ablehnen und ein paar Tage warten. Dann sollte bei Clients auch Ruhe sein. Dann wieder zum installieren freigeben.

Hast Du denn auch den WU-Agent mal drüber installiert?

BTW: Fragen schliesst man mit einem Fragezeichen ab. Erhöht die Lesbarkeit deiner Postings.
  
Zum Seitenanfang
 
vito
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS

Beiträge: 24
Standort: 50765
Mitglied seit: 10.04.07
Re: Update für Stammzertifikate läßt sich nicht installieren (KB931125)
Antwort #14 - 11.08.09 um 12:23:52
Beitrag drucken  
Hallo Synny,

Zitat:
Hast Du denn auch den WU-Agent mal drüber installiert?

Habe auf drei Clients den WU-Agent installiert, leider bringt diese Aktualisierung keine Besserung.

Gruß

Vito
  
Zum Seitenanfang
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 
Thema versendenDrucken
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden