Normales Thema DC auf Server 2003 - WSUS auf Server 2008 R2 (Gelesen: 473 mal)
Zacherl90
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1
Mitglied seit: 08.11.11
DC auf Server 2003 - WSUS auf Server 2008 R2
08.11.11 um 12:20:24
Beitrag drucken  
Hallo Liebe WSUS Community,

Umgebung:
ich soll bei uns in der Firma einen WSUS Server installieren.
Nun habe ich eine Testumgebung erstellt mit einem Server 2008 R2 auf diesem AD DS, DHCP, DNS sowie die WSUS Rollen laufen. Funktioniert auch alles super soweit.

In unserer Produktiven Infrastruktur sind die Domänencontroller jedoch auf Server 2003 und der WSUS Server soll auf einen separaten Server 2008 R2.

Das Problem ist das wir mehrere Standorte haben die via VPN Tunnel miteinander verbunden sind und nur der Standort Vorort den WSUS Dienst in Anspruch nehmen soll.

Zu meiner Frage:
Ich meine dass man bei Windows Server 2003 die Gruppenrichtlinien nur auf den ganzen DC übernehmen kann und nicht auf einzelne OUs, was heißen würde das alle Standorte den WSUS Dienst mitgeteilt bekommen würden.
Zu mindestens ist das bei den Passwortrichtlinien so.
Es kann auch gut sein das ich mich gerade irre : )

Hat damit schon mal jemand Erfahrungen gemacht?

Viele Grüße
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: DC auf Server 2003 - WSUS auf Server 2008 R2
Antwort #1 - 08.11.11 um 12:30:12
Beitrag drucken  
Zacherl90 schrieb on 08.11.11 um 12:20:24:
Umgebung:
ich soll bei uns in der Firma einen WSUS Server installieren.
Nun habe ich eine Testumgebung erstellt mit einem Server 2008 R2 auf diesem AD DS, DHCP, DNS sowie die WSUS Rollen laufen. Funktioniert auch alles super soweit.


Gut.

Zacherl90 schrieb on 08.11.11 um 12:20:24:
In unserer Produktiven Infrastruktur sind die Domänencontroller jedoch auf Server 2003 und der WSUS Server soll auf einen separaten Server 2008 R2.


Auch in Ordnung. Dem WSUS ist es egal, ob er auf einem W2003 oder auf einem W2008R2 installiert ist.

Zacherl90 schrieb on 08.11.11 um 12:20:24:
Das Problem ist das wir mehrere Standorte haben die via VPN Tunnel miteinander verbunden sind und nur der Standort Vorort den WSUS Dienst in Anspruch nehmen soll.


Die restlichen Standorte werden nicht von einem WSUS versorgt? Du kannst auch mehrere WSUS betreiben und die Kommunikation der WSUS untereinander aufs BIT begrenzen. (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Zacherl90 schrieb on 08.11.11 um 12:20:24:
Zu meiner Frage:
Ich meine dass man bei Windows Server 2003 die Gruppenrichtlinien nur auf den ganzen DC übernehmen kann und nicht auf einzelne OUs, was heißen würde das alle Standorte den WSUS Dienst mitgeteilt bekommen würden.
Zu mindestens ist das bei den Passwortrichtlinien so.
Es kann auch gut sein das ich mich gerade irre : )


Du irrst dich gewaltig. Selbstverständlich kannst Du einzelne GPOs nur auf bestimmte OUs verlinken und dort wirken lassen. Schau dir dazu dieses kleine HowTo an: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). Auch kann man innerhalb einer GPO mit der Sicherheitsfilterung arbeiten. Oder auch per WMI-Filter eingrenzen. Viele Wege führen nach Rom. Mir ist noch nicht ganz klar, was genau die Aufgabe ist, die Du zu erledigen hast.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden