Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2]  Thema versendenDrucken
Sehr heißes Thema (mehr als 25 Antworten) Letzter Statusbericht des WSUS Server's selber ist Monate her (Gelesen: 5308 mal)
MrSonei6
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 23
Mitglied seit: 24.07.09
Re: Letzter Statusbericht des WSUS Server's selber ist Monate her
Antwort #15 - 15.08.09 um 17:03:52
Beitrag drucken  
Hi etwas ist komisch wenn ich unter der Standard WebSite von den Port 8530 auf denn Port 80 wechsle, dann stoppt der Dienst automatisch (sprich hinter "standard websites steht BEENDET" und lässt sich auch nicht mehr starten. Beim versuch ihn zu starten kommt die Meldung das schon wer anders darauf zugreift.

Gibts hier irgendwo ne Anleitung wie man am bsten vor gehnt bei einer WSUS und IIS deinstallation und neu installation?

Wenn ich das alles vorher in VM testen möcht was soll der Server alles sein? Muss der DC sien?
Oder kann es auch ein einfach komplett neu aufgesetzter server sien? Stimmt es das wenn er DC ist das man erst Auf DC hochstufen soll bevor man IIS und WSUS installiert?
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Letzter Statusbericht des WSUS Server's selber ist Monate her
Antwort #16 - 18.08.09 um 11:24:35
Beitrag drucken  
Hi MrSonei6,

Eine Anleitung habe ich soweit nicht gesehen ... aber Du kannst unter Google mit der Ergänzung site:wsus.de nach dem Stichwort Deinstallation suchen.

WSUS würde ich unter Systemsteuerung/Software und den IIS unter Systemsteuerung/Software/Windows-Komponenten deinstallieren. Zwinkernd

Zumindest würde ich am IIS nicht planlos rumspielen. Das Ding ist etwas anspruchsvoller ... als es im ersten Moment aussieht.

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
MrSonei6
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 23
Mitglied seit: 24.07.09
Re: Letzter Statusbericht des WSUS Server's selber ist Monate her
Antwort #17 - 19.08.09 um 09:20:54
Beitrag drucken  
eins möcht ich aber noch testen und zwar möchte ich den Port der Standart Web site von 8530 auf 80 umstellen.

Wenn ich das mach kommt die Meldung das der Port bzw der Dienst nicht mehr gestartet werden kann.

Gibt es eine Möglichkeit wie ich rausfinden kann was mir da auf port 80 dazwischenfunkt?
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Letzter Statusbericht des WSUS Server's selber ist Monate her
Antwort #18 - 23.08.09 um 18:47:12
Beitrag drucken  
Hi MrSonei6,

MrSonei6 schrieb on 19.08.09 um 09:20:54:
Gibt es eine Möglichkeit wie ich rausfinden kann was mir da auf port 80 dazwischenfunkt? 


Na ja ... ich würde mich fragen, was auf Port 8530 läuft und die Site nicht hergeben will ... Zwinkernd

Hast Du denn WSUS noch am laufen oder bereits deinstalliert ?

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
MrSonei6
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 23
Mitglied seit: 24.07.09
Re: Letzter Statusbericht des WSUS Server's selber ist Monate her
Antwort #19 - 24.08.09 um 08:24:45
Beitrag drucken  
Ja hab wsus noch laufen auf Port 8539 in der Standart Web site und wenn ich dort auf 80 umstelle dann steht hinter der Standart Web site -- BEENDET und lässt sich nicht mehr starten. Sprich irgendwas muss den Port 80 blockieren oder shcon benützen?
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Letzter Statusbericht des WSUS Server's selber ist Monate her
Antwort #20 - 31.08.09 um 01:13:36
Beitrag drucken  
Nachtrag:

Hallo MrSonei6,
DESoft schrieb on 15.08.09 um 15:27:43:
Dunkel kann ich mich noch an einen Schalter für WSUSUtil.exe erinnern, mit dem man den WSUS-Port von 80 auf 8530 und zurück schalten konnte ... 

Der Switch nannte sich ConfigureSSL. Zwinkernd
Einfach mal wsusutil /? in der CMD eingeben ... dann wird weitergehende Hilfe aufgelistet und angezeigt.
Eventuell hilft Dir das ja weiter.

Ich habe diesen Schalter noch nie benützt. Bei uns läuft WSUS immernoch über Standardport 80. Zwinkernd

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Letzter Statusbericht des WSUS Server's selber ist Monate her
Antwort #21 - 31.08.09 um 01:32:52
Beitrag drucken  
Nachtrag2:

MrSonei6 schrieb on 24.08.09 um 08:24:45:
Sprich irgendwas muss den Port 80 blockieren 


Naja, solange der WSUS selber läuft, wird auch permanent der Port 80 beansprucht.

Das SelfUpdate wird zumindest bei Zuschaltung von SSL (Port 8530) nicht verändert / umgebogen.
Das liegt wohl daran, dass Clientsysteme sich immer ohne SSL-Beschränkungen vom WSUS zuerst einmal den neusten Agenten abholen und vor Ort aktualisieren können sollen bzw. dürfen.
Erst nach dieser Aktualisierung ist sicher gestellt, dass der Client konform mit dem WSUS-Server kommunizieren kann - also auch zuverlässig über SSL erforderliche Metadaten tauscht.

Wird dieser Port diesbezüglich manuell verändert, kommt es zu Funktionsstörungen, da Agenten (Alte bis hin zum Neuesten) in diesem Zusammenhang hardcodiert sind und somit mit Error ins Leere laufen.
Das kann leider nicht manipuliert werden. Schockiert/Erstaunt

Selbst wenn Du also WSUS vollständig umgebogen hast ... rammeln zumindest alle Clients im Netzwerk gegen diesen Serverport ...
und sind total unglücklich, weil niemand mit ihnen reden will. Zwinkernd

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: Letzter Statusbericht des WSUS Server's selber ist Monate her
Antwort #22 - 31.08.09 um 11:00:49
Beitrag drucken  
MrSonei6 schrieb on 15.08.09 um 17:03:52:
Gibts hier irgendwo ne Anleitung wie man am bsten vor gehnt bei einer WSUS und IIS deinstallation und neu installation?

Inzwischen ist das SP2 raus, nutze die chance und setze Dein WSUS - Server neu auf, gute Anleitungen findest Du direkt bei MS. Da findest Du auch eine Schritt für Schritt Anleitung.
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Letzter Statusbericht des WSUS Server's selber ist Monate her
Antwort #23 - 31.08.09 um 12:51:46
Beitrag drucken  
UMeadow schrieb on 31.08.09 um 11:00:49:
nutze die chance und setze Dein WSUS - Server neu auf,


Ja, dem schließe ich mich an. Jetzt oder weiter rummurkeln?
Da würde ich nicht lange überlegen ... Zwinkernd

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
MrSonei6
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 23
Mitglied seit: 24.07.09
Re: Letzter Statusbericht des WSUS Server's selber ist Monate her
Antwort #24 - 21.09.09 um 15:43:59
Beitrag drucken  
Ich habe gestern mal testes halber folgendes in den IE eingegeben

http://localhost

und da komm ich zur HP Power Management anmelde seite von unserer USV die an unserem WSUS angeschlossen ist.
Sprich port 80 

Sagt das jemanden was? Evtl ist ja das das Problem?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Letzter Statusbericht des WSUS Server's selber ist Monate her
Antwort #25 - 21.09.09 um 16:02:27
Beitrag drucken  
Den WSUS 3.0 kannst Du nicht mehr mittels Website aufrufen. Das geht nur noch mit der MMC. Griesgrämig
  
Zum Seitenanfang
 
Blogster
WSUS Profi
****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 391
Mitglied seit: 12.03.08
Geschlecht: männlich
Re: Letzter Statusbericht des WSUS Server's selber ist Monate her
Antwort #26 - 22.09.09 um 08:36:56
Beitrag drucken  
MrSonei6 schrieb on 21.09.09 um 15:43:59:
Ich habe gestern mal testes halber folgendes in den IE eingegeben

http://localhost

und da komm ich zur HP Power Management anmelde seite von unserer USV die an unserem WSUS angeschlossen ist.
Sprich port 80 

Sagt das jemanden was? Evtl ist ja das das Problem?


Hi,
wenn du bei der WSUS Installation auch Port 80 angegeben hast, hast du da dein Problem.
Solltest denn WSUS in dem Fall auf Port 8530 wars glaub installieren.
  
Zum Seitenanfang
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2] 
Thema versendenDrucken
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden