Normales Thema Uninstall2Install ohne DOS-Box (Gelesen: 524 mal)
Wolfram
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 5
Mitglied seit: 17.04.15
Uninstall2Install ohne DOS-Box
16.07.15 um 10:33:38
Beitrag drucken  
Hallo in die Runde,

wie kann ich bei Verwendung des Uninstall2Install-Tools verhindern, dass bei der Update-Installation ein schwarzes DOS-Fenster des Programms erscheint? Das irritiert so manchen Benutzer.

Was passiert, wenn das Fenster durch den Benutzer geschlossen wird, habe ich noch nicht ausprobiert. Gibt es da schon Erfahrungen?

Viele Grüße
Wolfram
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13103
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Uninstall2Install ohne DOS-Box
Antwort #1 - 16.07.15 um 11:10:56
Beitrag drucken  
Wolfram schrieb on 16.07.15 um 10:33:38:
wie kann ich bei Verwendung des Uninstall2Install-Tools verhindern, dass bei der Update-Installation ein schwarzes DOS-Fenster des Programms erscheint? Das irritiert so manchen Benutzer.


Lässt sich derzeit nicht verhindern. Sobald ich etwas Luft habe, sehe ich mir die Sache genauer an. Danke für den Hinweis. Zwinkernd

BTW: Das ist kein DOS-Fenster, sondern eine Commandline. Der Unterschied mag klein sein, aber ist sehr fein. Zwinkernd

Wolfram schrieb on 16.07.15 um 10:33:38:
Was passiert, wenn das Fenster durch den Benutzer geschlossen wird, habe ich noch nicht ausprobiert. Gibt es da schon Erfahrungen?


Programm wird beendet.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13103
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Uninstall2Install ohne DOS-Box
Antwort #2 - 19.08.15 um 16:00:09
Beitrag drucken  
So, die beiden EXE in (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). sind erneuert, d.h. wenn jetzt eine der beiden EXEn für die Installation von Java verwendet wird, dann darf keine 'DOS-Box' mehr erscheinen.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden