Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2  Thema versendenDrucken
Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) AU Client Key zurücksetzen (Gelesen: 8755 mal)
hausmann
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 10
Mitglied seit: 01.01.10
AU Client Key zurücksetzen
03.01.10 um 17:52:12
Beitrag drucken  
Hallo

ich bin neu hier und hätte ein Problem mit einer WSUS Installation.
Nachdem sich in meiner Firma die Anzahl der Clients stark reduziert hat benötige ich den WSUS Deinst nicht mehr und wollte wieder zurück zum alten Windows Update Service.

Kann mir jemand sagen was da alles zu machen ist damit die Clients wieder die Udates bei MS direkt holen.
Es sind 3 Clients mit Windows 7 Ultimate.

Benutz habe ich das AU-Client Reg Key aus dem Download bereich.

besten Dank
Gruß
Hans
  
Zum Seitenanfang
 
AraldoL
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 534
Standort: Bayern
Mitglied seit: 11.06.07
Geschlecht: männlich
Re: AU Client Key zurücksetzen
Antwort #1 - 03.01.10 um 18:51:56
Beitrag drucken  
Wenn du die Clients nur per Registry-Eintrag und nicht per GPO verbunden hast reicht es den Registry-Editor (regedit.exe) mit Adminrechten zu starten, dort nach HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows zu gehen und den Unterschlüssel "WindowsUpdate" einfach zu löschen. Danach mußt du vermutlich den Windows-Update-Dienst neu starten oder halt den ganzen PC.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: AU Client Key zurücksetzen
Antwort #2 - 03.01.10 um 22:43:47
Beitrag drucken  
hausmann schrieb on 03.01.10 um 17:52:12:
ich bin neu hier und hätte ein Problem mit einer WSUS Installation.
Nachdem sich in meiner Firma die Anzahl der Clients stark reduziert hat benötige ich den WSUS Deinst nicht mehr und wollte wieder zurück zum alten Windows Update Service.


Dürfen denn die User die Updates selbst installieren? Wenn ja, dann haben sie vermutlich überflüssigerweise Adminrechte.

hausmann schrieb on 03.01.10 um 17:52:12:
Kann mir jemand sagen was da alles zu machen ist damit die Clients wieder die Udates bei MS direkt holen.
Es sind 3 Clients mit Windows 7 Ultimate.


Die GPO-Einstellungen wieder auf Nicht Konfiguriert setzen.

hausmann schrieb on 03.01.10 um 17:52:12:
Benutz habe ich das AU-Client Reg Key aus dem Download bereich.


Dann die Einträge löschen, die AraldoL genannt hat.
  
Zum Seitenanfang
 
hausmann
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 10
Mitglied seit: 01.01.10
Re: AU Client Key zurücksetzen
Antwort #3 - 04.01.10 um 09:30:26
Beitrag drucken  
AraldoL schrieb on 03.01.10 um 18:51:56:
Wenn du die Clients nur per Registry-Eintrag und nicht per GPO verbunden hast reicht es den Registry-Editor (regedit.exe) mit Adminrechten zu starten, dort nach HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREPoliciesMicrosoftWindows zu gehen und den Unterschlüssel "WindowsUpdate" einfach zu löschen. Danach mußt du vermutlich den Windows-Update-Dienst neu starten oder halt den ganzen PC.


Danke für den Tip habe ich auch gleich getestet bringt aber leider nichts.
Ich habe kein GPO verwendent nur den REG Key sonst nichts.
Windows 7 sagt aber leider nach dem löschen des Schlüssels immer noch Updates wernden vom Systemadministrator Verwaltet.  Griesgrämig
Was kann man noch tun?
Ich bin Ratlos

Gruß
Hans
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: AU Client Key zurücksetzen
Antwort #4 - 04.01.10 um 11:48:12
Beitrag drucken  
Hast Du den Rechner auch schon mal neu gestartet?
  
Zum Seitenanfang
 
hausmann
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 10
Mitglied seit: 01.01.10
Re: AU Client Key zurücksetzen
Antwort #5 - 04.01.10 um 14:31:52
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 04.01.10 um 11:48:12:
Hast Du den Rechner auch schon mal neu gestartet?

Sunny schrieb on 04.01.10 um 11:48:12:
Hast Du den Rechner auch schon mal neu gestartet?


Ja schon mehr mals aber es bleibt immer gleiche
habe mal 2 Sreens gemacht

  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: AU Client Key zurücksetzen
Antwort #6 - 04.01.10 um 15:13:00
Beitrag drucken  
Hast Du denn auch schon die Registry nach dem Namen vom WSUS durchsucht? Hast Du evtl. Einstellungen via GPEDIT.MSC vorgenommen? Wenn ja, dann mußt Du die natürlich auch via GPEDIT.MSC auf Nicht Konfiguriert stellen.
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: AU Client Key zurücksetzen
Antwort #7 - 04.01.10 um 15:13:50
Beitrag drucken  
AraldoL schrieb on 03.01.10 um 18:51:56:
den Registry-Editor (regedit.exe) mit Adminrechten zu starten

Hast Du den Reg.Editor tatsichlich als Adminstrator gestartet?
Diesen Schlüssel solltest Du auch einmal kontrollieren, wenn Du bisher nicht mit GPO gearbeitet hast.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsUpdate
  
Zum Seitenanfang
 
hausmann
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 10
Mitglied seit: 01.01.10
Re: AU Client Key zurücksetzen
Antwort #8 - 04.01.10 um 15:57:54
Beitrag drucken  
UMeadow schrieb on 04.01.10 um 15:13:50:
AraldoL schrieb on 03.01.10 um 18:51:56:
den Registry-Editor (regedit.exe) mit Adminrechten zu starten

Hast Du den Reg.Editor tatsichlich als Adminstrator gestartet?
Diesen Schlüssel solltest Du auch einmal kontrollieren, wenn Du bisher nicht mit GPO gearbeitet hast.
HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionWindowsUpdate


Ja habe ich gemacht habe es gerade nochmal gemacht erst
den Regfile in die Reg geschrieben und dann ALS ADMIN wieder gelöscht und Rechnerneu gestartet.
Alles genau so wie vorher kein direkt Windows Update

In Current Version steht sehr viel unter WindowsUpdate drinn
kann man das auch einfach löschen??

Ich bin echt am Verzweifen das muss doch zu zurückstellen gehen.


Gruß
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: AU Client Key zurücksetzen
Antwort #9 - 04.01.10 um 16:03:04
Beitrag drucken  
hausmann schrieb on 04.01.10 um 15:57:54:
In Current Version steht sehr viel unter WindowsUpdate drinn
kann man das auch einfach löschen??


Du kannst den Teil vor dem löschen exportieren und gleichzeitig einen Systemwiederherstellungspunkt anlegen. Erst jetzt löschen. Nicht alles auf einemal löschen. Nach jedem löschen testen ob es wieder funktioniert.

hausmann schrieb on 04.01.10 um 15:57:54:
Ich bin echt am Verzweifen das muss doch zu zurückstellen gehen.


Vorher sauber dokumentieren was wohin geschrieben wird. Dann kann sowas beim löschen normalerweise nicht passieren.

Hast Du meinen Hinweis zu GPEDIT.MSC gelesen?
  
Zum Seitenanfang
 
hausmann
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 10
Mitglied seit: 01.01.10
Re: AU Client Key zurücksetzen
Antwort #10 - 04.01.10 um 16:09:04
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 04.01.10 um 16:03:04:
Hast Du meinen Hinweis zu GPEDIT.MSC gelesen?


Ich habe kein GP benutz ich habe nur den WSUS.Reg per
CMD in die REG Importiert mit Dienst beenden und starten
sonst nichts.

Kein Poedit kein Gpedit oder sonst was nur das Regfile
mit dem CMD File aus dem Download.

Kann es sein das es bei Windows 7 etwas anders ist als bei XP?

Gruß
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: AU Client Key zurücksetzen
Antwort #11 - 04.01.10 um 16:44:39
Beitrag drucken  
Was funktioniert denn eigentlich nicht, außer das bei Dir steht einige Einstellungen werden vom Administrator verwaltet?
Was steht denn in der Update-Log woher sich Deine Clients die updates holen.
hausmann schrieb on 04.01.10 um 16:09:04:
Kann es sein das es bei Windows 7 etwas anders ist als bei XP

Das ist mit Sicherheit so, das bei W7 einiges anders ist als bei WXP.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: AU Client Key zurücksetzen
Antwort #12 - 04.01.10 um 16:51:55
Beitrag drucken  
UMeadow schrieb on 04.01.10 um 16:44:39:
Das ist mit Sicherheit so, das bei W7 einiges anders ist als bei WXP.


Aber nicht die Ablageorte in der Registry betreffend. Da ist sicherlich nicht alles so, wie uns der OP erzählt.
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: AU Client Key zurücksetzen
Antwort #13 - 05.01.10 um 11:15:59
Beitrag drucken  
Hallo hausmann,
nur noch mal zum Verständnis:
-Du hast Clients, die am WSUS gehangen haben
-die Einstellungen für diese Clients hast Du nur per RegKey vorgenommen
- genau diese Änderungen hast Du Rückgängig gemacht
Wenn das so ist, dann muss auch das Update wieder funktionieren, wenn nicht hast Du noch was anderes gemacht.

  
Zum Seitenanfang
 
hausmann
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 10
Mitglied seit: 01.01.10
Re: AU Client Key zurücksetzen
Antwort #14 - 05.01.10 um 11:50:46
Beitrag drucken  
UMeadow schrieb on 05.01.10 um 11:15:59:
Hallo hausmann,
nur noch mal zum Verständnis:
-Du hast Clients, die am WSUS gehangen haben
-die Einstellungen für diese Clients hast Du nur per RegKey vorgenommen
- genau diese Änderungen hast Du Rückgängig gemacht
Wenn das so ist, dann muss auch das Update wieder funktionieren, wenn nicht hast Du noch was anderes gemacht.



Hallo UMeadow

ja genau ich habe sonst nichts gemacht
aber gerne nochmal zur Erklärung.

Ich habe einen MS Homserver auf dem habe ich den
WSUS 3.2 installiert und habe 3 Notbooks und 4 Clients
mit Windows 7 Ultimate an den WSUS mit hilfe des wsus.reg und wsus.cmd verbunden. Nach dem Vorgang werden die Clients und Notbooks im WSUS Angezeigt und bekommen auch die Updates Funktioniert alles bestens.
Nachdem ich jetzt das Netzwerk wieder Auflösen muss
wollte ich das Windows Update auf die standart einstellungen zurücksetzten aber leider klappt das nicht habe gestern extra noch einen Client genommen an dem noch nicht gemacht war
und die regedit.exe (als Admin) ausgeführt und den Key
unter ...Pol\Windows\ gelöscht Rechner neu gestartet und
in der Systemsteuerung das Windows Update aufgerufen.
Leider steht da wieder wird vom Admin Verwaltet
wenn ich das Windwos Update starte dann sind auch alle Felder
gegraut mit den Einstellungen vom WSUS sie he Bild.
  
Zum Seitenanfang
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 
Thema versendenDrucken
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden