Normales Thema Neues Produkt "MBAM", hä?? (Gelesen: 1015 mal)
AraldoL
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 534
Standort: Bayern
Mitglied seit: 11.06.07
Geschlecht: männlich
Neues Produkt "MBAM", hä??
12.07.12 um 07:59:32
Beitrag drucken  
Gerade lese ich hier (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). daß MS ein neues Produkt für Bitlocker ausgerechnet mit der Abkürzung MBAM herausbringt. Hat von denen keiner mitbekommen daß MBAM seit langem für Malwarebytes Anti-Malware steht. Da sind Verwechslungen ja geradezu vorprogrammiert, da braucht man sich dann über WSUS-Offine-Update auch nicht mehr ärgern ...

Ich sehe schon in den Antivirus-Foren Diskussionen kommen wie "Lade dir mal MBAM herunter und führe es aus" - "Klappt nicht, es meldet daß Bitlocker nicht aktiv ist" oder so.
  
Zum Seitenanfang
 
Zebbelin
WSUS Full Member
**
Offline



Beiträge: 66
Mitglied seit: 14.12.09
Re: Neues Produkt "MBAM", hä??
Antwort #1 - 01.08.12 um 21:59:16
Beitrag drucken  
Das ist ja noch relativ harmlos im Vergleich zu Outlook:

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).


So jetzt suchen wir mal auf Google nach "Cannot connect to Outlook" oder "Outlook is not receiving emails"

unentschlossen
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden