Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2  Thema versendenDrucken
Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) Speichert keine Updates (Gelesen: 2746 mal)
DarkMasta
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 15
Mitglied seit: 05.02.14
Speichert keine Updates
11.02.14 um 14:16:44
Beitrag drucken  
Hallo Zusammen
Ich bin gerade wieder von GPO auf WPP zurück und möchte das ganze nochmals versuchen Smiley .
Leider habe ich das Problem das ich keinen Adobe Reader verteilen kann und zwar wenn ich ein Paket erstelle taucht es unter Updates auf aber nach erneutem Verbinden zum WSUS Server ist nichts mehr vorhanden.
An was kann das liegen?

Unter dem WSUS selbst habe ich einige Adobe Einträge die eigentlich nicht mehr nötig wären, gibt es da einen Konflikt?
Ich arbeite mit der Windows Datenbank und nicht Microsoft SQL.

Gruss DarkMasta
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Speichert keine Updates
Antwort #1 - 11.02.14 um 14:46:09
Beitrag drucken  
DarkMasta schrieb on 11.02.14 um 14:16:44:
Ich bin gerade wieder von GPO auf WPP zurück und möchte das ganze nochmals versuchen Smiley .


OK.

DarkMasta schrieb on 11.02.14 um 14:16:44:
Leider habe ich das Problem das ich keinen Adobe Reader verteilen kann und zwar wenn ich ein Paket erstelle taucht es unter Updates auf aber nach erneutem Verbinden zum WSUS Server ist nichts mehr vorhanden.
An was kann das liegen?


Wo taucht es unter Updates auf und wo nicht nach erneutem Verbinden? Sorry, ich kann dir nicht ganz folgen.

DarkMasta schrieb on 11.02.14 um 14:16:44:
Unter dem WSUS selbst habe ich einige Adobe Einträge die eigentlich nicht mehr nötig wären, gibt es da einen Konflikt?
Ich arbeite mit der Windows Datenbank und nicht Microsoft SQL.


Nein, da kann es keinen Konflikt geben. Alte Updates/Anwendungen kannst Du ja ablehnen. Geht auch im WPP.

Nach welchem HowTo bist Du denn vorgegangen?
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
DarkMasta
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 15
Mitglied seit: 05.02.14
Re: Speichert keine Updates
Antwort #2 - 11.02.14 um 14:58:56
Beitrag drucken  
Im WSUS Package Publisher unter Updates.
Nach Hinzufügen des Adobe Reader Produkt steht da auch Adobe aber nach erneutem Verbinden mit dem WSUS ist wieder alles weg.

Ich habe Testhalber ein neues Produkt genommen (Java) und das funktioniert einwandfrei abgesehen das es auf dem Client installiert wird Smiley. Es taucht im WPP auf auch nach Neustart des gesamten Servern, ich habe auch die Möglichkeit dieses Updates den Client zuzuweisen.
Ich habe die Vermutung das es den Update-Eintrag von Adobe nicht mehr in die WSUS-Datenbank schreiben kann da schon einer vorhanden ist. Gibt es eine Möglichkeit Produkte vollständig zu entfernen, so das unten auf dem Bild die 3 obersten Produkte verschwinden.

Ich bin beim Adobe Produkt nach folgender Anleitung gegangen:
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Updating Adobe Reader XI.pdf

  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Speichert keine Updates
Antwort #3 - 11.02.14 um 16:02:20
Beitrag drucken  
DarkMasta schrieb on 11.02.14 um 14:58:56:
Im WSUS Package Publisher unter Updates.
Nach Hinzufügen des Adobe Reader Produkt steht da auch Adobe aber nach erneutem Verbinden mit dem WSUS ist wieder alles weg.


Und wo ist ein passendes Bild dazu? Wenn du das bereits gepostete Bild meinst, das ist vom WSUS. Hast Du dir in der WSUS-Konsole eine neue Ansicht erstellt und die 3rd Party Produkte alle angehakt?

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

DarkMasta schrieb on 11.02.14 um 14:58:56:
Ich habe Testhalber ein neues Produkt genommen (Java) und das funktioniert einwandfrei abgesehen das es auf dem Client installiert wird Smiley. Es taucht im WPP auf auch nach Neustart des gesamten Servern, ich habe auch die Möglichkeit dieses Updates den Client zuzuweisen.


Na wenigstens etwas. Zwinkernd

DarkMasta schrieb on 11.02.14 um 14:58:56:
Ich habe die Vermutung das es den Update-Eintrag von Adobe nicht mehr in die WSUS-Datenbank schreiben kann da schon einer vorhanden ist. Gibt es eine Möglichkeit Produkte vollständig zu entfernen, so das unten auf dem Bild die 3 obersten Produkte verschwinden.


Nein, das kann nicht passieren.

DarkMasta schrieb on 11.02.14 um 14:58:56:
Ich bin beim Adobe Produkt nach folgender Anleitung gegangen:
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Updating Adobe Reader XI.pdf


Schau dir doch diese HowTos an: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
DarkMasta
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 15
Mitglied seit: 05.02.14
Re: Speichert keine Updates
Antwort #4 - 12.02.14 um 08:09:03
Beitrag drucken  
Ich habe jetzt 2 Printscreens gemacht wie es im WSUS aussieht und im WPP. Mein Problem ist das ich im WPP nichts sehe und somit auch die Anwendungen nicht mehr löschen kann.
Was wiederum im WSUS für Verwirrung sorgt da ich mehrere Adobe Reader Produkte habe.

Wie kann ich den WSUS vom WPP säubern und komplett von vorne anfangen?
  
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). WSUS_003.JPG (Anhang gelöscht)
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Speichert keine Updates
Antwort #5 - 12.02.14 um 09:09:58
Beitrag drucken  
DarkMasta schrieb on 12.02.14 um 08:09:03:
Ich habe jetzt 2 Printscreens gemacht wie es im WSUS aussieht und im WPP. Mein Problem ist das ich im WPP nichts sehe und somit auch die Anwendungen nicht mehr löschen kann.
Was wiederum im WSUS für Verwirrung sorgt da ich mehrere Adobe Reader Produkte habe.


OK, ich sehe jetzt was Du meinst.

Die Version vom WPP ist aktuell? Du startest den WPP immer mit Rechtsklick > als Administrator ausführen? Menü Extras > Einstellungen > Update Einstellungen > Local-Published Updates anzeigen, die auch in der WSUS-Konsole sichtbar sind solltest Du auch aktiviert haben.

DarkMasta schrieb on 12.02.14 um 08:09:03:
Wie kann ich den WSUS vom WPP säubern und komplett von vorne anfangen?


Brauchst Du nicht, ist garantiert nur der kleine Haken zu setzen. Zwinkernd

EDIT: Du weißt dass Du dir weitere Spalten in den Ansichten anzeigen lassen kannst? Rechtsklick auf das Pane > wähle aus was Du brauchst.
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
DarkMasta
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 15
Mitglied seit: 05.02.14
Re: Speichert keine Updates
Antwort #6 - 13.02.14 um 10:26:33
Beitrag drucken  
Du bist mein Held Durchgedreht
Es war wirklich der kleine Haken, ich kann dir jetzt aber nicht sagen warum der nicht mehr gesetzt war, ich hab nie etwas gemacht an dem wenn ich mich richtig erinnere Durchgedreht

Jetzt hab ich nur noch einen Ordner Lokaler Herausgeber wo ich nicht löschen kann, aber das ist halb so Schlimm.

Werde jetzt mal nach dem Guide wo du mir geschickt hast das Deployment versuchen.

Vielen Dank
  
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). Fehler.JPG (Anhang gelöscht)
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Speichert keine Updates
Antwort #7 - 13.02.14 um 11:47:40
Beitrag drucken  
DarkMasta schrieb on 13.02.14 um 10:26:33:
Du bist mein Held Durchgedreht
Es war wirklich der kleine Hacken, ich kann dir jetzt aber nicht sagen warum der nicht mehr gesetzt war, ich hab nie etwas gemacht an dem wenn ich mich richtig erinnere Durchgedreht


Freut mich für Dich und Danke für die Rückmeldung. Zwinkernd

BTW: Du meinst sicherlich den Haken. Zwinkernd

DarkMasta schrieb on 13.02.14 um 10:26:33:
Jetzt hab ich nur noch einen Ordner Lokaler Herausgeber wo ich nicht löschen kann, aber das ist halb so Schlimm.


Den kann man nicht löschen.

DarkMasta schrieb on 13.02.14 um 10:26:33:
Werde jetzt mal nach dem Guide wo du mir geschickt hast das Deployment versuchen.


Super, nimm dir das vom WPP vor, nur die Sache mit dem SQL Server kannst Du auslassen, ist nicht mehr aktuell. Jetzt kann man ja vom WPP aus direkt die Anwendungen in der WSUS-Konsole sichtbar machen lassen. Viel Erfolg!
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
DarkMasta
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 15
Mitglied seit: 05.02.14
Re: Speichert keine Updates
Antwort #8 - 13.02.14 um 16:19:07
Beitrag drucken  
Habe gerade Flash Player installieren können, Verteilung funktioniert also Durchgedreht

Was leider nicht funktioniert hat, war Adobe Reader Update von 11.0.05 auf 11.0.06. Ich habe 11.0.05 manuell installiert und möchte jetzt nur noch das Update ausrollen, muss ich da etwas beachten? oder kann ich einfach die .msp Datei ausrollen?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Speichert keine Updates
Antwort #9 - 13.02.14 um 16:32:19
Beitrag drucken  
DarkMasta schrieb on 13.02.14 um 16:19:07:
Habe gerade Flash Player installieren können, Verteilung funktioniert also Durchgedreht


Na wunderbar. Zwinkernd

DarkMasta schrieb on 13.02.14 um 16:19:07:
Was leider nicht funktioniert hat, war Adobe Reader Update von 11.0.05 auf 11.0.06. Ich habe 11.0.05 manuell installiert und möchte jetzt nur noch das Update ausrollen, muss ich da etwas beachten? oder kann ich einfach die .msp Datei ausrollen?


Die MSP ausrollen sollte ausreichen. Besser ist es aber bei 11.0 anzufangen, die ausrollen und jedes Updates, 11.1, 11.2 und so weiter hinten dran schieben. Die Dateien gibt es auf dem FTP-Server von Adobe.

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Alternativ kannst Du ja auch Catalog im WPP benutzen. Norbert hat das in diesem HowTo angerissen: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
DarkMasta
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 15
Mitglied seit: 05.02.14
Re: Speichert keine Updates
Antwort #10 - 14.02.14 um 15:59:36
Beitrag drucken  
Wow, diese Catalog im WPP ist ja der Hammer.
Sehr sehr nette Funktion.

Ich hab das jetzt mal versucht, wenn ich das Update 11.0.6 ausrolle passiert einfach nichts, Client bekommt das Update einfach nicht.

Wenn ich den gesamten Adobe Reader Catalog verteile, versucht er Adobe Reader 11.0.2 und 11.0.5 zu installieren.
Wie kann das sein? Überprüft der nicht welche Adobe Reader Version schon vorhanden ist?

Kann es an der Sprache liegen? Der Server, Client und die Anwendung ist Deutsch.

Im WSUS steht auch etwas von "Nicht zutreffend" daher meine Frage mit den Sprachen.
  
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). WSUS_004.JPG (Anhang gelöscht)
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: Speichert keine Updates
Antwort #11 - 14.02.14 um 16:12:14
Beitrag drucken  
DarkMasta schrieb on 14.02.14 um 15:59:36:
Ich hab das jetzt mal versucht, wenn ich das Update 11.0.6 ausrolle passiert einfach nichts, Client bekommt das Update einfach nicht.Wenn ich den gesamten Adobe Reader Catalog verteile, versucht er Adobe Reader 11.0.2 und 11.0.5 zu installieren. Wie kann das sein? Überprüft der nicht welche Adobe Reader Version schon vorhanden ist

Adobe Reader ist da sehr zimperlich, ich hatte ein Installationspaket erstellt, indem ich 11.0.0.3 in 11.0.0.0 integriert habe, allerdings ist danach das nächste Reader Update fehlgeschlagen. Also habe ich 11.0.0.3 deinstalliert, danach 11.0.0.0 installiert und danach die Updates. Dabei aber Abhängigkeiten beachten.
Versuche doch mal 11.0.0.6 MSP manuell auf einem Client zu installieren, da siehst du ob es überhaupt funktioniert.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Speichert keine Updates
Antwort #12 - 14.02.14 um 17:16:17
Beitrag drucken  
DarkMasta schrieb on 14.02.14 um 15:59:36:
Wow, diese Catalog im WPP ist ja der Hammer.
Sehr sehr nette Funktion.


Jepp, und vor allem reicht es aus den WPP einmal am Tag zu starten, schon siehst Du gleich ob es ein Update im Katalog gegeben hat. Zwinkernd


DarkMasta schrieb on 14.02.14 um 15:59:36:
Ich hab das jetzt mal versucht, wenn ich das Update 11.0.6 ausrolle passiert einfach nichts, Client bekommt das Update einfach nicht.

Wenn ich den gesamten Adobe Reader Catalog verteile, versucht er Adobe Reader 11.0.2 und 11.0.5 zu installieren.
Wie kann das sein? Überprüft der nicht welche Adobe Reader Version schon vorhanden ist?


Bei den MSIs mußt Du mit den Productcodes arbeiten. Und eben bei 11.0 anfangen. Bei den MSPs ist es egal, die wird installiert wenn es passt.
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
DarkMasta
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 15
Mitglied seit: 05.02.14
Re: Speichert keine Updates
Antwort #13 - 17.02.14 um 15:20:24
Beitrag drucken  
Ach Leute...das ist mir eine Sache mit diesem Adobe Reader.

Hab immer noch 11.0.05.
Wenn ich im Katalog nur die 11.0.06 herunterlade passiert gar nichts. Wenn ich aber alle Updates aktiviere kommt sofort 11.0.02 und 11.0.05. Warum gerade nur diese 2?

Muss ich irgendwie etwas mit "ersetzten" noch machen?

Wenn ich diese 2 Updates installiere hab ich danach den Stand 11.0.02 und keine Updates mehr nötig laut WPP Durchgedreht


Ich hab jetzt mal den 11.0.00 von Adobe gezogen und installiert und nur das Update 11.0.06 über WPP verteilt, funktioniert einwandfrei.
Ich hab die Installation von Adobe 11.0.05 ein wenig angepasst mit dem Adobe Customization Wizard XI. Kann es sein das man dort einige Optionen nicht deaktiviert darf?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Speichert keine Updates
Antwort #14 - 17.02.14 um 15:40:22
Beitrag drucken  
DarkMasta schrieb on 17.02.14 um 15:20:24:
Hab immer noch 11.0.05.
Wenn ich im Katalog nur die 11.0.06 herunterlade passiert gar nichts. Wenn ich aber alle Updates aktiviere kommt sofort 11.0.02 und 11.0.05. Warum gerade nur diese 2?


Tut mir leid, ich komm nicht mehr mit was Du wo wann und warum machst.

DarkMasta schrieb on 17.02.14 um 15:20:24:
Muss ich irgendwie etwas mit "ersetzten" noch machen?


IMHO nein, bei mir und vielen anderen funktioniert es out of the Box. Was machst Du 'anders' als all die anderen?

BTW: Ersetzen schreibt man mit einem t. Zwinkernd

DarkMasta schrieb on 17.02.14 um 15:20:24:
Wenn ich diese 2 Updates installiere hab ich danach den Stand 11.0.02 und keine Updates mehr nötig laut WPP Durchgedreht


Was fordert der Client an?

DarkMasta schrieb on 17.02.14 um 15:20:24:
Ich hab jetzt mal den 11.0.00 von Adobe gezogen und installiert und nur das Update 11.0.06 über WPP verteilt, funktioniert einwandfrei.
Ich hab die Installation von Adobe 11.0.05 ein wenig angepasst mit dem Adobe Customization Wizard XI. Kann es sein das man dort einige Optionen nicht deaktiviert darf?


Wird denn auch 11.0.06 angezeigt, wenn Du den Reader startest?
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 
Thema versendenDrucken
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden