Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2  Thema versendenDrucken
Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) Assistent für die WSUS-Serverbereinigung Problem (Gelesen: 2091 mal)
Dandy-Power
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 23
Mitglied seit: 19.03.15
Assistent für die WSUS-Serverbereinigung Problem
19.03.15 um 14:09:27
Beitrag drucken  
Hallo,

ich habe einen SBS2011 mit nur 4 Clients. Ich nutze das WSUS eigentlich nicht. Die Clients laden sich die Updates direkt von Microsoft.
Ich habe jetzt aber gesehen, dass meine Datenbank größer (über 9000Updates) wird und dachte, ok lässt du mal diese WSUS-Serverbereinigung laufen.
Da ich Remote eingelogt war und eigentlich den Clienten neustarten sollte, habe ich die bereinigung beendet und wollte diese Lokal auf dem Server erneut starten.

Jetzt bleibt aber die Anzeige auf Nicht verwendete Updates werden gelöscht stehen und nichts weiter passiert.
Im Taskmanager sieht man, dass der SQl Server mit 20% ausgelastet ist.
Klicke ich auf Abbrechen erscheint die Meldung dass das Assistent für die Serverbereinigung beendet wird und in wenigen Augenblicken in das Ergebnisfenster gelangt.

Kann das sein, dass das abbrechen des Assistenten mehrere Stunden dauert?

Ich bin gerade etwas ratlos.

Dandy
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Assistent für die WSUS-Serverbereinigung Problem
Antwort #1 - 19.03.15 um 14:39:40
Beitrag drucken  
Lass den Assistenten einfach mal laufen, das kann beim ersten Mal sicherlich ein paar Stunden dauern.
  
Zum Seitenanfang
 
Dandy-Power
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 23
Mitglied seit: 19.03.15
Re: Assistent für die WSUS-Serverbereinigung Problem
Antwort #2 - 19.03.15 um 14:54:11
Beitrag drucken  
Sunny schrieb on 19.03.15 um 14:39:40:
Lass den Assistenten einfach mal laufen, das kann beim ersten Mal sicherlich ein paar Stunden dauern.


Ok ich lasse den mal laufen. Ich habe gelesen, dass das bereinigen Tage dauern kann.

Dass aber das Abbrechen des Assistenten auch lange dauert, habe ich noch niergendwo gelesen, deshlab bin ich etwas verunsichert.
Ich werde mich wieder melden, wie der Stand ist.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Assistent für die WSUS-Serverbereinigung Problem
Antwort #3 - 19.03.15 um 16:07:43
Beitrag drucken  
Ja, beim SBS kann das beim ersten Mal richtig lange dauern, also Geduld haben. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Dandy-Power
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 23
Mitglied seit: 19.03.15
Re: Assistent für die WSUS-Serverbereinigung Problem
Antwort #4 - 20.03.15 um 08:02:27
Beitrag drucken  
Guten Morgen SUnny,

ich habe ihn jetzt die ganze Nacht laufen lassen und er steht jetzt seit 20 Stunden an der gleichen Stelle.
Im Taskmanager ist die Auslatung beim SQL noch bei 20% und die Platten blinken auch.

Soll ich noch weiter warten oder was soll ich tun?

Ich bin mal in den Speicherort von der WSUS Datenbank gegangen und habe gesehen, dass das letzte Änderungsdatum der Datenbank am 18.3. war.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Assistent für die WSUS-Serverbereinigung Problem
Antwort #5 - 20.03.15 um 09:08:42
Beitrag drucken  
Ja, einfach laufen lassen. Ich hab von anderen auch schon von mehreren Tagen gehört. Jetzt kommt ja eh das WE, dann stört das niemanden. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Dandy-Power
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 23
Mitglied seit: 19.03.15
Re: Assistent für die WSUS-Serverbereinigung Problem
Antwort #6 - 20.03.15 um 09:15:04
Beitrag drucken  
OK dann warte ich bis Sonntag.
Wenn er dann immernoch stehen bleibt, dann kann ich ja ein Backup von Mittwoch einspielen.

Wenn der SQL aber etwa arbeitet, warum ändert sich dann nicht das Änderungsdatum?
  
Zum Seitenanfang
 
Dandy-Power
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 23
Mitglied seit: 19.03.15
Re: Assistent für die WSUS-Serverbereinigung Problem
Antwort #7 - 20.03.15 um 09:30:14
Beitrag drucken  
So jetzt hat er die komplette WSUS Konsole geschlossen. Manchmal ist man doch zu ungeduldig Smiley

Wenn ich nun die Bereinigung erneut ausführe, ist es normal, dass der Update Dienst beendet wird, während der Bereinigung?
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Assistent für die WSUS-Serverbereinigung Problem
Antwort #8 - 20.03.15 um 10:21:35
Beitrag drucken  
Dandy-Power schrieb on 20.03.15 um 09:15:04:
Wenn der SQL aber etwa arbeitet, warum ändert sich dann nicht das Änderungsdatum?



Der ist zu Beginn erst am sammeln von Daten, Indexe erstellen und so weiter.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Assistent für die WSUS-Serverbereinigung Problem
Antwort #9 - 20.03.15 um 10:22:09
Beitrag drucken  
Dandy-Power schrieb on 20.03.15 um 09:30:14:
So jetzt hat er die komplette WSUS Konsole geschlossen. Manchmal ist man doch zu ungeduldig Smiley

Wenn ich nun die Bereinigung erneut ausführe, ist es normal, dass der Update Dienst beendet wird, während der Bereinigung?



Jepp, heute Abend starten und dann warten, bis zum Sonntag Abend sollte das schon durch sein.
  
Zum Seitenanfang
 
Dandy-Power
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 23
Mitglied seit: 19.03.15
Re: Assistent für die WSUS-Serverbereinigung Problem
Antwort #10 - 21.03.15 um 08:20:46
Beitrag drucken  
Guten Morgen,

Leider hat das nicht richtig geklappt. Die Bereinigung wurde abgebrochen, weil das Snap In nicht mehr verfügbar war.
An was kann das liegen, dass er die Verbindung zur Datenbank verliert ?

Ich habe gestern auch bestimmt 20 Mal die Meldung erhalten, dass der Windows Update Dienst gestoppt wurde.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Assistent für die WSUS-Serverbereinigung Problem
Antwort #11 - 21.03.15 um 10:28:36
Beitrag drucken  
Dandy-Power schrieb on 21.03.15 um 08:20:46:
Leider hat das nicht richtig geklappt. Die Bereinigung wurde abgebrochen, weil das Snap In nicht mehr verfügbar war.
An was kann das liegen, dass er die Verbindung zur Datenbank verliert ?


Diese Bereinigung hat das System wohl sehr stark ausgelastet.

Versuch das Bereinigungs Script laufen zu lassen, vorher kannst Du auch die Datenbank Reindexierung laufen lassen.

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
0ddea61

Als Alternative zum Script kannst Du beim Wizard alle Punkte bis auf den letzten deaktivieren und laufen lassen. Ist die Bereinigung durchgelaufen, dann den nächsten Schritt. Bei einem SBS auf dem die Bereinigung noch nie gelaufen ist, kann das wirklich sehr lange dauern bis zum richtigen Erfolg.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Assistent für die WSUS-Serverbereinigung Problem
Antwort #12 - 21.03.15 um 10:32:14
Beitrag drucken  
BTW: In diesem Thread wird auch eine Lösung genannt: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
63-a98a-019356183c29/getting-past-wsus-cleanup-wizard-time-out-removing-unnecess
ary-updates?forum=winserverwsus
Gleich das erstse Posting mit dem Image des SQL Express Studios.

Und nochmal ein Hinweis: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  
Zum Seitenanfang
 
Dandy-Power
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 23
Mitglied seit: 19.03.15
Re: Assistent für die WSUS-Serverbereinigung Problem
Antwort #13 - 24.03.15 um 08:04:07
Beitrag drucken  
Guten Morgen Sunny,

ich habe mich nun etwas durchgelesen. Habe noch eine Deutsche Anleitung dazu gefunden.
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Wie du shcon sagtest, habe ich es probiert einzeln die Bereiche zu bereinigen hat auch geklappt bis wieder auf Punkt 1.
Danach habe ich das Timeout auf 0 gesetzt und nun läuft es seit gestern.
Laut Balken könnte das noch ein paar Tage laufen Smiley

Ich melde mich wieder.

Wenn ich die Wsus aktualisiere von 251 auf 262 habe ich dann eine Beeinträchtigung beim SBS2011 ? Der SBS2011 soll ja etwas zickig sein, wenn man Änderungen an der Wsus macht ohne über die Konsole.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Assistent für die WSUS-Serverbereinigung Problem
Antwort #14 - 24.03.15 um 11:51:07
Beitrag drucken  
Dandy-Power schrieb on 24.03.15 um 08:04:07:
ich habe mich nun etwas durchgelesen. Habe noch eine Deutsche Anleitung dazu gefunden.
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Wie du shcon sagtest, habe ich es probiert einzeln die Bereiche zu bereinigen hat auch geklappt bis wieder auf Punkt 1.
Danach habe ich das Timeout auf 0 gesetzt und nun läuft es seit gestern.


Na wunderbar! Zwinkernd

Dandy-Power schrieb on 24.03.15 um 08:04:07:
Wenn ich die Wsus aktualisiere von 251 auf 262 habe ich dann eine Beeinträchtigung beim SBS2011 ? Der SBS2011 soll ja etwas zickig sein, wenn man Änderungen an der Wsus macht ohne über die Konsole.


Du installierst ja ein Update für den WSUS, das ist IMHO keine Änderung am WSUS. Und wenn Du .262 hast, schau dir das Update auf .274 an. Zwinkernd

Aber immer langsam machen. Zuerst abwarten bis die Bereinigung auch mit dem Assistenten reibungslos durchläuft. Dann kannst Du eines der Scripte aus dem Scriptbereich einsetzen. Lass das ein paar Tage laufen, dann auf die .262 updaten. Wieder abwarten was passiert, erst dann auf .274 gehen.

Denk aber auch an Clients auf denen du die WSUS-Konsole installiert hast. W7 und abwärts brauchen dann auch die o.g. Updates, ab W8 nicht mehr.
  
Zum Seitenanfang
 
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 
Thema versendenDrucken
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden