Normales Thema Patchstrategie von mobilen Clients, Monteurnotebooks (Gelesen: 1149 mal)
Idefix
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 3
Mitglied seit: 13.09.13
Patchstrategie von mobilen Clients, Monteurnotebooks
11.10.13 um 16:35:48
Beitrag drucken  
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem.

Wir haben ca. 160 Notebooks, die regelmäßig gepatcht werden sollen. Ungefähr die Hälfte befindet sich hauptsächlich im Haus und ist somit kein Problem. Die andere Hälfte sind Monteure, die weltweit unterwegs sind, manchmal mit guter, manchmal mit keiner Internet bzw. VPN-Verbindung zur Firma.
Natürlich kann ich diese Geräte so konfigurieren, dass sie alle Updates direkt bei Microsoft holen, nur habe ich dann keine Übersicht, welche Updates gelaufen sind oder nicht.
Falls einmal ein Monteurnotebook sich im Haus befindet wäre es schön, wenn es sich dann nicht zu Microsoft kontaktiert, sondern die Updates vom internen WSUS holt (Einsparung Bandbreite).
Kann mir jemand sagen, ob so etwas möglich ist?

Danke für die Antworten.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Patchstrategie von mobilen Clients, Monteurnotebooks
Antwort #1 - 11.10.13 um 20:53:14
Beitrag drucken  
Lies dir mal diesen Thread durch: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
.gruppenrichtlinien/OvdWpGGB71M
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden