Normales Thema KB2636927 und CRC-Fehler (Gelesen: 2171 mal)
winipuu
WSUS Full Member
**
Offline


I Love WSUS

Beiträge: 60
Standort: 70176 Stuttgart
Mitglied seit: 11.12.06
Geschlecht: weiblich
KB2636927 und CRC-Fehler
22.06.12 um 18:31:30
Beitrag drucken  
Hallo an alle,

ich habe ein Update, das ich nicht freigeben könnte  hä?
Es handelt sich um Silverlight KB2636927.

WSUS-Konsole:
Dieses Update kann nicht zur Installation genehmigt werden, da der zugehörige Microsoft-Softwarelizenzvertrag nicht heruntergeladen wurde.

Eventlog:
Source: Windows Server Update
Type: Error
Event-ID: 365
Text: Content file download failed. Reason: CRC verification failure. Source File: /msdownload/update/v5/eula/silverlighteulapriv-ro-70244eb8-283b-4b98-82bb-fd49b0
fb1644.txt Destination File: x:\WSUS\WsusContent\6E\0D3FA98932113514242D4BFFC65358388BC22F6E.txt.
Die Datei ist nicht im Content-Verzeichniss 6E vorhanden, deshalb kann ich sie auch nicht löschen (war ein Tipp im Netz).

Dann versucht: Import über die Konsole via Update-Katalog, ebenso erfolglos.

Dann habe ich testweise KB2668562 freigegen (wohl die Vorgängerversion, ist jetz wieder auf unapproved), ebenso erfolglos.

Der WSUS selber funktioniert tadellos und es ist jetzt nicht so, dass ich im Moment Silverlight verteilen muss. Es stört mich "nur" das rote Kreuz in der Übersicht, habe gerne alles im grünen Bereich.  Augenrollen

Hat jemand eine Idee, wie ich das bereinigen kann?

Dann wünsche ich noch ein schönes Wochenende

Grüsse
Waltraud

PS:
OS Server 2003 R2 aktuell gepacht
WSUS 3.0 SP2
Masterserver, der zu Microsoft geht (die Umgebung beinhaltet noch 4 Downstream, einer davon ist Replica)
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: KB2636927 und CRC-Fehler
Antwort #1 - 22.06.12 um 23:55:35
Beitrag drucken  
Hallo Winipuu,

für die Genehmigung ist eine Zustimmung zur Eula erforderlich.
Diese wurde korrupt (oder wie in Deinem Fall gar nicht) heruntergeladen.
Daher der CRC-Fehler.
Probier mal in einer Konsole den Befehl:

wsusutil reset

Wenn das nicht hilft, würde ich alle Silverlight-Featurepack's ablehnen.
Anschließend den Bereinigungsassistenten durchlaufen lassen.
Und dannn das Update neu genehmigen.

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
winipuu
WSUS Full Member
**
Offline


I Love WSUS

Beiträge: 60
Standort: 70176 Stuttgart
Mitglied seit: 11.12.06
Geschlecht: weiblich
Re: KB2636927 und CRC-Fehler
Antwort #2 - 25.06.12 um 10:33:12
Beitrag drucken  
Hi Dani,

Danke für Deine Antwort. Jetzt weiss ich, wo ich mal anfassen kann. Probiere das aber erst am späten Nachmittag, dann ist es ruhiger bei uns.

Eine weitere Frage: wie sieht es an den Downstreamservern aus? Wenn Du damit keine Erfahrung hast, mache ich erst mal den Master und schau, was passiert. 2e kann ich ja dann auch "behandeln", aber 2 stehen beim Kunden, da ist das dann nicht so einfach. Ich weiss ja nicht einmal, ob es dort einen WSUS-Admin in dem Sinne gibt. Ich glaube, die genehmigen nur  unentschlossen

Grüsse aus Stuttgart
ist leider bewölkt, aber auf der Arbeit stört das ja nicht  Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
winipuu
WSUS Full Member
**
Offline


I Love WSUS

Beiträge: 60
Standort: 70176 Stuttgart
Mitglied seit: 11.12.06
Geschlecht: weiblich
Re: KB2636927 und CRC-Fehler
Antwort #3 - 25.06.12 um 18:01:10
Beitrag drucken  
Hallo Dani,

nichts war erfolgreich.

Hier meine Vorgehensweise:
wsusutil reset
beide Silverlight abgelehnt
BerAssi
das eine, freigegebene, Patch aus dem Contentordner gelöscht
wsusutil reset
BerAssi
Datenbank neu indiziert

Jetzt wollte ich die 2e wieder freigeben.
Das mit dem Fehler geht nicht, erst wenn die EULA da ist. Also Retry dowonload -> kein Erfolg

Versuchte Import über den Katalog: da muss ich die EULA abnicken  hä?  und es funktioniert immer noch nicht.  weinend

Ich habe mir jetzt mal gedacht: am Mittwoch lasse ich mir die Berechtigung geben, dass der LAN-WSUS bei Microsoft abholen darf (dienstags bin ich nicht im Amt). Das ist leider der Replica. Den koppele ich jetzt mal ab und lasse dann den Assi laufen und sehe dann, was passiert  unentschlossen

Schönen Abend wünsche ich noch.

Grüsse aus dem jetzt sonnigen Stuttgart
  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: KB2636927 und CRC-Fehler
Antwort #4 - 26.06.12 um 00:50:33
Beitrag drucken  
Hi Winipuu,

bei uns in Halle ist Regen ohne Ende.

winipuu schrieb on 25.06.12 um 10:33:12:
Eine weitere Frage: wie sieht es an den Downstreamservern aus? Wenn Du damit keine Erfahrung hast, mache ich erst mal den Master 


Der Master (Downloader von MS) ist der richtige. An dem musst Du ansetzen. Die Downstreamserver/Replika reagieren auf die Inhalte des Contents und die Genehmigungen entsprechend.
Ja, wir haben auch eine gestaffelte Struktur (Loader, Master, Replika's).

Prüf mal ob die Berechtigungen vom Ordner WsusContent stimmen. Insbesondere die von NetzwerkDienst sind wichtig (siehe Anhang).
Das kannst Du auch mit dem Befehl wsusutil checkhealth prüfen. Es werden entsprechende Ereigniseinträge erzeugt, die nähere Auskunft über Probleme geben.

Gruß Dani

  
Zum Seitenanfang
 
winipuu
WSUS Full Member
**
Offline


I Love WSUS

Beiträge: 60
Standort: 70176 Stuttgart
Mitglied seit: 11.12.06
Geschlecht: weiblich
Re: KB2636927 und CRC-Fehler
Antwort #5 - 27.06.12 um 11:39:45
Beitrag drucken  
Hi Dani,

Einspruch, ich habe es aber trotzdem geprüft und alles korrekt.

Die Eula von der Vorgängerversion wird ja in dem Verzeichnis abgelegt. Und die Updates, die nach diesem Silverlight Feature kamen am Patchday, machen ja auch keine Probleme.

Meine Idee ist jetzt einfach: nehme Downstream, lasse mit Microsoft sync, schauen, ob ers packt und dann zur Not den Master zum Downstream machen. Wenn es dann nicht funktioniert, dann gibt es einen neuen. Die Sicherung zurückzuspielen macht wohl wenig Sinn. Naja vielleicht, das Content liegt ja auf einer separaten Platte. Aber dann ist ja immer noch Nacharbeit notwendig. Jetzt erst mal den 1sten Schritt.

Grüsse aus Stuttgart
  
Zum Seitenanfang
 
winipuu
WSUS Full Member
**
Offline


I Love WSUS

Beiträge: 60
Standort: 70176 Stuttgart
Mitglied seit: 11.12.06
Geschlecht: weiblich
Re: KB2636927 und CRC-Fehler
Antwort #6 - 27.06.12 um 13:58:41
Beitrag drucken  
Hi,

der Rollentausch hat auch nichts gebracht.  Traurig   Smiley (= ein weinendes und ein lachendes Auge)

Wir sind jetzt überein gekommen, dass es einen neuen gibt, der aktuelle läuft schliesslich schon um die 6 Jahre. Der Umstieg auf OS Server 2008 R2 wird vorgezogen, allerdings erst in 4 Wochen, da es neue Hardware gibt. Und eine neue Datenbank gibt es in dem Fall auch noch, da ja die Altdaten nicht übernommen werden können / sollten. Und ich schreibe jetzt lieber nicht, wie bei uns das Genehmigen läuft, da gibt es dann auch ein neues Konzept.  Durchgedreht

Mir wäre lieber gewesen, ich wüsste warum.

Grüsse aus dem sonnigen Stuttgart


  
Zum Seitenanfang
 
DESoft
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!<br />

Beiträge: 696
Standort: Halle (Saale)
Mitglied seit: 24.07.08
Geschlecht: männlich
Re: KB2636927 und CRC-Fehler
Antwort #7 - 28.06.12 um 21:16:45
Beitrag drucken  
Hallo Winipuu,

winipuu schrieb on 27.06.12 um 13:58:41:
Der Umstieg auf OS Server 2008 R2 wird vorgezogen, allerdings erst in 4 Wochen, da es neue Hardware gibt.


Alles klar, das haben wir schon durch.
Kleiner Tipp:
Nicht die Rolle WSUS aktivieren. Da erfolgt der Download aus dem Internet und der automatische Start des Setup's. Am Ende gibt es Verbindungsprobleme mit der WSUS-Konsole.
Besser ist, das Installationskit manuell aus dem Internet zu laden und selber auszuführen. Die WIDB wird mitgebracht. Die WSUS-Rolle ist dann aktiviert, da der Server 2008R2 das installierte Produkt erkennt.
Vorher nicht den IIS vergessen scharf zu machen.

Alles Gute.  Zwinkernd

Gruß Dani
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden