Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2  Thema versendenDrucken
Heißes Thema (mehr als 10 Antworten) Updates lassen sich unter Windows 10 nicht deinstallieren (Gelesen: 1486 mal)
Knarr
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 12
Mitglied seit: 08.04.09
Updates lassen sich unter Windows 10 nicht deinstallieren
19.11.15 um 16:59:20
Beitrag drucken  
Hallo,

ich kann über den WSUS (Windows Server 2012) Updates an Windows 10 Clients verteilen. Wenn ich aber versuche ein Update zu deinstallieren wird das von Windows 10 nicht erkannt und es zeigt an das alles auf dem aktuellen Stand ist.
Unter Windows 7 lässt sich das Update über den WSUS auch wieder deinstallieren.
Wo kann ich prüfen ob ein Fehlercode erzeugt wird?

Danke für eure Hilfe
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Updates lassen sich unter Windows 10 nicht deinstallieren
Antwort #1 - 20.11.15 um 08:15:41
Beitrag drucken  
Du genehmigst das Update im WSUS zum Deinstallieren? Das Update ist auch ganz sicher auf dem W10 Client installiert?

Die Fehlermeldungen kriegst Du nur noch mit der Powershell angezeigt.
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
Knarr
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 12
Mitglied seit: 08.04.09
Re: Updates lassen sich unter Windows 10 nicht deinstallieren
Antwort #2 - 23.11.15 um 11:40:24
Beitrag drucken  
Ja, manche Programme aktualisieren die vorherige Version nicht. Deshalb genehmige ich die alte Version zum Deinstallieren und genehmige die neue Version zum Installieren.

Das klappt unter Windows 7 sehr gut. Aber unter Windows 10 funktioniert nur noch das Installieren.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Updates lassen sich unter Windows 10 nicht deinstallieren
Antwort #3 - 23.11.15 um 13:11:05
Beitrag drucken  
Knarr schrieb on 23.11.15 um 11:40:24:
Ja, manche Programme aktualisieren die vorherige Version nicht. Deshalb genehmige ich die alte Version zum Deinstallieren und genehmige die neue Version zum Installieren.

Das klappt unter Windows 7 sehr gut. Aber unter Windows 10 funktioniert nur noch das Installieren.



Wenn es nur um die Deinstallation von alten Programmen geht, könnte dir Uninstall2Install helfen. (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). In dem HowTo geht es zwar um Java, aber eigentlich ist es egal wie das Programm heißt, Hauptsache Du hast einen UninstallString und ein MSI zum installieren. Auch kannst Du damit natürlich viele alte Versionen gleichzeitig deinstallieren, aber das wirst Du sicherlich selbst feststellen, wenn Du das HowTo gelesen hast.
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
Knarr
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 12
Mitglied seit: 08.04.09
Re: Updates lassen sich unter Windows 10 nicht deinstallieren
Antwort #4 - 23.11.15 um 16:56:23
Beitrag drucken  
Ich erhalte in den Log Dateien nur solche Meldungen:
00000056      Unknown      932      908      0            00\00\   0-00:00:00:00      Unknown( 26): GUID=3bfe935e-45d7-2e76-fb25-c60398de7651 (No Format Information found).

Danke für den Tipp mit uninstall2install

Hab jetzt auch versucht ein Windows Update deinstallieren zu lassen. Das funktioniert auch nicht.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Updates lassen sich unter Windows 10 nicht deinstallieren
Antwort #5 - 23.11.15 um 18:41:02
Beitrag drucken  
Woher kommt der Screenshot? Vom WSUS oder direkt vom W10 Client? Wenn WSUS, dann schau auf dem Client mit Hilfe der Powershell in der WindowsUpdate.log nach Fehlern.

Wie hast Du das Update deinstalliert? Mit dem WSUS oder mit Uninstall2Install?
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
Knarr
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 12
Mitglied seit: 08.04.09
Re: Updates lassen sich unter Windows 10 nicht deinstallieren
Antwort #6 - 24.11.15 um 07:28:12
Beitrag drucken  
Der Screenshot kommt vom W10 Client.

Das Update hab ich noch nicht deinstalliert.
Auf dem WSUS ist es zum Entfernen genehmigt.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Updates lassen sich unter Windows 10 nicht deinstallieren
Antwort #7 - 24.11.15 um 08:23:31
Beitrag drucken  
Knarr schrieb on 24.11.15 um 07:28:12:
Der Screenshot kommt vom W10 Client.


Ist der Screenshot vom Ereignisprotokoll oder von der %windir%\WindowsUpdate.log?

Knarr schrieb on 24.11.15 um 07:28:12:
Das Update hab ich noch nicht deinstalliert.
Auf dem WSUS ist es zum Entfernen genehmigt.


Und was passiert, wenn Du als Admin auf dem W10 Client Windows Update aufrufst? Wird das Update zum Entfernen angezeigt? Wenn ja, was passiert wenn Du auf Installieren klickst?
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
Knarr
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 12
Mitglied seit: 08.04.09
Re: Updates lassen sich unter Windows 10 nicht deinstallieren
Antwort #8 - 24.11.15 um 10:17:49
Beitrag drucken  
Screenshot kommt von der WindowsUpdate.log Datei

Das Update wird auch als Admin nicht zum Entfernen angezeigt.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Updates lassen sich unter Windows 10 nicht deinstallieren
Antwort #9 - 24.11.15 um 14:31:32
Beitrag drucken  
Tut mir leid, mangels W10 kann ich das leider nicht testen. Aber möglicherweise mußt Du zur Powershell greifen um in W10 ein Update deinstallieren zu können.

Im Scriptingcenter findest Du sicherlich ein passendes Script: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). Den Client und das Update angeben, aber vorher solltest Du das Update im WSUS auch ablehnen für die W10 Clients.
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
Knarr
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 12
Mitglied seit: 08.04.09
Re: Updates lassen sich unter Windows 10 nicht deinstallieren
Antwort #10 - 27.11.15 um 08:25:16
Beitrag drucken  
Habe im Scriptingcenter auch nichts gefunden das mir hilft.

Vielen Dank Sunny für deine Bemühungen.
Ich muss dann mal abwarten ob Microsoft das mit einem Update behebt.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Updates lassen sich unter Windows 10 nicht deinstallieren
Antwort #11 - 27.11.15 um 10:08:43
Beitrag drucken  
Knarr schrieb on 27.11.15 um 08:25:16:
Habe im Scriptingcenter auch nichts gefunden das mir hilft.


Deinstallation eines Updates: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
2dcb7

Knarr schrieb on 27.11.15 um 08:25:16:
Ich muss dann mal abwarten ob Microsoft das mit einem Update behebt.


Du glaubst noch an den Weihnachtsmann? Zwinkernd
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
Knarr
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 12
Mitglied seit: 08.04.09
Re: Updates lassen sich unter Windows 10 nicht deinstallieren
Antwort #12 - 30.11.15 um 09:34:58
Beitrag drucken  
Danke, hab den Punkt zum Deinstallieren von Updates übersehen.

Naja, die Hoffnung darf man nicht aufgeben. Smiley
  
Zum Seitenanfang
 
Knarr
WSUS Junior Member
*
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 12
Mitglied seit: 08.04.09
Re: Updates lassen sich unter Windows 10 nicht deinstallieren
Antwort #13 - 03.12.15 um 10:04:32
Beitrag drucken  
Unter "Update und Sicherheit" zeigt Windows keine Updates an.
Unter der Ereignisanzeige erhalte ich "Fehler bei der Suche nach Updates: 0x80248014." ID 25 Quelle: WindowsUpdateClient

Danach dann
"Es wurde ein Update gefunden" ID 40 Quelle: WindowsUpdateClient
"Es wurden 1 Updates gefunden" ID 26 Quelle: WindowsUpdateClient

Aber Windows zeigt: Ihr Gerät ist auf dem neuesten Stand
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13101
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Updates lassen sich unter Windows 10 nicht deinstallieren
Antwort #14 - 03.12.15 um 12:51:33
Beitrag drucken  
D.h. es ist genauso wie vorher?
  

(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).
Zum Seitenanfang
Seitenindex umschalten Seiten: [1] 2 
Thema versendenDrucken
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden