Seitenindex umschalten Seiten: [1]  Thema versendenDrucken
Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) Clientprobleme (Gelesen: 5708 mal)
bazZ
WSUS Full Member
**
Offline


WSUS forever!

Beiträge: 53
Standort: zu Haus
Mitglied seit: 23.10.08
Geschlecht: männlich
Clientprobleme
12.10.09 um 11:50:28
Beitrag drucken  
Hallo Leute,

ich habe hier mal ein Screenshot angehängt.
Wie Ihr sehen könnt gibt es über 100 Clients die noch keinen Status abgeliefert haben.
Die sind jetzt aber langsam eine ganze Woche in der WSUS OU, ich denke die Zeit sollte reichen das die sich am WSUS melden.
Wie kann ich das jetzt bei den 100 Clients forcen?

Gruss
  
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). WSUS.png (Anhang gelöscht)
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Clientprobleme
Antwort #1 - 12.10.09 um 12:45:06
Beitrag drucken  
Ohne Status heißt aber nur, sie haben noch keinen Statusbericht abgeliefert. Lass dir doch mal weitere Spalten einblenden. Rechtsklick auf das Pane und schon hast Du mehr zur Auswahl. Zwinkernd

Wenn sich die Clients melden, aber keinen Report abliefern, schau am besten in die %windir%\WindowsUpdate.log nach Fehlern auf den Clients. Du könntest natürlich auch den aktuellen WU-Agent auf den Clients installieren, evtl. melden sie sich ja dann.

Was genau sind das für Clients, die keinen Statusbericht abliefern?
  
Zum Seitenanfang
 
bazZ
WSUS Full Member
**
Offline


WSUS forever!

Beiträge: 53
Standort: zu Haus
Mitglied seit: 23.10.08
Geschlecht: männlich
Re: Clientprobleme
Antwort #2 - 12.10.09 um 13:21:23
Beitrag drucken  
Ok hab mir ein paar mehr Spalten einblenden lassen.
Versionsnummer ist: 7.2.6001.788
Bei jedem Client die Fehler anschauen ist bissl umfangreich bei über 100 Clients.
Es sind überwiegens Windows XP Maschinen die sich melden.
Eine Maschine ist dabei die hat Windows 0.0 Smiley
Den WU-Agent, kann ich den per Gruppenrichtlinie verteilen? Gibt es den irgendwo zum Download?
Woher weiss ich jetzt eigentlich das sich alle clients am WSUS gemeldet haben oder nicht.
Insgesamt sind es jetzt 136 Clients aber was ist wenn es doch 200 Clients sein sollten?
  
Zum Seitenanfang
 
AraldoL
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 534
Standort: Bayern
Mitglied seit: 11.06.07
Geschlecht: männlich
Re: Clientprobleme
Antwort #3 - 12.10.09 um 13:56:09
Beitrag drucken  
Wie oft läßt du den WSUS die Updates synchronisieren? Stell das mal auf 1x täglich und zwar am besten nachts. Grund: Selbst wenn alle Clients brav reporten und du tagsüber synchronisiert und da nur ein einziges neues Update kommt (bei den Definitionsupdates ist ja fast immer was dabei) werden alle Clients wieder auf "ohne Status" gestellt weil der WSUS ja nicht weiß ob sie das neue Update brauchen.
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Clientprobleme
Antwort #4 - 12.10.09 um 14:16:30
Beitrag drucken  
Hallo BazZ,

wenn die Kisten in der Domäne sind, würde ich ihnen mit dem Tool WSUS-Helper von Wolfgang Führer flinke Beine machen. Kann man hier unter Downloads (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). herunter laden. Dabei kannst Du den aktuellsten Agenten gleich mal mit manuell ausrollen ... alles dabei ... echt geil. Laut lachend

Hast Du eventuell nen Confi im Netz ??? Schockiert/Erstaunt

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
bazZ
WSUS Full Member
**
Offline


WSUS forever!

Beiträge: 53
Standort: zu Haus
Mitglied seit: 23.10.08
Geschlecht: männlich
Re: Clientprobleme
Antwort #5 - 12.10.09 um 14:42:56
Beitrag drucken  
Moin, also der WSUS macht morgens um 5 jeden Tag seine Runde.
Den WSUS Helper hab ich schon gefunden und bin begeistert aber bei 100 clients alle einzeln anzufassen ist sehr mühselig. Kann man das auch automatisiert machen?
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Clientprobleme
Antwort #6 - 12.10.09 um 14:58:43
Beitrag drucken  
Nein ... leider nicht.
Aber eine Liste von Rechnern in einer INI-datei abzulegen und mit DropDownFeld auszuwählen wäre eine Bereicherung. Zwinkernd
Mal sehen ob der Meister dafür zugänglich ist.

Jetzt bleibt erstmal nur Handarbeit ... wichtig ist herauszufinden, wo genau der Schuh drückt. Die Logs werden Dir doch angezeigt ... irgendwelche Fehler zu sehen ????

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: Clientprobleme
Antwort #7 - 12.10.09 um 15:01:26
Beitrag drucken  
bazZ schrieb on 12.10.09 um 14:42:56:
Moin, also der WSUS macht morgens um 5 jeden Tag seine Runde.
Den WSUS Helper hab ich schon gefunden und bin begeistert aber bei 100 clients alle einzeln anzufassen ist sehr mühselig. Kann man das auch automatisiert machen?

Was willst du denn automatisiert machen?
Der WSUS-Helper nutzt im Prinzip die Standard.Kommandos von wauaclt.exe also /detectnow oder /reportnow und die Befehle kannst Du auch per Script auf Deine Clients loslassen.
  
Zum Seitenanfang
 
bazZ
WSUS Full Member
**
Offline


WSUS forever!

Beiträge: 53
Standort: zu Haus
Mitglied seit: 23.10.08
Geschlecht: männlich
Re: Clientprobleme
Antwort #8 - 12.10.09 um 15:03:23
Beitrag drucken  
Ok dann muss ich wohl in den sauren Apfel beissen.
Ich teste gerade ob es vielleicht an dem veralteten client liegen könnte.
Ansonsten fang ich gleich mal an fehlercodes zu sammeln... Griesgrämig
Echt mühsam sowas!
Ich geb gleich mal nen statement ab.

Nachtrag: Kann mir nochmal jemand erklären wie ich mit dem WSUS helper die Fehler rauslesen kann?
Zur Zeit bekomm ich im Log ziemlich viele Zeilen ausgegeben und kann die Fehler nicht darin erkennen bzw sehr mühselig.
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Clientprobleme
Antwort #9 - 12.10.09 um 15:20:42
Beitrag drucken  
Hi BazZ,

Ursachenforschung geht vor ... sonst mühst Du Dich nur später wieder. Zwinkernd

Die Agentversion dürfte theoretisch nicht das Problem sein. Nur in Verbindung mit W2k-Rechnern und WSUS 3.0 SP2  ... da muss mit der Zertifizierung nachgeholfen werden.

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
bazZ
WSUS Full Member
**
Offline


WSUS forever!

Beiträge: 53
Standort: zu Haus
Mitglied seit: 23.10.08
Geschlecht: männlich
Re: Clientprobleme
Antwort #10 - 12.10.09 um 15:29:40
Beitrag drucken  
Ok also w2k Rechner haben wir gar nicht mehr in unserer Struktur.
Ich habe jetzt mal einen Rechner (win xp) genommen dem 16 Patches fehlen und habe bei dem den Patchvorgang geforcet mit dem wsus helper.
Naja nun sagt der Rechner es stehen Updates zur Verfügung. Allerdings würde ich es nun gerne haben, dass die Updates automatisch installiert werden und keine Nachfrage mehr kommt. Ich war der Meinung das ich es in der Gruppenrichtlinie eingetragen hatte. Oder etwa nicht?

P.S.: Kann auch gut sein das ich es nicht eingestellt hatte, da es ja auch Updates gibt die einen Neustart erfordern und das ich deswegen gesagt habe manuell installieren. Welcher Punkt in den Gruppenrichtlinien ist es denn unter Windows Update? Kann mir da jemand gerade das sagen?
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Clientprobleme
Antwort #11 - 12.10.09 um 15:50:16
Beitrag drucken  
Hi BazZ,
bei "Automatische Updates konfigurieren" muß Option = 4 gewählt sein, dazu den Zeitpunkt der täglichen Installation festlegen.

Wenn das Silent laufen soll, würde ich "Nicht-Administratoren gestatten..." deaktivieren und in der GPO für Benutzer zusätzlich "Zugriff auf alle Updatefunktionen entfernen" aktivieren.

Die GPO muss dann  natürlich auch auf die Benutzerkonten via GPO OU wirken.

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Clientprobleme
Antwort #12 - 12.10.09 um 15:57:41
Beitrag drucken  
Hi BazZ,

Siehe auch Beispiel-GPO von Sunny: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Immer wenn man sie braucht, findet man sie nicht sofort ... grmpff. Griesgrämig

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Clientprobleme
Antwort #13 - 12.10.09 um 16:02:30
Beitrag drucken  
Ach ja ... die W2k's:

wenn diese via GPO konfiguriert wurden ... und jetzt aus der Domäne ausgetreten sind, sind die Konfigurationen natürlich aufgehoben worden. Sollten diese Rechner noch im Netzwerk existieren und eine weiter Versorgung via WSUS gewünscht sein ... naja - da mußt Du die Konfiguration per Script/Reg-Einträge wieder einfügen. Zwinkernd

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
bazZ
WSUS Full Member
**
Offline


WSUS forever!

Beiträge: 53
Standort: zu Haus
Mitglied seit: 23.10.08
Geschlecht: männlich
Re: Clientprobleme
Antwort #14 - 12.10.09 um 16:33:43
Beitrag drucken  
Nach dem Screenshot hab ich meinen WSUS configuriert. Das war eine sehr gute anleitung bzw screenshot.
Einiges hab ich natürlich nach unseren Regeln abgewandelt.
Jetzt fehlt mir halt nur noch die einstellung installieren ohne nachzufragen. Denn das Nachfragen hat sich ja erledigt da ich es aufm wsus ja schon freigegeben habe...
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Clientprobleme
Antwort #15 - 12.10.09 um 16:48:53
Beitrag drucken  
bazZ schrieb on 12.10.09 um 16:33:43:
Jetzt fehlt mir halt nur noch die einstellung installieren ohne nachzufragen. 

... ??? hä?


OPTION = 4 heist automatisch zu einem definierten Zeitpunkt installieren (z.Bsp. täglich 5 Uhr) - da wird nicht mehr gefragt - sondern gemacht - im Hintergrund - ohne das der User was will !!!  hä?

Soll der den Wunsch des Systems nach einem Neustart (wenn / weil erforderlich) nicht mitbekommen .... GPO für Benutzer ... siehe vorheriges Posting ...  Zwinkernd

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
AraldoL
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 534
Standort: Bayern
Mitglied seit: 11.06.07
Geschlecht: männlich
Re: Clientprobleme
Antwort #16 - 12.10.09 um 21:02:38
Beitrag drucken  
bazZ schrieb on 12.10.09 um 13:21:23:
Versionsnummer ist: 7.2.6001.788

Da es in diesem Thread noch nicht erwähnt oder gefragt wurde: Hast du den WSUS auf 3.0 SP2 aktualisiert? Wenn ja sollten sich alle Clients automatisch auf 7.4.7600.226 aktualisieren. Wenn nein würde ich das gleich mal machen!
  
Zum Seitenanfang
 
bazZ
WSUS Full Member
**
Offline


WSUS forever!

Beiträge: 53
Standort: zu Haus
Mitglied seit: 23.10.08
Geschlecht: männlich
Re: Clientprobleme
Antwort #17 - 13.10.09 um 09:50:17
Beitrag drucken  
Moin, ja ich hab 3.0 SP2 draufgepackt.
Ich weiss nicht ob alle den neuen client gezogen haben.
Allerdings was mich jetzt noch stört ist, ich weiss ja nicht ob mit 139 clients sich alle bis jetzt gemeldet haben und so. Das heisst ich muss das Netzwerk nochmal mit einem inventarisierungstool einmal auf vollständigkeit prüfen.
Kann ich das irgendwie forcen das der neue client ausgeteilt werden soll?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Clientprobleme
Antwort #18 - 13.10.09 um 12:50:19
Beitrag drucken  
bazZ schrieb on 13.10.09 um 09:50:17:
Moin, ja ich hab 3.0 SP2 draufgepackt.
Ich weiss nicht ob alle den neuen client gezogen haben.


Lass dir die Spalte Version zusätzlich einblenden. Rechtsklick auf das Pane.

bazZ schrieb on 13.10.09 um 09:50:17:
Allerdings was mich jetzt noch stört ist, ich weiss ja nicht ob mit 139 clients sich alle bis jetzt gemeldet haben und so. Das heisst ich muss das Netzwerk nochmal mit einem inventarisierungstool einmal auf vollständigkeit prüfen.


Such mal nach ADImporter
Importiert alle Computerkonten einer Domäne oder OU in WSUS. Damit können Sie dann auch sehen,  welche Clients es noch in ihrem AD gibt, die aber nicht mit WSUS in Kontakt treten.

Gibts bei MS im Download.

bazZ schrieb on 13.10.09 um 09:50:17:
Kann ich das irgendwie forcen das der neue client ausgeteilt werden soll?


Könntest Du auch. Im Computerstartupscript allerdings nur.

wuauclt /resetauthorization /detectnow
wuauclt /detectnow
wuauclt /reportnow
  
Zum Seitenanfang
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 
Thema versendenDrucken
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden