Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) WUAUCLT.exe 100 % CPU Load? (Gelesen: 2468 mal)
w4yn3s
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 7
Mitglied seit: 18.07.12
WUAUCLT.exe 100 % CPU Load?
18.07.12 um 19:50:19
Beitrag drucken  
Hallo Leute

Seit geraumer Zeit haben wir das Problem, das die wuauclt.exe desöfteren 50% der CPU auslastet bzw 100% auf System mit Windows XP Sp3...

Hat da jemand eine Ahnung was das sein könnte?

angefangen hat das ganze etwa vor 2 monaten, falls ich richtig gelesen habe ist aber der neues windows update agent erst mitte juni rausgekommen, also schliesse ich aus das es daran liegt.

Updates werden geholt von einem WSUS server ...


Für Tipps etc. wäre ich echt dankbar


danke schonmal
  
Zum Seitenanfang
 
w4yn3s
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 7
Mitglied seit: 18.07.12
Re: WUAUCLT.exe 100 % CPU Load?
Antwort #1 - 24.07.12 um 08:31:43
Beitrag drucken  
Hat denn niemand dieses Problem?

Kann ich mir nicht ganz vorstellen Durchgedreht

Schaut doch mal bitte nach,

kann auch vorkommen das die *.exe nur 50% CPU auslastet ...
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WUAUCLT.exe 100 % CPU Load?
Antwort #2 - 24.07.12 um 09:21:44
Beitrag drucken  
w4yn3s schrieb on 24.07.12 um 08:31:43:
Hat denn niemand dieses Problem?


Vermutlich hat hier keiner mehr so alte Maschinen. Zwinkernd

Hast Du denn auch diesen Agent auf den Clients installiert? (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). Notfalls mit der Option /WUFORCE nochmal drüber installieren.

Und den Ordner %windir%\SoftwareDistribution vom scannen ausnehmen. AV-Software hat da drin nichts zu suchen.
  
Zum Seitenanfang
 
w4yn3s
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 7
Mitglied seit: 18.07.12
Re: WUAUCLT.exe 100 % CPU Load?
Antwort #3 - 24.07.12 um 10:03:44
Beitrag drucken  
Danke für die Info

Ja das keiner mehr XP heutzutage hat ist fast verständlich obwohl es einwandfrei rennt.

Die Version ist schon drauf, aber werde noch mal testen und drüberbügeln, vill hilfts ja ...
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: WUAUCLT.exe 100 % CPU Load?
Antwort #4 - 24.07.12 um 11:15:41
Beitrag drucken  
Wir haben zwar noch XP SP3, aber dieses Problem kenne ich von irgendwann 2007  so. Möglicherweise schießt da dein Virenscanner auch etwas Queer, du kannst entsprechene Scanausnahmen erstellen.
  
Zum Seitenanfang
 
w4yn3s
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 7
Mitglied seit: 18.07.12
Re: WUAUCLT.exe 100 % CPU Load?
Antwort #5 - 24.07.12 um 12:26:26
Beitrag drucken  
Virentest rennt einmal die Woche

Automatische Updates vom Wsus werden täglich um 11 gesucht bzw installiert. Sprich ab 11:00 uhr, ob updates vorhanden oder ncith fängt der Prozess an zu rennen ohne Ende... leider

Ich hab mal denvorherigern Vorschlag probiert und werde morgen weiter berichten


Ja das Problem hatten wir damals auch schon aber nciht 2007 sondern hmm 2009 im Jänner ca...

Hat sich dann zum glück schnell erledigt.
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: WUAUCLT.exe 100 % CPU Load?
Antwort #6 - 24.07.12 um 13:14:02
Beitrag drucken  
w4yn3s schrieb on 24.07.12 um 12:26:26:
Virentest rennt einmal die Woche

Ich meinte damkt auch nicht den Virentest, sondern den Zugriffschutz.  Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WUAUCLT.exe 100 % CPU Load?
Antwort #7 - 24.07.12 um 14:09:14
Beitrag drucken  
w4yn3s schrieb on 24.07.12 um 12:26:26:
Virentest rennt einmal die Woche

Automatische Updates vom Wsus werden täglich um 11 gesucht bzw installiert. Sprich ab 11:00 uhr, ob updates vorhanden oder ncith fängt der Prozess an zu rennen ohne Ende... leider


Was ist mit der Ausnahme des Ordners? Hatte ich ihn (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). schon geschrieben.
  
Zum Seitenanfang
 
w4yn3s
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 7
Mitglied seit: 18.07.12
Re: WUAUCLT.exe 100 % CPU Load?
Antwort #8 - 24.07.12 um 16:23:28
Beitrag drucken  
Ich hab den Ordner jetzt rstmal ausgenommen vom Antivirenprogram, mal gucken wies morgen um 11 aussieht

Danke erstmals
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: WUAUCLT.exe 100 % CPU Load?
Antwort #9 - 24.07.12 um 16:39:14
Beitrag drucken  
Zu den Scanausnahmen habe ich bereits hier schon mal einen Link gepostet
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Insbesonder dieser Artikel ist interessant
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
AraldoL
WSUS Experte
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 534
Standort: Bayern
Mitglied seit: 11.06.07
Geschlecht: männlich
Re: WUAUCLT.exe 100 % CPU Load?
Antwort #10 - 25.07.12 um 14:06:41
Beitrag drucken  
Ich hatte das Problem vor ich-weiß-nicht-wievielen Jahren, ich glaube das war zum Erscheinungstermin vom SP2 für XP. Jedenfalls gab es damals vorher ein Problem wenn auch Office (2003?) installiert war. Mit dem XP SP2 wurde das korrigiert aber wenn die Datenbankenn im Ordner "SoftwareDistribution" vorher schon eine Macke hatten blieb das mit der hohen CPU-Auslastung.

Abhilfe war damals, nach Installation des SP2 den WU-Dienst zu beenden und den Ordner "SoftwareDistribution" zu löschen damit er ohne den Fehler neu angelegt wird. Die erste Updatesuche danach (z.B. manuell per wuauclt /detectnow) erzeugte nochmal relativ viel CPU-Last, sobald diese abgeschlossen war hat sich das Problem erledigt.

Da ich in den letzten Jahren XP wenn dann mit mindestens gleich SP2 integriert installiert habe ist mir das schon ewig nicht mehr untergekommen. Würde man aber XP ohne SP oder mit SP1 neu installieren und die erste Updatesuche findet vor Installation von SP2 oder SP3 statt könnte ich mir vorstellen daß sowas auch jetzt noch auftreten kann. Aber auch dann sollte das mit dem Löschen des Ordners funktionieren.

Und wegen der 100% oder 50% Auslastung: Der WU-Client lastet einen Kern komplett aus. Hast du eine Single-Core-CPU sind es 100%, bei Dual-Core 50%, bei einem Quad-Core eben 25% (und bei aktiviertem Hyperthreading noch mal "nur" die Hälfte).
  
Zum Seitenanfang
 
w4yn3s
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 7
Mitglied seit: 18.07.12
Re: WUAUCLT.exe 100 % CPU Load?
Antwort #11 - 25.07.12 um 15:47:18
Beitrag drucken  
Hallo

Der Test mit neuinstallieren des WU Agents hat nichts geholfen, im Virenscanner die Ausnahme für Datastore Ordner hat ebefnalls ncihts gebracht, wie jeden tag kurz nach 11 hat das ganze wieder angefangen, immer mehr Leute beschweren sich deswegen das gegen 11 der Rechner einfach nur lahm wird...

Gitbs vill noch andere Tipps?

Danke
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WUAUCLT.exe 100 % CPU Load?
Antwort #12 - 25.07.12 um 16:14:57
Beitrag drucken  
Du hast den Downloadcache auf den Clients geleert?

net stop wuauserv
rd /s /q %windir%\SoftwareDistribution
net start wuauserv

Setz den Installationszeitpunkt auf 12.00 Uhr, dann sind vielleicht schon die meisten Leute beim Mittag Essen.
  
Zum Seitenanfang
 
w4yn3s
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 7
Mitglied seit: 18.07.12
Re: WUAUCLT.exe 100 % CPU Load?
Antwort #13 - 26.07.12 um 09:14:54
Beitrag drucken  
Cache habe ich desöfteren gelöscht, leider ohne Erfolg.

Selbst wenn der Zeitpunkt auf 12 Uhr wäre, der prozess rennt solange bis:
1. jemand den Prozess killt
2. Rechner neustartet
oder 3. der Rechner (wenns ein älterer Laptop ist) abschmiert.

Wenn Updates installiert werden werden diese ja im eventlog angezeigt, nur da ist gähnende Lehre
Kein Eintrag das irgendein Update installiert wurde
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: WUAUCLT.exe 100 % CPU Load?
Antwort #14 - 26.07.12 um 09:57:29
Beitrag drucken  
w4yn3s schrieb on 26.07.12 um 09:14:54:
Selbst wenn der Zeitpunkt auf 12 Uhr wäre, der prozess rennt solange bis:
1. jemand den Prozess killt
2. Rechner neustartet
oder 3. der Rechner (wenns ein älterer Laptop ist) abschmiert.


Das kenne ich nun gar nicht. Da läuft irgendetwas anderes schief oder amok. Du kannst zum testen den AV-Scanner rückstandsfrei deinstallieren und auch ein chkdsk laufen lassen. Auch kannst Du einen sauberen Neustart durchführen, Schritt 1 reicht aus. (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). Möglicherweise ist es 3rd Party Dienst der hier amok läuft.

Alternativ einen Testclient neu aufsetzen mit SP3 und beobachten ob sich das Verhalten nach einem bestimmten Update ändert.

w4yn3s schrieb on 26.07.12 um 09:14:54:
Wenn Updates installiert werden werden diese ja im eventlog angezeigt, nur da ist gähnende Lehre
Kein Eintrag das irgendein Update installiert wurde


Es werden ja nicht immer Updates installiert. Wenn allerdings auch dann nichts protokolliert wird, ist etwas grösseres faul.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden