Normales Thema Definitionsupdates Defender/Office/Exchange (Gelesen: 538 mal)
QandA
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 20
Mitglied seit: 07.03.13
Definitionsupdates Defender/Office/Exchange
12.08.13 um 10:02:25
Beitrag drucken  
Hallo zusammen,

es geht um die Definitionsupdates des Defenders, die Definitionsupdates für Microsoft Office 2007/10 und des Exchange Standard-Antispamfilterupdates ... per Automatische Genehmigung. Madness Durchgedreht.

Eine weitere Frage ist wie das ganze gilt, wenn man
  • 1. Wenn ein Update in einer bestimmten Klassifizierung enthalten ist
  • 2. Wenn ein Update in einem bestimmten Produkt enthalten ist

auswählt. Ist das ein UND oder ein ODER?

Würde es reichen zu sagen 1. Definitionsupdates + 2. Office 2k7/2k10 um die Deffinitionsupdates für Outlook zu erwischen? Oder gibt es da einen eleganteren weg? Das Ganze würde natürlich nur funktionieren, wenn die Punktwe mit einem UND verknüpft werden.

Für den Defender müsste es ja reichen bei 1. nur "Windows Defender" auszuwählen und nicht extra bei 2. dann noch Win7 hinzuzuwählen, oder habt ihr da andere Erfahrungen?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Definitionsupdates Defender/Office/Exchange
Antwort #1 - 12.08.13 um 10:17:26
Beitrag drucken  
Bei uns gibt es eine Automatische Genehmigungsregel für 'Definitionsupdates'. Das beinhaltet natürlich alle Updates aus dieser Kategorie. In einer Updateansicht 'Definitionsupdates' kannst Du dir alle Definitionsupdates anzeigen lassen, die nicht abgelehnt sind. Mit den zusätzlichen Spalten Erforderliche Anzahl und Anzahl Installiert sieht man recht schnell ob Definitionsupdates wieder abgelehnt werden können.
  
Zum Seitenanfang
 
QandA
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 20
Mitglied seit: 07.03.13
Re: Definitionsupdates Defender/Office/Exchange
Antwort #2 - 12.08.13 um 14:36:18
Beitrag drucken  
Danke für die Tipps. Getestet und für gut befunden Smiley. Die einzige Frage ist eigentlich noch bei der doppelten Auswahl. Ist es ein UND oder ein ODER? Wobei eigentlich nur UND wirklich Sinn machen würde...
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Definitionsupdates Defender/Office/Exchange
Antwort #3 - 12.08.13 um 15:49:27
Beitrag drucken  
QandA schrieb on 12.08.13 um 14:36:18:
Die einzige Frage ist eigentlich noch bei der doppelten Auswahl. Ist es ein UND oder ein ODER? Wobei eigentlich nur UND wirklich Sinn machen würde...


Was genau meinst Du damit?

IMHO läuft das so ab: Ist es ein Update aus der Kategorie Definitionsupdates, wird es genehmigt wenn die Regel greift. Ist eine Regel zu einem Produkt aktiv, dann würde die ebenfalls greifen.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden