Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) MSP-Update für Acrobat-Reader? (Gelesen: 2268 mal)
beastmoar
WSUS Full Member
**
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 70
Mitglied seit: 05.02.13
MSP-Update für Acrobat-Reader?
21.02.13 um 12:24:25
Beitrag drucken  
Hi zusammen,

ich habe eine Frage, verteilt jemand von Euch MSP-Update-Dateien für Acrobat-Reader über den LocalUpdatePublisher?
Wenn ja, wie habt ihr das gelöst? Ich habe bisher die MSP-Datei an die msi-datei gehängt und gesamt verteilt...

Grüße
Alex
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: MSP-Update für Acrobat-Reader?
Antwort #1 - 21.02.13 um 12:44:17
Beitrag drucken  
beastmoar schrieb on 21.02.13 um 12:24:25:
verteilt jemand von Euch MSP-Update-Dateien für Acrobat-Reader über den LocalUpdatePublisher?

Ja klar.

beastmoar schrieb on 21.02.13 um 12:24:25:
Wenn ja, wie habt ihr das gelöst?

Na einfach die MSP verteilen, ähnlich wie du es mit einer MSI machst. Also MSP aussuchen und durchlaufen lassen.
Oder habe ich Deine Frage falsch verstanden?
  
Zum Seitenanfang
 
beastmoar
WSUS Full Member
**
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 70
Mitglied seit: 05.02.13
Re: MSP-Update für Acrobat-Reader?
Antwort #2 - 21.02.13 um 13:04:28
Beitrag drucken  
Nein das hast du schon richtig verstanden Smiley

Ich habe nur aktuel die 11.0.01 so "gebaut" wie hier beschrieben und über LUP-WSUS verteilt: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Jetzt ist meine Frage wie verteile ich dann das MSP-Update? Das würden dann ja nur PCs bekommen auf denen das 11.0.01 schon drauf ist, was wäre dann mit neuen PCs im WSUS?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: MSP-Update für Acrobat-Reader?
Antwort #3 - 22.02.13 um 07:25:57
Beitrag drucken  
Hast Du das MSI denn schon alleine verteilt? Wenn ja, dann erstell doch einfach ein weiteres Update mit dem LUP und verweise auf die MSP.
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
beastmoar
WSUS Full Member
**
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 70
Mitglied seit: 05.02.13
Re: MSP-Update für Acrobat-Reader?
Antwort #4 - 22.02.13 um 07:53:06
Beitrag drucken  
Ja das MSI hab ich verteilt... Hab versucht ein neus zu bauen mit den 2 MSP integriert, dann sagt er im LUP zwar installed aber die Versionsnummern ändern sich nicht.... kann natürlich auch an Adobe liegen, weiss ja nicht was die geändert haben...

@Sunny du meinst einfach die MSP verteilen? hab ich auch versucht, da kam Fehlermeldung beim Installieren... hmm... oder meinst du das gepatchte Update auf genehmigt lassen und die msp als nächstes Paket auf genehmigt?

Jetzt hab ichs auf einem PC über GPO versucht, da installiert er das neue... Ansch. kann der LUP keine geslippten Installationen updaten bzw. erkennt nicht den unterschied der Dateien....
  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: MSP-Update für Acrobat-Reader?
Antwort #5 - 22.02.13 um 12:21:42
Beitrag drucken  
Du lässt die die entsprechende Adobe Reader Version und danach die MSPbeastmoar schrieb on 21.02.13 um 13:04:28:
Ich habe nur aktuel die 11.0.01 so "gebaut" wie hier beschrieben und über LUP-WSUS verteilt

Ist in Ordnung so, anschließend verteilst du die einzelnen MSP jeweils als Update. Clients die den Reader noch nicht haben, ziehen ihn sich ja dann und anschließend sie jeweiligen MSP.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: MSP-Update für Acrobat-Reader?
Antwort #6 - 23.02.13 um 19:51:34
Beitrag drucken  
beastmoar schrieb on 22.02.13 um 07:53:06:
Ja das MSI hab ich verteilt... Hab versucht ein neus zu bauen mit den 2 MSP integriert, dann sagt er im LUP zwar installed aber die Versionsnummern ändern sich nicht.... kann natürlich auch an Adobe liegen, weiss ja nicht was die geändert haben...


Wo genau kontrollierst Du die Versionsnummer? Wie genau baust die MSI neu mit den beiden MSP?

Es ist für alle besser wenn Du zukünftig etwas ausführlicher beschreibst was Du machst. Danke.

beastmoar schrieb on 22.02.13 um 07:53:06:
@Sunny du meinst einfach die MSP verteilen? hab ich auch versucht, da kam Fehlermeldung beim Installieren...


Nein, bloß keine Fehlermeldung posten, ist ja alles brandgeheim. Sag mal, gehts noch?

beastmoar schrieb on 22.02.13 um 07:53:06:
hmm... oder meinst du das gepatchte Update auf genehmigt lassen und die msp als nächstes Paket auf genehmigt?


So manche MSP kann man 'drauf' installieren und es gibt andere die muß man per /admin in ein neues MSI integrieren. Sorry, das sind Grundlagen für einen Admin, die mußt Du dir aneignen.

beastmoar schrieb on 22.02.13 um 07:53:06:
Jetzt hab ichs auf einem PC über GPO versucht, da installiert er das neue... Ansch. kann der LUP keine geslippten Installationen updaten bzw. erkennt nicht den unterschied der Dateien....


Quatsch, hab ich in allen Variationen bei mir laufen.

Testumgebung aufsetzen und die Schritte dokumentieren, schon klappt das auch mit dem LUP/WSUS.
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: MSP-Update für Acrobat-Reader?
Antwort #7 - 25.02.13 um 14:21:13
Beitrag drucken  
Da ich jetzt auch endlich den Reader 11 zur Verfügung stellen durfte, hier unsere/meine Vorgehensweise. Das ist aus diesem HowTo: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). Ganz weit unten in den Kommentaren zu finden:

Quote:
Zur Info für alle:
Die Reihenfolge bei einer neuen MSP-Datei ist identisch mit dem obigen HowTo:

1. AdbeRdr11000_de_DE.msi herunterladen (Erstveröffentlichung (Version xx.0.00))
2. AdbeRdrUpd11001.msp herunterladen
3. AdbeRdrSecUpd11002.msp herunterladen

Nun müssen alle Patches NACHEINANDER in die Version der Erstveröffentlichung (Version xx.0.00) integriert werden.

Tipp 1: Konsole (PowerShell oder CMD) als Administrator im Arbeitsverzeichnis starten.
Tipp 2: Die heruntergeladenen Dateien sollten im Kontextmenü unter Eigenschaften > Allgemein > Sicherheit Zugelassen werden (Die Datei stammt von einem anderen Computer. Der Zugriff wurde aus Sicherheitsgründen eventuell blockiert.)

Bei meinem Test verlief die Slipstream-Integration ohne Fehler.


Erstellt wurde die neue MSI mit beiden Patchen so:
msiexec.exe /a AdbeRdr11000_de_DE.msi /p AdbeRdrUpd11001.msp
msiexec.exe /a AdbeRdr11000_de_DE.msi /p AdbeRdrSecUpd11002.msp



Das neu entstandene MSI kann dann zur Verfügung gestellt werden. Alternativ natürlich auch mit Hilfe des Customize Wizard das MSI anpassen und ein MST dazu erstellen. Steht aber auch alles in dem o.g. HowTo.
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
beastmoar
WSUS Full Member
**
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 70
Mitglied seit: 05.02.13
Re: MSP-Update für Acrobat-Reader?
Antwort #8 - 25.02.13 um 16:44:46
Beitrag drucken  
Genau das hab ich gemacht und er springt im LUP auch auf installed aber die versionsnummer ändert sich nicht...

von welcher version hast du geupdated?

  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: MSP-Update für Acrobat-Reader?
Antwort #9 - 25.02.13 um 16:52:31
Beitrag drucken  
Lies Dir bei das HowTo und die Kommentare nochmal durch.
Sunny schrieb on 25.02.13 um 14:21:13:
Da ich jetzt auch endlich den Reader 11 zur Verfügung stellen durfte, hier unsere/meine Vorgehensweise. Das ist aus diesem HowTo: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).. Ganz weit unten in den Kommentaren zu finden:

Zitat:

Auch das steht dort beschrieben.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: MSP-Update für Acrobat-Reader?
Antwort #10 - 25.02.13 um 21:56:32
Beitrag drucken  
beastmoar schrieb on 25.02.13 um 16:44:46:
Genau das hab ich gemacht und er springt im LUP auch auf installed aber die versionsnummer ändert sich nicht...

von welcher version hast du geupdated?




Nimm dir einen nackten Client, installiere manuell alle drei Versionen hintereinander, kontrolliere nach jeder Installation die Version. Was kommt dabei heraus?
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
beastmoar
WSUS Full Member
**
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 70
Mitglied seit: 05.02.13
Re: MSP-Update für Acrobat-Reader?
Antwort #11 - 26.02.13 um 08:02:18
Beitrag drucken  
also wenn ich alle nach einander verteile kommt bei mir 11.0.2 raus Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: MSP-Update für Acrobat-Reader?
Antwort #12 - 26.02.13 um 08:29:12
Beitrag drucken  
beastmoar schrieb on 26.02.13 um 08:02:18:
also wenn ich alle nach einander verteile kommt bei mir 11.0.2 raus Smiley 


Tja, ich hab es so gemacht wie beschrieben, mit dem Customize Wizard noch angepasst, schon erscheint bei mir auch die Version 11.0.2. Smiley
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: MSP-Update für Acrobat-Reader?
Antwort #13 - 27.03.13 um 11:17:03
Beitrag drucken  
beastmoar schrieb on 21.02.13 um 12:24:25:
ich habe eine Frage, verteilt jemand von Euch MSP-Update-Dateien für Acrobat-Reader über den LocalUpdatePublisher?
Wenn ja, wie habt ihr das gelöst? Ich habe bisher die MSP-Datei an die msi-datei gehängt und gesamt verteilt...



Es gibt jetzt übrigens ein HowTo zu genau diesem speziellen Thema: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden