Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2  Thema versendenDrucken
Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) Server mach selbstständig einen Neustart nach Update Installation (Gelesen: 1614 mal)
stefan_r
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 20
Mitglied seit: 07.01.11
Server mach selbstständig einen Neustart nach Update Installation
07.02.12 um 11:10:34
Beitrag drucken  
Hallo zusammen,

ich hab einen WSUS Server im Einsatz und dazu eine clientseitige Zuordnung per GPO. Außerdem hab ich per GPO noch andere Einstellungen gemacht wie z.B. "keinen automatischen Neustart für geplante Installationen.....", damit sollte verhindert werden dass sich ein Server nach dem Installieren der Updates bootet. Nun hatte ich seit Monaten keine Probleme damit, aber heute Morgen hat sich unser Server selbst gebootet, ist auch im Eventlog zu sehen, da steht: Ereigniskennung 22: Neustart erforderlich, Der Computer wird innerhalb von 15 Minuten neu gestartet, damit die folgenden Updates vollständig installiert werden können...

Das ist natürlich grausam, ich war mir ziemlich sicher dass ich die GPO richtig erstellt hatte, habt Ihr hierzu eine Lösung bzw. wie kann ich den Neustart verhindern. Recht schönen Dank an Alle Beteiligten im Voraus.

mfG

Stefan
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Server mach selbstständig einen Neustart nach Update Installation
Antwort #1 - 07.02.12 um 11:15:18
Beitrag drucken  
Zeig doch die komplette GPO, so ist es schwer etwas zu sagen. Gibt es auch einen Benutzerteil, wenn dann den auch posten. Wurde der Server auch tatsächlich neu gestartet?

Die Einstellung "keinen automatischen Neustart..." trifft nur zu, wenn ein Benutzer, ob Admin oder User, am Server/Client angemeldet ist.
  
Zum Seitenanfang
 
stefan_r
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 20
Mitglied seit: 07.01.11
Re: Server mach selbstständig einen Neustart nach Update Installation
Antwort #2 - 07.02.12 um 11:55:40
Beitrag drucken  
Danke und Hallo sunny,

Benutzeranteil der GPO ist deaktiviert. Rest siehe Screenshot

  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Server mach selbstständig einen Neustart nach Update Installation
Antwort #3 - 07.02.12 um 12:17:08
Beitrag drucken  
stefan_r schrieb on 07.02.12 um 11:55:40:
Danke und Hallo sunny,

Benutzeranteil der GPO ist deaktiviert. Rest siehe Screenshot



Wurde der Server auch wirklich neu gestartet? Hatte ich schon im letzten Posting gefragt.

Bei Option 4 ist es nicht verwunderlich das neu gestartet wird. Vor allem wenn niemand angemeldet ist. Entweder auf Option 3 umstellen oder dafür sorgen dass immer jemand angemeldet ist. Alternativ eine Benutzereinstellung aktivieren, die sorgt dann allerdings auch dafür, dass der angemeldete Admin nichts von Updates sieht, ausser er ändert den Wert ab.
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\WindowsUpda
te > DisableWindowsUpdateAccess = 1 dann sieht der angemeldete Benutzer nichts von Windows Updates. Er kann WU auch nicht aufrufen. Auf 0 abändern, schon kann der angemeldete Benutzer Updates sehen, installieren und natürlich auch gezielt neu starten.

Aber um 03.00 Uhr dürften ja nicht so viele Benutzer auf der Maschine sein, oder ist der Neustart zu diesem Zeitpunkt ein Problem?
  
Zum Seitenanfang
 
stefan_r
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 20
Mitglied seit: 07.01.11
Re: Server mach selbstständig einen Neustart nach Update Installation
Antwort #4 - 07.02.12 um 13:25:04
Beitrag drucken  
ja der Server ist definitiv neu gestartet worden. Klar es ist um 3 Uhr wenig los, aber wir sind ein Krankenhaus, da ist 24/7 Betrieb. Ich werde dann wohl auf die Option 3 umstellen.

Den Satz versteh ich nicht: "Alternativ eine Benutzereinstellung aktivieren...." welche Einstellung ist damit gemeint?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Server mach selbstständig einen Neustart nach Update Installation
Antwort #5 - 07.02.12 um 13:30:56
Beitrag drucken  
stefan_r schrieb on 07.02.12 um 13:25:04:
ja der Server ist definitiv neu gestartet worden. Klar es ist um 3 Uhr wenig los, aber wir sind ein Krankenhaus, da ist 24/7 Betrieb. Ich werde dann wohl auf die Option 3 umstellen.


Ja, ist die bessere Variante.

stefan_r schrieb on 07.02.12 um 13:25:04:
Den Satz versteh ich nicht: "Alternativ eine Benutzereinstellung aktivieren...." welche Einstellung ist damit gemeint?


In den Benutzereinstellungen gibt es 3 Einstellungen, die gewünschte findest Du bestimmt sehr schnell. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
stefan_r
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 20
Mitglied seit: 07.01.11
Re: Server mach selbstständig einen Neustart nach Update Installation
Antwort #6 - 07.02.12 um 13:37:02
Beitrag drucken  
ok jetzt blick ich durch, an die GPO Benutzereinstellungen hab ich gar nicht mehr gedacht, vielen Dank für die wie immer kompetente Hilfe.

  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: Server mach selbstständig einen Neustart nach Update Installation
Antwort #7 - 07.02.12 um 13:48:31
Beitrag drucken  
Zwischenfrage noch, dieses Update um das es da geht wurde nicht zufällig mit einem Stichtag versehen?
Dann würde ebenfalls genau dieser Effekt auftreteten.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Server mach selbstständig einen Neustart nach Update Installation
Antwort #8 - 07.02.12 um 13:49:03
Beitrag drucken  
stefan_r schrieb on 07.02.12 um 13:37:02:
ok jetzt blick ich durch, an die GPO Benutzereinstellungen hab ich gar nicht mehr gedacht,


Macht ja nichts. Zwinkernd Denk nur daran, dass der angemeldete Benutzer dann auch die Windows Updates nicht sieht. Nur im Eventlog findest Du dann dazu Einträge.

stefan_r schrieb on 07.02.12 um 13:37:02:
vielen Dank für die wie immer kompetente Hilfe.


Bitte, gern geschehen. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
AraldoL
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 534
Standort: Bayern
Mitglied seit: 11.06.07
Geschlecht: männlich
Re: Server mach selbstständig einen Neustart nach Update Installation
Antwort #9 - 08.02.12 um 20:18:19
Beitrag drucken  
stefan_r schrieb on 07.02.12 um 13:25:04:
Klar es ist um 3 Uhr wenig los, aber wir sind ein Krankenhaus, da ist 24/7 Betrieb.

Häufig wird verwechselt was "Benutzer angemeldet" heißt, eben nicht "Benutzer verbunden". Clients die z.B. ein Laufwerk auf den Server verbunden und Dateien geöffnet haben zählen da nicht. Nur Sitzungen direkt an der Serverkonsole, per RDP oder Terminalsessions zählen als "Benutzer angemeldet"

Oder wie UMeadow erwähnt hatte, Updates per Stichtag booten immer wenn nötig, ohne Rücksicht auf "Verluste". Da sollte man besser die Finger davon lassen.
  
Zum Seitenanfang
 
stefan_r
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 20
Mitglied seit: 07.01.11
Re: Server mach selbstständig einen Neustart nach Update Installation
Antwort #10 - 20.06.12 um 14:26:47
Beitrag drucken  
Hallo zusammen,

ich muss das Thema nochmal aktivieren.

Aktueller Stand: Wir haben noch nichts an der GPO verändert, weil es uns zu viel Aufwand erschien, für über 200 Server die Updates selbst zu genehmigen.

Nun aber diese Woche, nachdem viele Updates genehmigt wurden, haben ca. 40 Server neu gebootet, darunter waren auch ein paar kritische. Deshalb werden wir jetzt doch auf die Option auf 3 ändern. Von Microsoft ist das auch so empfohlen.

Was ich noch nicht verstehe: Wir haben auf allen Servern dieselbe GPO aktiviert, also alle Server bekommen definitiv dieselben WSUS Einstellung, wie oben in der GPO. Bei einigen Servern (OS WIN2008R2) wird aber nicht automatisch neu gebootet, dort war aber auch niemand angemeldet. Es handelt sich z.B. um einen Fileserver und einen Exchange Mailbox Server.

Hier sehe ich im Systray das Update Symbol und das Popup Fenster:

Windows Update:Starten Sie den Computer neu um die Installation wichtiger Updates fertig zu stellen... JETZT NEU STARTEN oder SPÄTER DURCHFÜHREN


An diesen Servern waren definitiv keine User angemeldet. Warum, und Gott sei Dank ist das so, wurden diese Server nicht neu gestartet? So hätten wir das nämlich gerne bei allen Servern.

Vielleicht kann mir das nochmal jemand erklären, hat das was mit dem installierten OS zu tun?

Vielen Dank, Stefan

  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Server mach selbstständig einen Neustart nach Update Installation
Antwort #11 - 20.06.12 um 15:28:46
Beitrag drucken  
stefan_r schrieb on 20.06.12 um 14:26:47:
Aktueller Stand: Wir haben noch nichts an der GPO verändert, weil es uns zu viel Aufwand erschien, für über 200 Server die Updates selbst zu genehmigen.

Nun aber diese Woche, nachdem viele Updates genehmigt wurden, haben ca. 40 Server neu gebootet, darunter waren auch ein paar kritische. Deshalb werden wir jetzt doch auf die Option auf 3 ändern. Von Microsoft ist das auch so empfohlen.


OK.

stefan_r schrieb on 20.06.12 um 14:26:47:
Was ich noch nicht verstehe: Wir haben auf allen Servern dieselbe GPO aktiviert, also alle Server bekommen definitiv dieselben WSUS Einstellung, wie oben in der GPO. Bei einigen Servern (OS WIN2008R2) wird aber nicht automatisch neu gebootet, dort war aber auch niemand angemeldet. Es handelt sich z.B. um einen Fileserver und einen Exchange Mailbox Server.


Sind wirklich alle Einstellungen in der Registry identisch?

stefan_r schrieb on 20.06.12 um 14:26:47:
Hier sehe ich im Systray das Update Symbol und das Popup Fenster:

Windows Update:Starten Sie den Computer neu um die Installation wichtiger Updates fertig zu stellen... JETZT NEU STARTEN oder SPÄTER DURCHFÜHREN


An diesen Servern waren definitiv keine User angemeldet. Warum, und Gott sei Dank ist das so, wurden diese Server nicht neu gestartet? So hätten wir das nämlich gerne bei allen Servern.


Das kann ein Unterschied beim installierten OS sein, es kann auch sein dass nicht alle Einstellungen gleich sind.
  
Zum Seitenanfang
 
stefan_r
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 20
Mitglied seit: 07.01.11
Re: Server mach selbstständig einen Neustart nach Update Installation
Antwort #12 - 25.06.12 um 11:18:01
Beitrag drucken  
Danke für die Antwort.

Ja, die Registry Einstellungen sind absolut identisch, ein Beispiel ist im Anhang.

Am installierten OS kann es auch nicht liegen, weil es ist einfach quer Beet, manche Server booten selbst durch, andere nicht.

ich verstehs nicht, es muss doch eine Erklärung dafür geben. ?
  
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). ( 101 KB | Downloads )
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Server mach selbstständig einen Neustart nach Update Installation
Antwort #13 - 25.06.12 um 11:35:42
Beitrag drucken  
In dem PDF sind die AUOptions aber immer noch auf 4. Deshalb booten die Server ja auch von alleine neu durch. Habt ihr sicher auch alle Server mit der richtigen GPO versorgt? Im Scriptcenter gibt es Scripte die können auch die Einstellungen auf den Servern zeigen, so könnt ihr vielleicht einfacher die betroffenen Server umstellen. Alternativ einen geplanten Task erzeugen, per Group Policy Preferences auf die Server ausrollen, die ein gpupdate aufrufen. Später erneut per Script kontrollieren ob noch alles passt. Ihr könnt natürlich jetzt auch einen geplanten Task erstellen der die Registry Werte exportiert. Die dann vergleichen.
  
Zum Seitenanfang
 
stefan_r
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 20
Mitglied seit: 07.01.11
Re: Server mach selbstständig einen Neustart nach Update Installation
Antwort #14 - 25.06.12 um 12:59:12
Beitrag drucken  
ok, das mit den Scripten schau ich mir mal an. Ja, die Option 4 ist immer noch aktiviert und zwar bei allen Servern. Hatte ich ja geschrieben, bequem ist das natürlich schon. Aber wir werden das wohl umstellen müssen. Mir geht es immer noch um dasselbe Problem: Bei manchen Servern muss ich das Neustarten durch einen Klick bestätigen (so wie ich es gerne überall hätte) und andere starten den Reboot einfach automatisch, das ist Quark.
  
Zum Seitenanfang
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 
Thema versendenDrucken
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden