Normales Thema Erfahrungen mit c´t Offline-Update (Gelesen: 1154 mal)
CaScho
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 30
Mitglied seit: 09.06.08
Geschlecht: männlich
Erfahrungen mit c´t Offline-Update
02.10.09 um 15:12:02
Beitrag drucken  
Hallo,
habe gestern die Software „c´t Offline-Update“ das erste mal verwendet. Es wurden alle Updates heruntergeladen, allerdings habe ich einige Fragen bzw. Problemchen. Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.

Für was ist der WSUS-Button?
Bedeutet er, dass ich dort die Adresse meines WSUS eingeben kann und
die Software die Updatedaten von WSUS holt und nicht aus dem Netz?
Allerdings wenn ich die Adresse unseres WSUS eingebe (http://xyz)  holt die
Software die updates trotzdem aus dem Netz. Muss hier noch etwas anders angegeben werden?

gibt es auch eine Option für multilanguage Systeme???

ist etwas bekannt, dass andere Sprachen nicht funktionieren?
denn ich habe französisch XP eingestellt und es wurde auch ein ISO erstellt,
aber wenn ich das update starte kommt eine Meldung "falsches
Betriebssystem" frei Übersetzt.

Hat jemand mit anderen Sprachen Erfahrungen?

Damit jetzt nicht die hinweise auf den bestehenden WSUS kommen. Wir haben im Ausland einige kleinere Büros mit je 10-20 PC´s (Windows XP) und einen "Aushilfs-Admin".
Diese PC´s werden mehr oder weniger mit Windows-Updates und Patches versorgt, was ich ändern möchte. Die Internet anbindung is zur Teit ein lames DSL (wird sich auch nicht so schnell ändern) als brauche ich eine gute Offline Variante!!!

Vielen Dank für Eure Hilfe.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Erfahrungen mit c´t Offline-Update
Antwort #1 - 02.10.09 um 15:21:56
Beitrag drucken  
CaScho schrieb on 02.10.09 um 15:12:02:
[font=Arial][size=10][font=Lucida Sans]Hallo,
habe gestern die Software „c´t Offline-Update“ das erste mal verwendet. Es wurden alle Updates heruntergeladen, allerdings habe ich einige Fragen bzw. Problemchen. Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.


Ich kenne das Tool nicht. Wenn Du dazu Fragen hast, dann solltest Du wohl am besten an den Autor des Tools wenden.

CaScho schrieb on 02.10.09 um 15:12:02:
Damit jetzt nicht die hinweise auf den bestehenden WSUS kommen. Wir haben im Ausland einige kleinere Büros mit je 10-20 PC´s (Windows XP) und einen "Aushilfs-Admin".
Diese PC´s werden mehr oder weniger mit Windows-Updates und Patches versorgt, was ich ändern möchte. Die Internet anbindung is zur Teit ein lames DSL (wird sich auch nicht so schnell ändern) als brauche ich eine gute Offline Variante!!!


Du kannst natürlich auch den WSUS als Downstream in den kleinen Büros installieren. Die Clients holen sich die Updates vom WSUS. Der WSUS holt sich die Updates entweder aus dem Internet, oder direkt bei deinem Haupt-WSUS. Damit die Leitung nicht zu sehr beinträchtigt wird, konfigurierst Du den BITS. Darüber regelt man, wieviele Bits gleichzeitig über die Leitung gehen dürfen: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Alternativ gibst Du die Updates auf deinem WSUS frei und transportierst sie Offline per CD oder DVD zum Downstream WSUS. (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). Import und Export suchst Du.
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: Erfahrungen mit c´t Offline-Update
Antwort #2 - 02.10.09 um 16:33:18
Beitrag drucken  
Ich habe das Tool bisher auch nur für Deutsch genutzt, dort allerdings ohne Probleme.
Bei der Option WSUS musst Du den Server und den Port eingeben.
Sonst hilft wirklich nur bei Heise nachsehn
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Oder hast Du schon ins Forum bei Heise gekuckt und dort deine Fragen gepostet, sieht fast so aus Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden