Normales Thema Autoupdate-Policy (Gelesen: 566 mal)
mirandaveracruz
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1
Mitglied seit: 19.05.14
Autoupdate-Policy
19.05.14 um 10:59:08
Beitrag drucken  
Hallo WSUS.de-Community,

ich möchte in meiner Umgebung (> 600 Server) für bestimmte Servergruppen automatisch Windows-Updates installieren (inkl Reboots).

Das funktioniert soweit auch, die Server installieren die Updates und machen dann einen Reboot. Nun ist es ja aber oftmals so, dass nach dem Reboot weitere Updates verfügbar sind. Diese werden aktuell offensichtlich nicht installiert, zumindest ist auf meinem Testserver nun seit über einer Stunde ein weiteres Update verfügbar und es tut sich nix.

Könnt ihr mir sagen, wie ich meine Policy dazu bekomme, dass SÄMTLICHE Updates die zu dem Zeitpunkt verfügbar sind, installiert werden? Oder geht das gar nicht und die Updates werden eben in der kommenden Woche am Freitag installiert?

Anbei ein Screenshot meiner aktuellen Konfig...

Danke
Gruß
Miranda
  
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). wsus_004.PNG (Anhang gelöscht)
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Autoupdate-Policy
Antwort #1 - 19.05.14 um 12:32:42
Beitrag drucken  
Wenn Du nur wöchentlich Updates installieren lassen kannst, hast Du keine andere Möglichkeit.

Es gab/gibt und wird immer Updates geben die erst installiert werden, wenn die Voraussetzungen erfüllt sind. Und dazu kann eben ein vorher installiertes Update gehören, aber erst nach einem Neustart.

Du kannst also nur nach so einem Neustart per Powershell Script prüfen ob es noch weitere Updates gibt, wenn ja, die dann installieren.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden