Normales Thema Clients melden sich nicht am WSUS auf Server 2012 in DMZ (Gelesen: 488 mal)
Barracuda_de
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 6
Mitglied seit: 03.12.15
Clients melden sich nicht am WSUS auf Server 2012 in DMZ
04.12.15 um 09:45:20
Beitrag drucken  
Hallo,

wir haben in unserer Umgebung ein ähnliches Problem deswegen häng ich mich mal mit unserem Problem hier mit rein 
Wir haben einen WSUS in der DMZ als Standalone Rechner. An diesem sind alle unsere Windows Server per GPO (Domain) bzw. RegKey (DMZ) „verbunden“ . Einige der Server Reporten nicht zum WSUS, das ist das eine Problem. Das andere ist das kosmetische mit der falschen Darstellung der Windows Server 2012 R2 ...
Der WSUS ist auf einem Windows Server 2012 Standard installiert. Der WSUS hat die Server Versions: 6.2.9200.16384
Einer der Server die nicht Reporten steht in der Domäne und ist ein Windows Server 2012 R2 Datacenter.
Folgendes habe ich auf dem Server ausgeführt:
net stop wuauserv
net stop bits
rd /s /q %windir%\SoftwareDistribution
del %windir%\WindowsUpdate.log
net start bits
net start wuauserv

wuauclt /resetauthorization /detectnow
wuauclt /reportnow

Leider ohne Erfolg!

Die Log Datei habe ich mit angehängt.
Die WSUS Optionen > Computer  Steht auf GPO/Reg verwenden.

Falls ich irgend welche Wichtigen Details vergessen haben sollte, bitte ich um Nachsicht. Ich betreue den WSUS erst seit ein paar Tagen und alle Wissenden haben das Feld verlassen.
Was aber nicht heißen soll das ich die benötigten Infos nicht nach reichen werde 

Würde mich freuen wenn Ihr mich bei der Lösung des Problems unterstützen könntet.

Danke und Gruß
Achim
  
(Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). ( 5 KB | Downloads )
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Clients melden sich nicht am WSUS auf Server 2012 in DMZ
Antwort #1 - 04.12.15 um 13:01:50
Beitrag drucken  
Ist der Server manuell installiert worden oder irgendwie geklont? Wenn letzteres, wurde SYSPREP verwendet? Wenn nein, dann lösch doch auch mal die Werte aus diesem Artikel auf der betroffenen Maschine: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). Anschließend dein open gepostetes Szenario erneut ausführen.

Die Gruppe auf dem WSUS heißt wirklich so?
Server-AutomaticInstall

Bezüglich Kosmetik, es gibt Scripte die das korrigieren: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen). Die mußt Du allerdings täglich ausführen lassen.
  
Zum Seitenanfang
 
Barracuda_de
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 6
Mitglied seit: 03.12.15
Re: Clients melden sich nicht am WSUS auf Server 2012 in DMZ
Antwort #2 - 04.12.15 um 14:55:01
Beitrag drucken  
Quote:
Die Gruppe auf dem WSUS heißt wirklich so?
Server-AutomaticInstall


ja, die andere heißt Server-ManuallyInstall Zwinkernd

Die ersten beiden vermissten Server haben sich jetzt im WSUS eingefunden. Ich bleib mal am Ball und lösche die Einträge bei den anderen vermissten Servern auch und melde mich damm nochmal wieder.
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Clients melden sich nicht am WSUS auf Server 2012 in DMZ
Antwort #3 - 04.12.15 um 19:56:11
Beitrag drucken  
Gut Ding braucht Weile, zumindest ist das beim WSUS manchmal so. Zwinkernd
  
Zum Seitenanfang
 
Barracuda_de
WSUS Neuling
Offline


I Love WSUS!

Beiträge: 6
Mitglied seit: 03.12.15
Re: Clients melden sich nicht am WSUS auf Server 2012 in DMZ
Antwort #4 - 07.12.15 um 15:18:08
Beitrag drucken  
Hallo Sunny,

vielen Dank für deine Hilfe. Die vermissten Schäffchen finden sich wieder ein.
Da wir fast alles in der VM haben, waren die vermissten Clients geklont, was man auch schön an der SusClientId nachvollziehen konnte.

Eine Frage noch, an welcher Zeile im Log konnte man erkennen das dies der Fehler ist? Oder wäre das so wie wenn ich eine Zauberer nach seinem Trick frage Zwinkernd

Gruß und Danke
  
Zum Seitenanfang
 
Sunny
Microsoft MVP
*****
Offline



Beiträge: 13104
Mitglied seit: 11.02.07
Geschlecht: männlich
Re: Clients melden sich nicht am WSUS auf Server 2012 in DMZ
Antwort #5 - 07.12.15 um 17:07:41
Beitrag drucken  
Barracuda_de schrieb on 07.12.15 um 15:18:08:
vielen Dank für deine Hilfe. Die vermissten Schäffchen finden sich wieder ein.
Da wir fast alles in der VM haben, waren die vermissten Clients geklont, was man auch schön an der SusClientId nachvollziehen konnte.


Oje, SYSPREP nicht verwendet. Siehe: (Du musst Dich Einloggen oder Registrieren um Multimediadateien oder Links zu sehen).

Barracuda_de schrieb on 07.12.15 um 15:18:08:
Eine Frage noch, an welcher Zeile im Log konnte man erkennen das dies der Fehler ist? Oder wäre das so wie wenn ich eine Zauberer nach seinem Trick frage Zwinkernd


Im Log erkennt man das IMHO gar nicht. Du kannst dir in der WSUS Konsole eine Ansicht einrichten, in der ALLE Clients zu sehen sind, egal welcher Status. Jetzt Absteigend nach Datum sortieren und immer aktualisieren. Du startest am ClientA mit wuauclt /detectnow und wuauclt /reportnow das updaten, der Client ist in der Konsole zu sehen. 10 Minuten später machst Du das gleich mit ClientB. Welcher Client aktualisiert seine Zeit in der WSUS-Konsole?

Für so etwas habe ich vor langer Zeit schon hier im Forum eine Batch gepostet, die läuft bei uns als Computerstartupscript, damit erschlug ich damals solche Fehler. Von ursprünglich 120 Clients sind wir dann in wenigen Tagen auf 160 Clients gekommen. Such mal nach IF EXIST und wuauclt /registerauthentication /detectnow, damit solltest Du fündig werden.
  
Zum Seitenanfang
 
Bookmarks: Facebook Google Google+ Linked in Twitter Yahoo
 



Nutzungsbedingungen | Datenschutz
Kontakt | RSS | Feedback | Impressum
Facebook | News einsenden