Normales Thema Hilfe! Massendownload! Einstellungen zurücksetzen!?! (Gelesen: 761 mal)
dco333
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 8
Mitglied seit: 28.01.12
Geschlecht: männlich
Hilfe! Massendownload! Einstellungen zurücksetzen!?!
28.01.12 um 22:29:49
Beitrag drucken  
Hallo zusammen,

ich verwende den SBS 2011, da läuft standardmäßig der WSUS 3.0 SP2.

Vermutlich habe ich versehentlich etwas verstellt und er hat begonnen Massenhaft Updates zu laden die ich gar nicht brauche. Es fiel mir erst auf als meine Systemplatte voll war (ist nur eine 120 GB SSD). Habe dann die WSUS Daten auf eine Pallte verschoben, doch er hat dann weiter geladen. In der Übersicht sagt er will er ca. 99 GB laden, ca. 38 GB hat er bis jetzt. Ich habe ein paar Dienste gestoppt damit er aufhört, denn ich habe nur ein 100 GB Transfervolumen im Monat ... Smiley

Ich konnte über die SBS Konsole die Konfiguration nicht mehr aufrufen (sagt WSUS ist deaktiviert), vermutlich weil ich etwas per Hand verstellt hatte.

Kann man irgendwie die Einstellungen zurücksetzen? Würde gerne den WSUS weiter nutzen, doch er soll nur die Updates laden die die Rechner auch brauchen, und nicht alles.

Habe jetzt zwei Stunden nach einer Lösung gegoogelt, doch nichts bringt mich weiter. Am liebsten würde ich erstmal alles zurücksetzen und dann alle Updates die unnötig auf der Platte liegen löschen lassen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Hilfe! Massendownload! Einstellungen zurücksetzen!?!
Antwort #1 - 30.01.12 um 08:56:33
Beitrag drucken  
dco333 schrieb on 28.01.12 um 22:29:49:
ich verwende den SBS 2011, da läuft standardmäßig der WSUS 3.0 SP2.

Vermutlich habe ich versehentlich etwas verstellt und er hat begonnen Massenhaft Updates zu laden die ich gar nicht brauche.


Wichtig wäre zu wissen, was genau Du wo verstellt/eingestellt hast. Überprüf das mal oder versuch dich daran zu erinnern. Hast Du in den Optionen an den Sprachen etwas verstellt?

dco333 schrieb on 28.01.12 um 22:29:49:
Es fiel mir erst auf als meine Systemplatte voll war (ist nur eine 120 GB SSD). Habe dann die WSUS Daten auf eine Pallte verschoben, doch er hat dann weiter geladen. In der Übersicht sagt er will er ca. 99 GB laden, ca. 38 GB hat er bis jetzt. Ich habe ein paar Dienste gestoppt damit er aufhört, denn ich habe nur ein 100 GB Transfervolumen im Monat ... Smiley


Welche Dienste hast Du gestoppt?

dco333 schrieb on 28.01.12 um 22:29:49:
Ich konnte über die SBS Konsole die Konfiguration nicht mehr aufrufen (sagt WSUS ist deaktiviert), vermutlich weil ich etwas per Hand verstellt hatte.


Wenn Du Dienste deaktivierst kannst Du logischerweise nicht mehr darauf zugreifen.

dco333 schrieb on 28.01.12 um 22:29:49:
Kann man irgendwie die Einstellungen zurücksetzen? Würde gerne den WSUS weiter nutzen, doch er soll nur die Updates laden die die Rechner auch brauchen, und nicht alles.


Du kannst die Updates, die gedownloadet wurden manuell löschen. Weiter kannst Du mit Hilfe vom BITSADMIN die Queue leeren, dann sollte zumindest nicht mehr gedownloadet werden. Wenn Du den Intelligenten Hintergrundübertragungsdienst deaktivierst, wird auch nichts mehr gedownloadet. Sehr wichtig ist aber auch, das zurücksetzen der getätigten Einstellungen. Das mußt Du manuell machen.

dco333 schrieb on 28.01.12 um 22:29:49:
Habe jetzt zwei Stunden nach einer Lösung gegoogelt, doch nichts bringt mich weiter. Am liebsten würde ich erstmal alles zurücksetzen und dann alle Updates die unnötig auf der Platte liegen löschen lassen.


Siehe oben. Und das nächste Mal den Klickefinger einfach etwas ruhiger halten. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
dco333
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 8
Mitglied seit: 28.01.12
Geschlecht: männlich
Re: Hilfe! Massendownload! Einstellungen zurücksetzen!?!
Antwort #2 - 31.01.12 um 19:59:59
Beitrag drucken  
Hi.

also wann ich was und wo verstellt habe, das kann ich nicht mehr zurückverfolgen. Ich weis allerdings, dass ich nachdem der Massendownload begann auf jeden Fall an den Sprachen und an der Auswahl der Pakete geschraubt habe. Vorher war jedefalls Deutsch+Englisch sowie "Alle Programme" eingestellt. Ich vermute ich habe bei irgendeinem Link eine Freigabe zum Download erteilt, weis es aber nicht mehr genau.

Ich habe den BITS und den WSUSService (UpdateService) gestoppt.

Die nichterreichbarkeit der WSUS Einstellungen über die SBS Konsole war schon vor der Deaktivierung gegeben.

Danke für den Tip mit dem Bitsadmin,d en kannte ich noch nicht. Wenn ich die Queue lösche, wie schaut es dann mit den Updates aus die evtl. von den Clients benötigt werden? Bin mir über die Funktionsweise des WSUS noch nicht ganz im Klaren. Meldet ein Client wenn ihm ein Update fehlt und der WSUS "besorgt" es ihm dann? Oder checkt der WSUS den Cient selbständig und downloaded es dann und schiebt es dem Client rüber?

Ich hänge mal ein paar Screenshots an. Vielleicht erkennt ihr ja was darauf.
  
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). WSUS1.jpg (Anhang gelöscht)
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). WSUS2.jpg (Anhang gelöscht)
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). WSUS3_001.jpg (Anhang gelöscht)
Zum Seitenanfang
 
dco333
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 8
Mitglied seit: 28.01.12
Geschlecht: männlich
Re: Hilfe! Massendownload! Einstellungen zurücksetzen!?!
Antwort #3 - 31.01.12 um 20:07:58
Beitrag drucken  
Der BITS lässt sich übrigens nicht alleine deaktivieren, er startet immer wieder von selber. Erst wenn ich den WSUSService beende, bleibt auch der BITS ruhig.

Hier nochmal zwei Screenshots aus der SBS Konsole bei angeschalteten Diensten.

Der eine Link in der Fehlermeldung sagt übrigens gar nichts.
  
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). WSUS4.jpg (Anhang gelöscht)
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). WSUS5.jpg (Anhang gelöscht)
Zum Seitenanfang
 
dco333
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 8
Mitglied seit: 28.01.12
Geschlecht: männlich
Re: Hilfe! Massendownload! Einstellungen zurücksetzen!?!
Antwort #4 - 31.01.12 um 20:56:10
Beitrag drucken  
Mit Bitsadmin komme ich nicht weiter.

C:\Temp>bitsadmin /reset /allusers

BITSADMIN version 2.0 [ 6.6.2600.2180 ]
BITS administration utility.
(C) Copyright 2000-2004 Microsoft Corp.

Unable to cancel {4985BD16-F6CB-482E-B837-7E4727914545}.
Unable to cancel {002D7FD7-595D-4ED9-8B47-6CC719077FE8}.
Unable to cancel {5273F3B4-E20E-4B5D-8179-B8C781F6CDC7}.
Unable to cancel {5E2F6A11-CF84-4046-B501-43C18C0B55A5}.
Unable to cancel {97101AD1-5269-43EC-B4D0-AC7E651E69D4}.
Unable to cancel {03B01461-87A9-4C19-BEEB-8F8AAD95CA81}.
Unable to cancel {72747968-9C83-4164-94BC-CD9C06521351}.
Unable to cancel {9EAFD30E-1018-413D-8A23-8AB5C6E2D9B0}.
Unable to cancel {9ECBA5F5-8F77-496D-88D9-B03B810EA0E2}.
Unable to cancel {E6B00B7F-1DCD-46B8-AE92-4F4BC2A037A9}.
0 out of 10 jobs canceled.

Oder ist der Befehl falsch? Ich habe zum Test mal die Dienste wieder gestartet.
  
Zum Seitenanfang
 
dco333
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 8
Mitglied seit: 28.01.12
Geschlecht: männlich
Re: Hilfe! Massendownload! Einstellungen zurücksetzen!?!
Antwort #5 - 31.01.12 um 22:25:19
Beitrag drucken  
Ich habs gefunden!

Anhand dieser Anleitung kontne ich den Fehler lokalisieren:

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Habe Sprachen wieder auf Deutsch+Englisch gestellt.
Habe wieder ALLE Programme für das update ausgewählt.
Und habe unter "Optionen" => Dateien und Sprachen" wieder das Häkchen gesetzt bei "Updatedateien auf diesen Server nur herunterladen, wenn Updates genehmigt sind" (keine Ahnung warum das weg war).

Jetzt passt auch wieder dir Übersicht:
"Updates, die Dateien erfordern: 0"

Wie kann ich nun rausfinden welche geladenen Updates auf der Platte ich wieder löschen kann? Oder einfach alles löschen? Zieht er sich dann wieder was er braucht?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Hilfe! Massendownload! Einstellungen zurücksetzen!?!
Antwort #6 - 31.01.12 um 22:37:58
Beitrag drucken  
dco333 schrieb on 31.01.12 um 19:59:59:
also wann ich was und wo verstellt habe, das kann ich nicht mehr zurückverfolgen. Ich weis allerdings, dass ich nachdem der Massendownload begann auf jeden Fall an den Sprachen und an der Auswahl der Pakete geschraubt habe. Vorher war jedefalls Deutsch+Englisch sowie "Alle Programme" eingestellt. Ich vermute ich habe bei irgendeinem Link eine Freigabe zum Download erteilt, weis es aber nicht mehr genau.


Ja, irgendwo wirst Du schon irgendetwas angeklickt haben. Warum kann man seinen Klickefinger nicht einfach mal unter die 4 Buchstaben klemmen und vorher fragen?

dco333 schrieb on 31.01.12 um 19:59:59:
Ich habe den BITS und den WSUSService (UpdateService) gestoppt.

Die nichterreichbarkeit der WSUS Einstellungen über die SBS Konsole war schon vor der Deaktivierung gegeben.


Funktioniert denn diese Erreichbarkeit wieder? Der SBS ist sehr heikel in solchen Dingen.

dco333 schrieb on 31.01.12 um 19:59:59:
Danke für den Tip mit dem Bitsadmin,d en kannte ich noch nicht. Wenn ich die Queue lösche, wie schaut es dann mit den Updates aus die evtl. von den Clients benötigt werden? Bin mir über die Funktionsweise des WSUS noch nicht ganz im Klaren. Meldet ein Client wenn ihm ein Update fehlt und der WSUS "besorgt" es ihm dann? Oder checkt der WSUS den Cient selbständig und downloaded es dann und schiebt es dem Client rüber?


Lies dir bitte den Step-by-Step Guide durch, dort sind alle Informationen zu finden. Zusätzlich lernst Du noch mehr über die genau Funktionsweise des WSUS.
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Hilfe! Massendownload! Einstellungen zurücksetzen!?!
Antwort #7 - 31.01.12 um 22:39:32
Beitrag drucken  
dco333 schrieb on 31.01.12 um 20:56:10:
Mit Bitsadmin komme ich nicht weiter.

C:Temp>bitsadmin /reset /allusers

BITSADMIN version 2.0 [ 6.6.2600.2180 ]
BITS administration utility.
(C) Copyright 2000-2004 Microsoft Corp.

Unable to cancel {4985BD16-F6CB-482E-B837-7E4727914545}.
Unable to cancel {002D7FD7-595D-4ED9-8B47-6CC719077FE8}.
Unable to cancel {5273F3B4-E20E-4B5D-8179-B8C781F6CDC7}.
Unable to cancel {5E2F6A11-CF84-4046-B501-43C18C0B55A5}.
Unable to cancel {97101AD1-5269-43EC-B4D0-AC7E651E69D4}.
Unable to cancel {03B01461-87A9-4C19-BEEB-8F8AAD95CA81}.
Unable to cancel {72747968-9C83-4164-94BC-CD9C06521351}.
Unable to cancel {9EAFD30E-1018-413D-8A23-8AB5C6E2D9B0}.
Unable to cancel {9ECBA5F5-8F77-496D-88D9-B03B810EA0E2}.
Unable to cancel {E6B00B7F-1DCD-46B8-AE92-4F4BC2A037A9}.
0 out of 10 jobs canceled.

Oder ist der Befehl falsch? Ich habe zum Test mal die Dienste wieder gestartet.


Von welchem Benutzer sind die Jobs? Mit welchem Benutzer willst Du die Jobs canceln? Überleg doch kurz, Du wirst die Lösung gleich gleich wissen. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Hilfe! Massendownload! Einstellungen zurücksetzen!?!
Antwort #8 - 31.01.12 um 22:45:03
Beitrag drucken  
dco333 schrieb on 31.01.12 um 22:25:19:
Ich habs gefunden!

Anhand dieser Anleitung kontne ich den Fehler lokalisieren:

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).


Freut mich für Dich und Danke für die Rückmeldung. Zwinkernd

dco333 schrieb on 31.01.12 um 22:25:19:
Habe Sprachen wieder auf Deutsch+Englisch gestellt.
Habe wieder ALLE Programme für das update ausgewählt.
Und habe unter "Optionen" => Dateien und Sprachen" wieder das Häkchen gesetzt bei "Updatedateien auf diesen Server nur herunterladen, wenn Updates genehmigt sind" (keine Ahnung warum das weg war).


Hmm, wer könnte den Haken wohl deaktiviert haben? Smiley

dco333 schrieb on 31.01.12 um 22:25:19:
Jetzt passt auch wieder dir Übersicht:
"Updates, die Dateien erfordern: 0"

Wie kann ich nun rausfinden welche geladenen Updates auf der Platte ich wieder löschen kann? Oder einfach alles löschen? Zieht er sich dann wieder was er braucht?


Du kannst den Serverbereinigungsassisten in den Optionen ausführen. Notfalls mehrmals, das sollte schon helfen. Auch kannst Du das Script (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). als geplanten Task laufen lassen. Dann hast Du immer ein aufgeräumtes Content.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden