Normales Thema Export über WSUSutil.exe (Gelesen: 845 mal)
mburch
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS

Beiträge: 18
Standort: Luzern
Mitglied seit: 13.01.06
Export über WSUSutil.exe
28.05.15 um 14:05:12
Beitrag drucken  
Ich habe einen Export gemacht mit wsusutil.exe Export d:\wsus.cab d:\wsus.log

Gemäss Log ist das durchgelaufen. Kann es sein, dass auf der CAB Datei dann trotz 9 Minuten Zeit für den Durchlauf die Datei bei 0 KB ist.

Muss der Befehl auf andere Weise gemacht werden.

Ich muss auf einen neuen Server migrieren 2012 R2.
Ich kenne den Hotfix für den (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
doch für den Export auf dem 2003 Server ist das nicht verfügbar. Gibt es diesen Hotfix auch für den 2003 Server.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Export über WSUSutil.exe
Antwort #1 - 28.05.15 um 15:12:37
Beitrag drucken  
Syntax ist korrekt. Läuft denn im Hintergrund noch ein Prozess für WSUSUTIL.EXE? je nach Größe des Content kann das sicherlich ein paar Minuten dauern.

Sind die beiden WSUS-Server (alt und neu) im gleichen LAN? Wenn ja, dann kannst Du mittels Up- und Downstream die Daten komplett migrieren.

EDIT: Du hast die Beschreibung von (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). genau gelesen?

Quote:
Exports update metadata to an export package file. You cannot use this parameter to export update files, update approvals, or server settings.
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
mburch
WSUS Junior Member
*
Offline


I love WSUS

Beiträge: 18
Standort: Luzern
Mitglied seit: 13.01.06
Re: Export über WSUSutil.exe
Antwort #2 - 25.06.15 um 15:10:37
Beitrag drucken  
Hallo Sunny

konnte das exportieren. Kam dann an die Grenze von 4 GB bei der er abbricht.
Es gibt bei Microsoft einen Hinweis, dass die Konfiguration des WSUSutil.exe mit einer Datei wsusutil.exe.config auf das .net 4 gezwungen werden kann. Mit dem soll der Export von Dateien > 4 GB dann wieder möglich sein. (Habe die Dateien mit .gz versehen beim exportieren) Dies hat normal die Begrenzung von 4 GB.)

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
f5-a594-3685d69fe5a6/gzip-stream-issue?forum=winserverwsus

Inhalt der Datei:

<configuration>
   <startup>

      <supportedRuntime version="v4.0.30319"/>

   </startup>

</configuration>

gefunden:



Allerdings will dann bei mir WSUSutil gar nicht mehr. Hat jemand von Euch schon mal so mehr als 4 GB exportiert.

  
Zum Seitenanfang
 
UMeadow
WSUS Spezialist
*****
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 1337
Standort: Berlin
Mitglied seit: 22.01.08
Geschlecht: männlich
Re: Export über WSUSutil.exe
Antwort #3 - 26.06.15 um 11:25:15
Beitrag drucken  
Warum machst Du es nicht so, wie Sunny vorgeschlagen hat.
Sunny schrieb on 28.05.15 um 15:12:37:
Sind die beiden WSUS-Server (alt und neu) im gleichen LAN? Wenn ja, dann kannst Du mittels Up- und Downstream die Daten komplett migrieren.

Damit wärst Du schon fertig  Smiley
Und nein, ich habe noch nicht mit WSUSutil zum Export gearbeitet.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden