Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2] 3 4  Thema versendenDrucken
Sehr heißes Thema (mehr als 25 Antworten) Updates plötzlich ohne Status (Gelesen: 6787 mal)
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Updates plötzlich ohne Status
Antwort #15 - 15.10.09 um 10:44:23
Beitrag drucken  
lenny schrieb on 15.10.09 um 09:25:36:
Quote:
Rechtsklick auf das Pane in der Ansicht und den Installationsstatus anzeigen lassen. Lauter Fragezeichen.

leider ist mir nich ganz klar wo ich da nachschauen soll. Ich ich kann mir alle Updates ohne Status anzeigen lassen aber dort sind keine Fragezeichen... kannst du mir nochmal erklähren wo du genau den Rechtsklick gerne hättest das ich mir den Bericht ansehen kann?.


Klick mit links auf Link, in der Ansicht dann mit Rechts auf die Titelleiste, jetzt kannst Du dir weitere Spalten einblenden lassen. Evtl. hilft das ja. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Updates plötzlich ohne Status
Antwort #16 - 15.10.09 um 10:45:04
Beitrag drucken  
lenny schrieb on 15.10.09 um 09:25:36:
Quote:
Rechtsklick auf das Pane in der Ansicht und den Installationsstatus anzeigen lassen. Lauter Fragezeichen.

leider ist mir nich ganz klar wo ich da nachschauen soll. Ich ich kann mir alle Updates ohne Status anzeigen lassen aber dort sind keine Fragezeichen... kannst du mir nochmal erklähren wo du genau den Rechtsklick gerne hättest das ich mir den Bericht ansehen kann?.


Klick mit links auf Link, in der Ansicht dann mit Rechts auf die Titelleiste, jetzt kannst Du dir weitere Spalten einblenden lassen. Evtl. hilft das ja. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
lenny
WSUS Senior Member
***
Offline


I Love LDAP!

Beiträge: 190
Mitglied seit: 06.10.09
Geschlecht: männlich
Re: Updates plötzlich ohne Status
Antwort #17 - 15.10.09 um 10:50:12
Beitrag drucken  
Hallo,

da ich nicht wirklich schlau geworden bin wie der Repli genau zu konfigurieren ist (oder besser gesagt die Cleints) habe ich am Standort meines Replis beide Pfade auf den ReplikationsWSUS gestellt. Die anderen Standorte (6) reporten immer noch zum Master.

Edit: Habe es gerade nochmal überprüft. Stimmt wie ich es geschrieben habe. Aber ich glaube wir sind nah an der Sache dran... auch wenn ich ned weis wie der nächste Schritt aussieht


@Sunny
Hallo habe ich gerade probiert. Was auffällt Anzahl "kein Status steht immer >=1 Anzahl "nicht zutreffed werden alle vorhanden Clients angezeigt. Obwohl ich z.B Vista ausgenommen habe aus den Produkten tauchen hier Updates dafür auf... Teilweise aber auch Updates für unsere 2k8 Server. Also generell sollte das Update schon benötigt werden. Anzahl installiert steht bei alles Updates auf 0.
Gibt es eine Möglichkeit das ich diese Updates aus der Liste löschen kann. (Updates sind teilweise schon heruntergeladen). was eigentlich nicht sein kann da ich Vista nie angehakt habe...

Gibts generell ne Möglichkeit diese Updates wieder aus dem Updatepool zu löschen oder fallen die Automatisch irgewndwann raus?

mfg Lenny
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Updates plötzlich ohne Status
Antwort #18 - 15.10.09 um 11:05:05
Beitrag drucken  
Hallo lenny,

bei uns melden die clients ihre Reports zum Replika.
Der Replika synchronisiert mit dem Master und schickt die Reports dort hin.
So kann man auf dem Replika sehen was los ist - z.Bsp. ein örtlicher IT-Betreuer, da er nur auf diesen Zugriff hat.
Etwas verspätet dann auch zur Wahrung der Gesamtübersicht der WSUS-Meister auf dem Master. Zwinkernd

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
lenny
WSUS Senior Member
***
Offline


I Love LDAP!

Beiträge: 190
Mitglied seit: 06.10.09
Geschlecht: männlich
Re: Updates plötzlich ohne Status
Antwort #19 - 15.10.09 um 11:12:32
Beitrag drucken  
Alle eure Clients reporten zum Replika? Auch die die nicht am Standort des Replikas sind?
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Updates plötzlich ohne Status
Antwort #20 - 15.10.09 um 11:17:59
Beitrag drucken  
Naja, wir haben an fast jedem Standort einen zuständigen Replika eingerichtet. Der verwaltet die Clients seines Standortnetzwerkes.
Ist per GPO so konfiguriert.
Aber selbst ein Rechner in einem externen Standort ohne Replika meldet zum zuständigen Replika (eben eines anderen Standortes).
Der Client wird von dort aus versorgt ... also soll er auch seine Weh-Weh-chen dort hin senden.  Zwinkernd

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
lenny
WSUS Senior Member
***
Offline


I Love LDAP!

Beiträge: 190
Mitglied seit: 06.10.09
Geschlecht: männlich
Re: Updates plötzlich ohne Status
Antwort #21 - 15.10.09 um 11:25:32
Beitrag drucken  
Ja das ist ja auch durchaus logisch.

Zu unserer Struktur.

Wir haben 8 Standorte in Europa. Teilweise nur mit einer handvoll PCs. 3 Große Standorte.
In der Hauptstelle läuft mein Master.
An einem Großen Ausenstandort steht der Repli.
Die anderen Ausenstellen greifen direkt auf den Master zu und hohlen sich die Updates da und reporten auch zum Master.
Von dem her erscheit es mir unlogisch sie zu einem Repli reporten zu lassen wenn Sie die Updates eh vom Master bekommen. Oder stehe ich auf dem Schlauch?
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Updates plötzlich ohne Status
Antwort #22 - 15.10.09 um 11:38:57
Beitrag drucken  
Das hört sich gut und richtig an.
In unserem Hauptstandort hängt z.Bsp. der Serverbereich auch direkt am Master und reporten auch zu diesem.

Eventuell ist ein Schreibfehler in der/den GPO's ???

Der Eintrag bzgl. WSUS-Server (Download /Report) ist bei uns immer gleich.

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Updates plötzlich ohne Status
Antwort #23 - 15.10.09 um 11:40:21
Beitrag drucken  
lenny schrieb on 15.10.09 um 10:50:12:
da ich nicht wirklich schlau geworden bin wie der Repli genau zu konfigurieren ist (oder besser gesagt die Cleints) habe ich am Standort meines Replis beide Pfade auf den ReplikationsWSUS gestellt. Die anderen Standorte (6) reporten immer noch zum Master.


Ein Replica ist prinzipiell ein eigenständiger WSUS. Er berichtet einfach nur alles an den Master und holt sich von dort die Freigabe, Computergruppen und auch die Updates.

lenny schrieb on 15.10.09 um 10:50:12:
@Sunny
Hallo habe ich gerade probiert. Was auffällt Anzahl "kein Status steht immer >=1 Anzahl "nicht zutreffed werden alle vorhanden Clients angezeigt. Obwohl ich z.B Vista ausgenommen habe aus den Produkten tauchen hier Updates dafür auf... Teilweise aber auch Updates für unsere 2k8 Server. Also generell sollte das Update schon benötigt werden. Anzahl installiert steht bei alles Updates auf 0.
Gibt es eine Möglichkeit das ich diese Updates aus der Liste löschen kann. (Updates sind teilweise schon heruntergeladen). was eigentlich nicht sein kann da ich Vista nie angehakt habe...


Ich klink mich an dieser Stelle aus. Ich hab die Kuchendiagramme nie verwendet. Für mich ist eine Ansicht mit Clients wichtig, die noch Updates zu installieren haben oder auf einen Neustart warten. Ganz ehrlich interessiert mich der Rest überhaupt nicht. Zwinkernd

lenny schrieb on 15.10.09 um 10:50:12:
Gibts generell ne Möglichkeit diese Updates wieder aus dem Updatepool zu löschen oder fallen die Automatisch irgewndwann raus?


Wenn Du Updates ablehnst und innerhalb von 30 Tagen nicht wieder freigibst, werden die Files aus dem Dateisystem gelöscht, sofern Du den Assi ausführst oder das PS-Script regelmäsig laufen lässt. Die sog. META-Daten kriegst Du nicht raus, nur durch eine Neuinstallation.
  
Zum Seitenanfang
 
lenny
WSUS Senior Member
***
Offline


I Love LDAP!

Beiträge: 190
Mitglied seit: 06.10.09
Geschlecht: männlich
Re: Updates plötzlich ohne Status
Antwort #24 - 15.10.09 um 11:40:22
Beitrag drucken  
ja der Eintrag ist immer gleich. Das ganze hat ja auch vor ein Paar Tagen noch funktioniert. Aber nun mag er nicht mehr.

Ich hab noch was seltsames was mir aufgefallen ist. Da ich ja den Repli Server erst im nachhinein aufgesetzt habe. haben die Cleints der Ausenstelle (wo der Repli jetzt ist) schonmal zum Master reportet (und Updates geholt) nun habe ich Sie via GPO auf den Repli umgeleitet. d.h. in der Verwaltungskonsole des Replis tauchen die Clients unter Computer auf. Auf meinem master sind die Cleints aber auch verfügbar.
Es sind sogar noch mehr Clients der Aussenstelle auf dem Master wie auf dem Repli da diese sich seither nicht mehr geledet haben. Ist da vielleicht der Hund begraben?

mfg lenny
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Updates plötzlich ohne Status
Antwort #25 - 15.10.09 um 11:47:28
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 15.10.09 um 11:40:21:
Ich klink mich an dieser Stelle aus. 

Alles klar ...  Zwinkernd

@lenny:
Das heist also:
1.) die Clients melden sich nicht mehr an dem Server ...
dann ist das Problem der WU-Agent auf dem Client.
Oder
2.) die Clients melden ordentlich zum Replika (dort alles ok), aber der Replika schickt die Infos nicht zum Master ...
dann ist das problem die WSUS-Struktur.

Edit: Ich bitte um Antwort ...
Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
lenny
WSUS Senior Member
***
Offline


I Love LDAP!

Beiträge: 190
Mitglied seit: 06.10.09
Geschlecht: männlich
Re: Updates plötzlich ohne Status
Antwort #26 - 15.10.09 um 11:56:27
Beitrag drucken  
Der Zeitpunkt der "statusmeldeung" ist auf beiden Servern gleich.
was mich aber verwundert ist das manche PC's anscheinend keine Lust haben sich am replika zu melden und schön weiter zum Master reporten (GPO stimmt) eben hat ein Client nen Statusbericht abgesetzt der Master hat ihn der Repli kennt den Client aber gar nicht. Auf dem Repli ist alles in Ordnung Auch die Diagramme passen. Nur fehlen ihm eine handvoll Clients.

Um der Sache auf die Schlicue zu kommen könnte ich auf dem master doch mal alle Clients der Aussenstelle löschen und warten was bei der Replikation der WSUS'se passiert oder?
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Updates plötzlich ohne Status
Antwort #27 - 15.10.09 um 12:03:46
Beitrag drucken  
lenny schrieb on 15.10.09 um 11:56:27:
auf dem master doch mal alle Clients der Aussenstelle löschen 

Richtig.

Die GPO ist auf den fehlenden Clients nicht angekommen. Da es Systemeinstellungen sind ... ist hier ein Reboot empfehlenswert.

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
lenny
WSUS Senior Member
***
Offline


I Love LDAP!

Beiträge: 190
Mitglied seit: 06.10.09
Geschlecht: männlich
Re: Updates plötzlich ohne Status
Antwort #28 - 15.10.09 um 12:14:28
Beitrag drucken  
von den clients oder dem server
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: Updates plötzlich ohne Status
Antwort #29 - 15.10.09 um 12:23:51
Beitrag drucken  
hi lenny

lenny schrieb on 15.10.09 um 12:14:28:
von den clients oder dem server 


??? Hä

Auf dem Clients, die nicht im Replika auftauchen .. aber sollten .. und dessen GPO richtig ist .. ist die GPO nicht angekommen ... daher Client neustarten.

Einträge von Clients der Außenstandorten auf dem Master ... die über einen Replika ihres Außenstandortes laufen ... im Master löschen (nur 1-2 Einträge so zum Test !!!).
Anschließend den Replika mit dem Master synchronisieren lassen.
  
Zum Seitenanfang
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1 [2] 3 4 
Thema versendenDrucken
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden